Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

„Musik-Talente“ kommen aus Cäciliengroden und Wilhelmshaven

Mädchen sichern sich erste Plätze

OS
   |   
19.04.2018
[0]

 
LIMBURG/SANDE
 – 

Der nächste musikalische Erfolg für Amrei Lüken aus Wilhelmshaven und Lotta Krüger aus Cäciliengroden: Gemeinsam mit ihrer Klavierlehrerin Halina Waloschek waren die beiden Mädchen beim Wettbewerb „Musik-Talente“ für Nachwuchsmusiker in Limburg an der Lahn.


Der Wettbewerb, der von Cornelia Blanche organisiert wird, entstand 2004 aus privater Initiative. Er erfährt eine wachsende Resonanz sowohl in Deutschland als auch international. Die beteiligten Professoren vergeben Masterkurse und erwirken so eine Vernetzung zur Förderung junger Talente.


Amrei trat in der Kategorie Klavier Solo an, wobei sie als einzige in ihrer Altersklasse erst elf Jahre alt war, ihre Konkurrentinnen waren bereits 14. Und auch wenn die Konkurrenz stark war, unter andrem mit einer Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ aus dem Vorjahr und einer Erstplatzierten aus einem sehr hoch angesehenen Wettbewerb in Bittburg, konnte Amrei Lüken sich mit ihrem hervorragenden Spiel durchsetzen. Sie holte den einzigen 1. Preis.


Später traten Amrei und Lotta in der Kategorie „Duo“ an. Hier gab es für die beiden den 2. Preis. Als Vorsitzender der Juroren war Prof. Ratko Delorko (Komponist, Pianist und Lehrer) vor Ort. Er gab viele wertvolle Hinweise für die weitere pianistische Entwicklung der Mädchen.







Leserkommentare


 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung