Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Land investiert in ÖPNV

Es gibt mehr Geld für den Nahverkehr in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Gleich 16 Bushaltestellen im Stadtgebiet bekommen in der Jadestadt eine Grunderneuerung verpasst – als Teil des ÖPNV-Jahresförderprogramms für 2019. Die Kosten für die Grunderneuerung, die auf zwei unterschiedlich finanzierte Projekte aufteilt werden, belaufen sich insgesamt voraussichtlich auf etwa 694.000 Euro, von denen die Förderquote des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung... [Lesen Sie mehr]
Wirtschaftliche Vereinigung spendet 8100 Euro für VHS-Bildungsfonds

Bessere Chancen für lernschwache Schüler in Wilhelmshaven schaffen

WILHELMSHAVEN – Mit einer Spende durch die „Wirtschaftliche Vereinigung Oldenburg-Der kleine Kreis“ wurde der VHS-Bildungsfonds „Zweite Chance” gestern unterstützt. Der Vorsitzende Vereinigung, Martin Steinbrecher, überreichte der Wilhelmshavener Einrichtung eine Spende in Höhe von 8100 Euro. Mehr lesen Sie zu dem Thema • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt! • ... oder... [Lesen Sie mehr]
Oberbürgermeisterkandidatin der CDU Carmen Giss über Vorstellung zur Stadtplanung

Pläne für Wilhelmshavener Innenstadt – Gökerstraße soll Kern bleiben

WILHELMSHAVEN – Im Rahmen der im Mai stattfindenden Oberbürgermeisterwahl mit insgesamt elf Kandidaten wird es langsamer konkreter: Oberbürgermeister-Kandidatin Carmen Giss, parteilose Bewerberin der CDU, konkretisiert ihre Pläne und Vorstellungen für die Gestaltung einer lebendigen Innenstadt. So soll der südliche Teil der Gökerstraße als zentraler... [Lesen Sie mehr]
Einschränkungen befürchtet

Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade kritisch gegenüber Biosphärenreservat

WILHELMSHAVEN – Der Beitritt der Stadt Wilhelmshaven in ein Biosphärenreservat „Niedersächsisches Wattenmeer“ stellt für den Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade eine unberechenbare Hürde in der Entwicklung der regionalen Wirtschaft dar. Das machte der Hauptgeschäftsführer Jasper Strauß während eines Pressegesprächs deutlich. In einer Zeit, in der die Stadt viele Zukunftspläne, wie die bevorstehende zweite Ausbaustufe des Jade-Weser-Ports... [Lesen Sie mehr]
Mit dem Schneeschieber im Urlaub

Urlauber aus Wilhelmshaven sind in Bayern eingeschneit

WILHELMSHAVEN/OBERBAYERN – „Es ist der Wahnsinn, das haben wir in 48 Jahren noch nie erlebt“, so beschreibt Helga Hansen, Pressewartin der Tanzsport-Freunde im STV Wilhelmshaven, derzeit ihren Campingurlaub in Krün, Oberbayern. Seit zehn Tagen schneit es unaufhörlich in ihrem Urlaubsdomizil, in den letzten Nächten seien immer 50 bis 100 Zentimeter Neuschnee dazugekommen. Die... [Lesen Sie mehr]
700 Kilometer lange Stromtrasse zwischen Isle of Grain und Fedderwarden geplant

Stromtrasse von England an die Jade schafft neue Arbeitsplätze

WILHELMSHAVEN – In Wilhelmshaven werden derzeit die Weichen für ein Großprojekt gestellt: Eine 700 Kilometer lange Stromtrasse soll künftig das britische Stromnetz mit dem deutschen verbinden, das teilte die Wilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung Donnerstag in einer Presseerklärung mit. Demnach wird die aus zwei 16 Zentimeter dicken Starkstrom-Seekabeln bestehende Verbindung von der Isle of Grain an der Themse bis nach Fedderwarden... [Lesen Sie mehr]
AWV sieht weiterhin positiven Trend bei Unternehmen

Wirtschaft an der Jade bleibt auch 2019 stabil

WILHELMSHAVEN – Wir gehen für das neue Jahr von einer anhaltend robusten Konjunktur an der Jade aus“, verkündete Tom Nietiedt, Präsident des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbandes Jade (AWV), Donnerstag im „Haus der Wirtschaft“ Wilhelmshaven. Eine Umfrage unter den Mitgliedern in der kreisfreien Stadt Wilhelmshaven sowie den Landkreisen Friesland und Wittmund im Vorjahr habe dies prognostiziert – und derzeit sehe es so aus, als setze... [Lesen Sie mehr]
Betrieb an den Umschlaganlagen des Wilhelmshavener Hafens

Kohlefrachter und Containergigant erreichen die Jadestadt

WILHELMSHAVEN – Reger Betrieb herrscht an den Umschlaganlagen des Wilhelmshavener Hafens. Am Bulk-Terminal Wilhelmshaven (BTW) liegt das Massengutfrachtschiff „Mount Troodos”, das Kohle aus Mosambik mit einem Zwischenstopp in Rotterdam nach Wilhelmshaven gebracht hat. An Bord nahm der Frachter den fossilen Brennstoff Anfang Dezember, und lag Montag am BTW. Ebenfalls... [Lesen Sie mehr]
Die Polizei vermutet als Ursache einen technischen Defekt

Auto fängt in Wilhelmshaven Feuer im Motorraum

WILHELMSHAVEN – Eine 79-jährige Autofahrerin war am Dienstagmittag auf der Langewerther Straße unterwegs, als plötzlich im Motorraum dunkler Rauch entstand. Die Frau hielt mit ihrem Ford sofort an, stieg aus und unmittelbar danach sei im Motorraum ein Feuer ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte das brennende Auto schnell löschen. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet. Die Straße musste voll gesperrt... [Lesen Sie mehr]
Besucher erleben 250 farbenprächtige Kostüme und bekannte Lieder

Bunte Musical-Show in der Wilhelmshavener Stadthalle

WILHELMSHAVEN – Die Show „Best of Musical StarNights“ lässt die Herzen echter Musical-Fans höherschlagen. Top-Solisten der deutschen und englischen Musical-Szene stehen mit Tänzern des Londoner West End im Rampenlicht und nehmen die Zuschauer mit in die Welt der mehr als 50-jährigen Musicalgeschichte. Am Samstag, 9. Februar, um 20 Uhr, macht die Show Halt in der Stadthalle Wilhelmshaven. Auf... [Lesen Sie mehr]
Viele unterschiedliche Ideen

Stadtgeburtstag in Wilhelmshaven: Zuschüsse vergeben

WILHELMSHAVEN – Das Interesse von Vereinen, Institutionen und Privatpersonen, sich aktiv am Stadtgeburtstag zu beteiligen, ist groß: 58 Anträge auf einen Zuschuss aus dem Jubiläumsfonds gingen bis Ende Oktober bei der Stadt Wilhelmshaven ein. „Mit so einer überwältigenden Resonanz hatten wir nicht gerechnet“, freut sich Oberbürgermeister Andreas Wagner. Da je Projekt bis zu 2500 Euro Zuschuss beantragt werden konnten, war schnell klar: Der... [Lesen Sie mehr]
Ordnungsamt war Heiligabend nicht im Einsatz

Falsche Knöllchen in Wilhelmshaven verteilt

WILHELMSHAVEN – Ein Leserbrief, in dem sich darüber beschwert wurde, dass ausgerechnet an Heiligabend Knöllchen verteilt worden sein sollen, schreckt das Ordnungsamt der Stadt Wilhelmshaven auf. Denn an dem betroffenen Tag war kein Mitarbeiter des Ordnungsamtes im Einsatz. „Es scheint, als habe sich jemand einen bösen Scherz erlaubt: Offenbar wurden Schreiben der Stadt kopiert und an besagten Abend hinter den Scheibenwischern von falsch... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung