Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Schwimmfähigkeit für die nächsten Jahre bestätigt

Kapitän Meyer darf ins Wasser

WILHELMSHAVEN – Bevor es für das Schiff „Kapitän Meyer“ nach seinem Aufenthalt in der Neuen Jadewerft GmbH wieder ins Wasser geht, fand noch eine Begehung von Vertretern der Werft, der Stadt und der Presse am Traditionsschiff statt. Der Museumstonnenleger war an Land, in die Neue Jadewerft, geschleppt worden, um ein neues Schwimmfähigkeitszeugnis zu erhalten (wir berichteten). Insgesamt... [Lesen Sie mehr]
Siemtje Möllers Einsatz zahlt sich aus – Soldaten künftig von Musik ?begleitet

Marine macht in Zukunft wieder Musik in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – „Endlich sind es gute Nachrichten, die wir zum Marinemusikkorps verkünden können!“, sagt die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller. „Nun endlich gibt es die Entscheidung, dass wieder ein Marinemusikkorps Nordsee am Standort Wilhelmshaven eingerichtet wird. Jetzt fehlt nur noch der Zeitplan für die Umsetzung dieser großartigen Entscheidung. Hier werde ich weiterhin Druck machen“, unterstrich die Abgeordnete in einer Pressemitteilung. „Die... [Lesen Sie mehr]
Landgericht bestätigt weitgehend Urteil des Amtsgerichtes in Wilhelmshaven

Wilhelmshavener kommt wegen häuslicher Gewalt ins Gefängnis

WILHELMSHAVEN/OLDENBURG – Mit der Berufung gegen ein Urteil des Amtsgerichtes in Wilhelmshaven hat ein 35 Jahre alter Vater aus Wilhelmshaven nur wenig Erfolg gehabt. Das Oldenburger Landgericht reduzierte am Dienstag zwar die vom Amtsgericht verhängte Strafe um drei Monate, setzte den Rest der Strafe aber auch nicht zur Bewährung aus. Das Amtsgericht hatte den Angeklagten wegen Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung zu sieben Monaten... [Lesen Sie mehr]
Bürger wählen Nachfolger von Andreas Wagner

OB-Wahl in Wilhelmshaven vermutlich Anfang Mai

WILHELMSHAVEN – Die Oberbürgermeisterwahl in Wilhelmshaven wird möglicherweise bereits am 12. Mai 2019 stattfinden. Da bei zurzeit sieben potenziellen Kandidaten kaum damit zu rechnen ist, dass es im ersten Wahlgang zu einer Entscheidung kommt, fiele die notwendige Stichwahl dann mit der Europawahl zusammen. Deren Termin am Sonntag, 26. Mai, hat die Bundesregierung soeben festgelegt. Wie die Sprecherin der Stadt Wilhelmshaven, Julia Muth, am Dienstag mitteilte, wird... [Lesen Sie mehr]
„Windwächter“ nach Überarbeitung wieder aufgestellt

Den Naturgewalten in Wilhelmshaven ausgesetzt

WILHELMSHAVEN – Gesichter mit weit geöffnetem Mund und wehenden Haaren blicken je nach Windrichtung dem Meer oder dem Land entgegen – die Stahlplastiken des Wilhelmshavener Dipl. Designers Klaus Evenburg „Windwächter“, die seit 2000 am Südstrand stehen, konnten nach einer Renovierungsphase nun wieder ihren Platz beziehen. Den... [Lesen Sie mehr]
Neue Jadewerft soll die Frage nach Sinn einer Restaurierung beantworten

Tonnenleger in Wilhelmshaven wird noch einmal untersucht

WILHELMSHAVEN – Der Museumstonnenleger „Kapitän Meyer“ ist am Montag vom Kanalhafen in den Nordhafen verlegt worden, wo er in der Neuen Jadewerft untersucht werden soll. Es geht um die Frage, ob und mit welchem Aufwand das Traditionsschiff saniert werden kann und soll. Die „Kapitän Meyer“ wurde als Dampfschiff 1949/50 auf der Seebeck-Werft in Bremerhaven... [Lesen Sie mehr]
Tausende Gäste besuchen bei Sommerwetter Freiluft-Spektakel

Leuchtendes Saisonende am Wilhelmshavener Südstrand

WILHELMSHAVEN – „Die Bühne steht, die Musik ist fertig und das gute Wetter ist bestellt”, sagten Michael Diers und Regina von Ewegen von der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit (WTF) vor Beginn des „Lichtermeers“ am Südstrand. Aufgrund des seinerzeit schlechten Wetters Ende September war die Open-Air-Veranstaltung auf das vergangene Wochenende verlegt worden. Und das war gut so! Sommerliche Temperaturen im Herbst, ein fantastischer... [Lesen Sie mehr]
Letzte Termine für das Stück „Wunner van San Miguel“ von Theater am Meer

Endspurt für turbulentes Treiben in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Im spanischen Hotel „San Paradiso“ in San Miguel geht es turbulent zu. Dem Publikum gefällt’s. Mit „Dat Wunner van San Miguel“ im Theater am Meer der Niederdeutschen Bühne Wilhelmshaven ist dem Team um Bühnenleiter Arnold Preuß eine gelungene Spielzeiteröffnung 2018/19 geglückt. Das gibt sie in einer Pressemitteilung bekannt. Die turbulenten Komödie von Lars Albaum und Dietmar Jacobs in der Regie von Marion Zomerland findet großen Anklang: „Für... [Lesen Sie mehr]
Wirtschaftsminister spricht in Wilhelmshaven über Unternehmensgründung und Tourismus

Bernd Althusmann: „Wir brauchen Mut zur Selbstständigkeit“

WILHELMSHAVEN – Auf Einladung des CDU-Kreisverbandes kam am Mittwochnachmittag Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann nach Wilhelmshaven zu einer Gesprächsrunde. In der Südstadt, in Kush’s Café, traf er sich mit Jungunternehmern, Mitgliedern der CDU sowie mit Vertretern der Hotellerie und Bürgermeisterin Ursula Glaser. Es... [Lesen Sie mehr]
Angeblicher Schwimmer mit weißer Badekappe treibt im Ebbstrom

Rettungsmaßnahme für einen Fußball in der Jade

WILHELMSHAVEN – Zu einer umfangreichen Rettungsmaßnahme kam es am Mittwoch im Ebbstrom der Jade. Gegen 16.41 Uhr wurde der Rettungsleitstelle in Wilhelmshaven mitgeteilt, dass man einen weißen Gegenstand im Ebbstrom der Jade gesehen haben will. Laut Polizei soll dieser weit abgetrieben im Bereich des Helgolandkais gesichtet worden sein. Durch ein Fernrohr meinte man, einen Schwimmer mit einer weißen Badekappe erkannt zu haben. Wie... [Lesen Sie mehr]
51-Jähriger ist mehrfach vorbestraft – Attacken gegen Polizeibeamte

Randalierer aus Wilhelmshaven geht doch nicht hinter Gitter

WILHELMSHAVEN – Mit der Berufung gegen ein Urteil des Amtsgerichtes in Wilhelmshaven hat ein 51 Jahre alter Mann aus Wilhelmshaven Erfolg gehabt. Das Oldenburger Landgericht als Berufungsinstanz setzte am Dienstag die Vollstreckung der vom Amtsgericht verhängten Strafe von fünf Monaten Haft zur Bewährung aus. In einem ersten Prozess um die Sache war der Angeklagte vom Amtsgericht Wilhelmshaven wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte... [Lesen Sie mehr]
Identität und Todesursache ist noch nicht geklärt

Fedderwardergroden: Toter Mann bei Mäharbeiten entdeckt

FEDDERWARDERGRODEN – Eine männliche Leiche wurde am Freitagvormittag bei Mäharbeiten in einem Graben nahe der Oderstraße in Fedderwardergroden gefunden. Die Identität des Mannes sowie die Todesursache muss zunächst weiter untersucht werden. Aus diesem Grund wurde die Leiche Dienstag in Oldenburg obduziert. Nach bisherigem Stand gibt es jedoch keine Hinweise auf Gewalteinwirkung beziehungsweise Fremdverschulden, teilte die Polizei auf... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung