Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

54-Jährige ist Kandidatin für die Wahl in Wilhelmshaven

Einzelbewerberin Petra Ducci-Eiklenborg im Porträt

WILHELMSHAVEN – „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner oder „Die roten Matrosen“ von Klaus Kordon zählen zu ihren Lieblingsbüchern. Als waschechte Leseratte entpuppt sich Petra Ducci-Eiklenborg, parteilose Oberbürgermeisterkandidatin, im Gespräch mit unserer Zeitung. Doch nicht nur bei ihrem Lieblingsbuch schlummert die Verbundenheit zur Marine, die... [Lesen Sie mehr]

Rita Süssmuth kommt nicht nach Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Der für Freitag, 22. März, geplante Besuch der früheren Bundestagspräsidentin und Gesundheitsministerin Rita Süssmuth bei der Frauen-Union Wilhelmshaven muss krankheitsbedingt abgesagt werden, teilte gestern der CDU-Kreisverband Wilhelmshaven mit. Über einen Ersatztermin wird die CDU rechtzeitig informieren.  [Lesen Sie mehr]
137 Beanstandungen bei Verkehrskontrollen

Wilhelmshaven: Angeschnallt im Auto ist nicht selbstverständlich

WILHELMSHAVEN – „Die Ergebnisse der Kontrollwoche zeigen, dass die lebenswichtige Bedeutung des Sicherheitsgurtes nach wie vor noch nicht allen Verkehrsteilnehmern bewusst ist“, erklärt Andreas Kreye, Leiter der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland. In der vergangenen Woche hat sich die Polizei an einer europaweiten Initiative, dem... [Lesen Sie mehr]
Mit „Refill-Aktion“ Plastikmüll vermeiden

Wilhelmshaven: Hier gibts kostenloses Wasser

WILHELMSHAVEN – Der City Interessenverein Wilhelmshaven macht bei der bundesweiten „Refill-Aktion“ mit, um Plastikmüll zu vermeiden und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass der menschliche Organismus mit ausreichend Wasser versorgt wird. „Dazu können die Bürger der Stadt und natürlich auch die Touristen in den beteiligten Geschäften und Unternehmen ihre... [Lesen Sie mehr]
Gelungener Auftakt von „Ik mutt gar nix“

Senioren-Aufstand in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Wie ist das Leben für Senioren im Pflegeheim? Einem Thema, das im wahren Leben eine große Rolle spielt, nehmen sich die ehrenamtlichen Akteure des „Theaters am Meer” an und bringen mit viel Spielwitz und Humor das von Marion Zomerland geschriebene Musical „Ik mutt gar nix” auf die Bühne. Zum Abschluss der Spielzeit 2018/19 strapaziert das in einer Uraufführung in Niederdeutscher Sprache aufgeführte Stück, das sehr... [Lesen Sie mehr]
Klausurtagung des Vorstandes in Wilhelmshaven

CDU-Landesverband Oldenburg vor Neustart

WILHELMSHAVEN – Franz-Josef Holzenkamp (Foto), seit 2009 Vorsitzender des CDU-Landesverbandes Oldenburg, kandidiert beim Parteitag am kommenden Sonnabend in Friesoythe nicht erneut für dieses Amt. Es sei Zeit für einen Neustart, erklärte der 59-Jährige im Pressegespräch nach der Klausurtagung, zu der sich der Vorstand des Landesverbandes am Wochenende in Wilhelmshaven traf. Für die Nachfolge wird die Bundestagsabgeordnete Sylvia... [Lesen Sie mehr]
Polizeikräfte durchsuchen sieben Objekte und beschlagnahmen Beweismittel

Schlag gegen Drogenhandel in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Ein Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität ist der Polizei am Donnerstag in Wilhelmshaven gelungen, als sie sechs Wohnungen und eine Gaststätte durchsuchte – auch mit Drogenhunden. Die Beamten stellten Marihuana, Amphetamine und Ecstasy sowie Haschisch und Hartdrogen sicher, dazu drogentypisches Equipment und Bargeld. Hintergrund sind länger andauernde Ermittlungen um den Handel mit Rauschgift in nicht geringer... [Lesen Sie mehr]
Theater am Meer mit fröhlich-musikalischer Unterhaltung zum Thema Altenpflege

Senioren mucken bei Musical in Wilhelmshaven auf

WILHELMSHAVEN – Zum Abschluss der Spielzeit 2018/19 wartet das Theater am Meer am Samstag um 20 Uhr im kleinen Schauspielhaus an der Kieler Straße mit einer Uraufführung in Niederdeutscher Sprache auf. Marion Zomerland, langjährige Co-Bühnenleiterin, hat nach ihren erfolgreichen Musicals „Lüttstadtrevier“ (2011/12) und „Dat Meer-Hotel“ (2012/13) erneut zur Feder gegriffen und dem Ensemble die Rollen direkt auf den Leib geschrieben. Herausgekommen... [Lesen Sie mehr]
Umleitung ist über die Alfred-Eckhardt-Straße ausgeschildert

Teilstück des Friesendamms in Wilhelmshaven bis auf weiteres gesperrt

WILHELMSHAVEN – Der städtische Eigenbetrieb Technische Betriebe Wilhelmshaven hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass Bäume auf dem Friesendamm durch Wind beeinträchtigt sind und die Gefahr von Windbruch und Baumschlag besteht. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist eine Vollsperrung des Friesendamms zwischen der Straße Zum Ölhafen und der Kreuzung Ölhafendamm in beide Richtungen bis auf weiteres erforderlich. Eine Umleitung... [Lesen Sie mehr]
23-Jähriger kommt wie vier Mittäter mit Bewährungsstrafe davon

Mann entführt und geschlagen: Kein Gefängnis für Wilhelmshavener

OLDENBURG/WILHELMSHAVEN – Wegen gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung hat das Landgericht Oldenburg jetzt einen 23 Jährigen aus Wilhelmshaven zu zwei Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Mit dem Urteil „besserte“ die Kammer ein früheres Urteil einer anderen Strafkammer des Gerichtes, gegen das die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt hatte, um vier Monate nach. Denn ein weiteres Urteil musste noch einbezogen werden... [Lesen Sie mehr]
Kampfmittel werden direkt vor Ort im Werkhof Rosenhügel gesprengt

Handgranaten-Fund in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Zwei Handgranaten aus dem Zweiten Weltkrieg wurden am Montagabend, 11. März, am Rüstringer Stadtpark vom Kampfmittelbeseitigungsdienst gesprengt. Wie die Stadt Wilhelmshaven in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, sollen die sogenannten Mills Bombs am Vormittag bei Entrümpelungsarbeiten im Dachgeschoss des Werkhofs auf dem Rosenhügel... [Lesen Sie mehr]
Freundeskreis Wattenmeerhaus plant Fotoausstellung und hofft auf viele Einsendungen

Wilhelmshaven aus Sicht der Bürger

WILHELMSHAVEN – Eine junge Stadt, mit einer gelungenen Mischung aus Tradition und Moderne feiert in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag. Der Freundeskreis des Wattenmeerhauses hat dieses Jubiläum zum Anlass genommen, zu einem Fotowettbewerb aufzurufen. Motto: „150 Bilder zum 150. Stadtgeburtstag“. Die Bürger haben die Chance, die Stadt aus ihrer Sicht – gerne auch aus einer „etwas anderen“ Perspektive – zu fotografieren und die Aufnahmen... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung