Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Besonderes Programm zum Jubiläum

Sengwarder Markt wird 400 Jahre alt

SENGWARDEN – „Ich wüsste nicht, dass irgendein Ort in der Nähe eine solche Traditionsveranstaltung hätte“, sagt nicht ohne Stolz Sengwardens stellvertretender Ortsbürgermeister Thomas Lehmann. Seit 400 Jahren gibt es den Sengwarder Markt, 1618 wurde er zum ersten Mal gefeiert und hat sich bis heute, wenn auch in veränderter Form, erhalten. Pferdehandel spielt keine Rolle mehr, allenfalls zu Dekozwecken werden aus Anlass des Marktes... [Lesen Sie mehr]

Gute Fahrt auf Kulturkarussell in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Rund 40 Wilhelmshavener Kulturinstitutionen haben am Sonnabend das „Kulturkarussell“ in Schwung gebracht und konnten sich über eine tolle Resonanz freuen. Unter den tausenden Besuchern befanden sich auch jene großen und kleinen Teilnehmer, die die Herausforderung der Landesbühnenwette angenommen und in Friesennerzen am Umzug teilgenommen hatten: 107 waren es genau und damit mehr als die geforderten 100. Am Abend stellte... [Lesen Sie mehr]
Viele Maßnahmen und Projekte werden finanziell unterstützt

Friesland und Wilhelmshaven profitieren von Städtebau-Förderung

FRIESLAND/WILHELMSHAVEN – Umweltminister Olaf Lies hat am Freitag das Städtebauförderungsprogramm 2018 bekanntgegeben. Das Investitionsvolumen beträgt rund 186,4 Millionen Euro. „Die Fördermittel für den Städtebau sind weiterhin sehr gefragt“, sagte der Minister. „Daraus wird deutlich, dass sich unsere Städte und Gemeinden sehr für ihre städtebauliche Weiterentwicklung engagieren.“ Die Stadt Wilhelmshaven erhält demnach in diesem Jahr 1.080.000 Euro für die Südstadt... [Lesen Sie mehr]

Wilhelmshaven: 62-Jähriger randaliert im Bus

WILHELMSHAVEN – Der Polizei ist am Mittwoch gegen 14.20 Uhr eine randalierende Person in einem Bus am Bahnhofsplatz in Wilhelmshaven gemeldet worden. Demnach wollte ein 62-jährige Fahrgast trotz Anweisung einer Busfahrerin nicht den Bus verlassen, ein weiterer Busfahrer kam ihr zu Hilfe. Daraufhin soll der Fahrgast eine volle Glasflasche nach der Fahrerin geworden haben, die sie nicht traf, sondern an der Fahrerkabinentür zerbrach. Der hinzugeeilte Busfahrer... [Lesen Sie mehr]
Emma Gossmann erblickte am Dienstag das Licht der Welt

500. Baby in Wilhelmshavener Klinikum geboren

WILHELMSHAVEN – Am Dienstagmorgen, um 7.22 Uhr, erblickte Emma Gossmann das Licht der Welt. Die Kleine ist in diesem Jahr das 500. Baby im Klinikum Wilhelmshaven. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Demnach ist sie gesund und kräftig, mit einer Größe von 50 Zentimetern und einem Gewicht von 3660 Gramm und der Stolz ihrer Eltern, Irina und Sergej Gossmann. Die Geburt verlief für Mutter und Kind sehr gut und unkompliziert. Sie freuen sich in den nächsten... [Lesen Sie mehr]
19-Jähriger steht im Verdacht, vier Raubstraftaten begangen zu haben

Taucher suchen in Wilhelmshavener Gewässer nach mutmaßlicher Tatwaffe

WILHELMSHAVEN – Im Fall des 19-jährigen Wilhelmshavener, der im Verdacht steht, in den Monaten zwischen November 2017 und Januar 2018 vier Raubstraftaten beziehungsweise Erpressungen begangen zu haben (wir berichteten), fand am Mittwochvormittag aufgrund eines Zeugenhinweises und nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Oldenburg in den Gewässern des Friedhofsgeländes der Friedenstraße in Wilhelmshaven eine umfangreiche Suche nach einem... [Lesen Sie mehr]
„Look good, feel better“ ist das Motto des Kurses

Wilhelmshaven: Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

WILHELMSHAVEN – Haare und Wimpern gelten als auffallend weiblich, was jedoch wenn einem die Haare ausfallen, wie es etwa bei Krebspatientinnen häufig der Fall ist? Das ist zwar nur eine von vielen physischen oder psychischen Herausforderungen, denen sich Krebspatientinnen stellen müssen. Doch es gilt auch: Wer sich wohl fühlt, fördert den Heilungsprozess. Die... [Lesen Sie mehr]
Birgit Honé besuchte Baustelle für Partnerschaftszentrum und weitere EU-Projekte in der Jadestadt

Europa-Ministerin auf großer Stippvisite in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Die große Weltpolitik im beschaulichen Wilhelmshaven: Mit gleich mehreren Zielen im Gepäck kam die niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Birgit Honé (SPD) am Montag zur Stippvisite in die Jadestadt. So stand auch ein Besuch der Baustelle des zukünftigen Trilateralen Weltnaturerbe Wattenmeer Patenschaftszentrums... [Lesen Sie mehr]
Maritimes Wochenende am Bontekai – Schiffe im Wettstreit

Älteste Regatta der Traditionssegler auf der Jade

WILHELMSHAVEN – Wilhelmshaven setzt die Segel. Zum 17. Mal startet am letzten Septemberwochenende die älteste Traditionssegler-Regatta an der Nordsee – der Wilhelmshaven Sailing-Cup. Vom 28. bis 30. September können Besucher die Regatta der Traditionssegler auf der Jade selbst miterleben. Neben dem Wettstreit am Samstag sorgt auch das Rahmenprogramm mit Livemusik, Hafenrundfahrten und Kinderprogramm von Freitag bis Sonntag für abwechslungsreiche... [Lesen Sie mehr]
Radio Bremen präsentiert am 25. und 26. August ein Stück Musikgeschichte

Beat-Club-Wochenende in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Eine Zeitreise in die Musik und die Jugendkultur der späten 1960er- und 70er-Jahre – das wird das „Beat-Club-Wochenende“ am Wochenende, 25. und 26. August, im alten Jadebad. Organisiert wird das Event vom Kulturzentrum Pumpwerk und der Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH (WTF) mit Unterstützung von Radio Bremen und des Kulturwerks der Jade-Hochschule. „Es... [Lesen Sie mehr]
28-Jährige gibt an, unsittlich berührt worden zu sein

Junge Frau in Wilhelmshaven belästigt

WILHELMSHAVEN – Eine junge Frau ist am Donnerstag, gegen 11.20 Uhr auf einem Nebenweg im Wilhelmshavener Stadtpark von einer bislang unbekannten männlichen Person belästigt worden, das berichtet die Polizei. Die 28-Jährige Frau habe bei ihrer Anzeigenerstattung angegeben, dass ein Mann sie unsittlich berührt habe. Er wirkte ungepflegt, soll zur Tatzeit... [Lesen Sie mehr]
Veranstaltung am Samstag, 18. August – Unter anderem 14 Tanzgruppen dabei

Landesbühne zieht mit „Kulturkarussell“ und Friesennerz-Wette durch Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Mit einer frischen Brise werden alle beteiligten Institutionen und Vereine am Samstag, 18. August, das diesjährige „Kulturkarussell“ der Landesbühne Niedersachsen Nord in Wilhelmshaven in Schwung bringen: Um 13.15 Uhr startet zum Auftakt der Umzug vom Theaterhof in Richtung Innenstadt, der ausstattungsmäßig geprägt sein wird von den beiden ersten Stücken der neuen Spielzeit der Landesbühne, dem „Schimmelreiter“ und... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung