Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Fährfahrten von Harlesiel nach Wangerooge eingeschränkt

WANGEROOGE/HARLESIEL – Für Samstag (18. November) ist wieder kräftiger Wind und eine höher auflaufende Flut vorhergesagt. Aus diesem Grund hat die Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge die Abfahrten von Harlesiel nach Wangerooge um 8.50 Uhr und 11.50 Uhr gestrichen. Ersatzweise fährt ein Schiff um 12.50 Uhr. Von der Insel ans Festland geht es nur um 8.30 Uhr und um 13.30 Uhr statt 9.30 Uhr und 12.30 Uhr. ... [Lesen Sie mehr]
Waddewarder Eltern gegen Anlieger der Pakenser Straße

Hooksiel: Politik sucht weiter nach Lösung für Bushaltestelle

HOOKSIEL – Der Schulausschuss der Gemeinde Wangerland beschäftigte sich am Mittwochabend einmal mehr mit der Haltestelle für den Schulbus aus Waddewarden. Um den Kindern den 350 Meter langen Weg vom Hooksieler ZOB zur Schule zu ersparen, wurde vor einem Jahr eine Haltestelle in der Pakenser Straße direkt vor der Schule eingerichtet. Dagegen laufen die Anlieger Sturm: die Straße leide und der Verkehr habe zugenommen. Die... [Lesen Sie mehr]
Gesellschafter profitieren

Wangerland: Friesenenergie jetzt in Gewinnzone

WANGERLAND – Zufriedene Gesichter Dienstagvormittag in der Gesellschafterversammlung der „friesenenergie“ GmbH. Der regionale Energieversorger der Gemeinde Wangerland hat im vergangenen Jahr erstmals einen Überschuss erwirtschaftet und ist nun schuldenfrei. Die Geschäftsführung des Ökostromanbieters hatte den Gesellschaftern (Jever, Spiekeroog, Wangerooge, Wangerland) am... [Lesen Sie mehr]
Musiker pflanzt Amberbaum

Johannes Oerding packt in Hooksiel kräftig an

HOOKSIEL – Vor seinem Konzert am Mittwochabend auf der großen Bühne der Sparkassen-Arena in Aurich hat es sich der 35 Jahre alte Musiker Johannes Oerding, der mit Liedern wie „Kreise“ oder „Hundert Leben“ in Deutschland Erfolge feiert, nicht nehmen lassen, auch in Hooksiel vorbeizuschauen. Hier packte Oerding auf Einladung des Vereins „De Hooksieler“ kräftig an und pflanzte im Garten der Generationen einen Amberbaum. Jedoch nicht, ohne knapp... [Lesen Sie mehr]
Sterntaucher und Thorshühnchen beobachtet – Brutgebiete im hohen Norden

Stürme bringen seltene Gäste ans Wangermeer

HOHENKIRCHEN – Für Ornithologen am Festland bieten Nordwest-Herbststürme wie „Xavier“ in der ersten Oktoberdekade oder „Herwart“ am letzten Oktoberwochenende manchmal Positives, werden doch Vogelarten an die Küste verdriftet, die sonst nur selten beobachtet werden können. Starksturm „Herwart“ verwehte eine hochnordische Art, ein Thorshühnchen (Phalaropus... [Lesen Sie mehr]
Bei Wangerland Touristik und in Hotel eingestiegen

Einbrecher knacken zwei Tresore in Horumersiel

HORUMERSIEL – Bislang unbekannte Täter haben sich zwischen Freitag, 10. November, und Montag, 13. November, Zugang in das Verwaltungsgebäude der Wangerland Touristik GmbH (WTG) in Horumersiel verschafft. Die Einbrecher gelangten ins Gebäude in der Straße Zum Hafen, indem sie eines der Bürofenster im Obergeschoss aufhebelten. Dafür stiegen die Täter... [Lesen Sie mehr]

Kurze Nacht für Feuerwehr Hohenkirchen

HOHENKIRCHEN – Intervallschlafen war in der Nacht von Freitag auf Samstag für die Freiwillige Feuerwehr Hohenkirchen angesagt. Um 0.46 Uhr mussten zehn Kräfte die Polizei bei einem Einsatz unterstützen, der bis etwa 1.30 Uhr dauerte. Kaum waren sie in den Schlaf gekommen, mussten sie um 5.57 Uhr das zweite Mal ausrücken: In einem Hotel war ein Feuermelder eingeschlagen worden, ein alkoholisierter Gast hatte die Orientierung verloren. Nach... [Lesen Sie mehr]
Von Januar bis September ein Anstieg um 3,2 Prozent

Mehr Übernachtungen auf Wangerooge

WANGEROOGE – Trotz des nicht gerade optimalen Wetters hat Wangerooge eine gute Tourismussaison hinter sich. Wie der stellvertretende Kurdirektor Christian Pollmann am Mittwochabend im Betriebsausschuss des Nordseeheilbades berichtet, ist die Zahl der Übernachtungen (ohne Kurheime) von Januar bis September gegenüber dem Vorjahr um 3,2 Prozent gestiegen. Registriert wurden 667 801 Übernachtungen, das sind rund 21 000 mehr als 2016. Entsprechend... [Lesen Sie mehr]
Christiane Buthke wird am Freitag offiziell verabschiedet

Hooksieler Kindergartenleiterin geht nach 24 Jahren

HOOKSIEL – „Du gehst ja bald weg – das nennt man Rente.“ Mit diesem Satz hat jetzt ein Kindergarten-Steppke gleich zwei Tatsachen auf den Punkt gebracht: Nach 24 Jahren verlässt Christiane Buthke (65) den Kindergarten Hooksiel. Gleichzeitig geht die Erzieherin, die die Einrichtung seit der Gründung im Jahr 1993 geleitet hat, in den Ruhestand. Rückblickend räumt die Schortenserin ein, dass diese Zeit „nicht immer leicht“ gewesen... [Lesen Sie mehr]

Rekord bei Seehundwelpen im Wattenmeer

WANGERLAND – Während der trilateralen Zählungen 2017 wurde die höchste Anzahl von Seehundwelpen im Wattenmeer seit der ersten Erhebungen von 1974 ermittelt. Die Gesamtpopulation hingegen stagnierte gegenüber dem Vorjahr. Im Juni wurden im Wattenmeer 9350 Neugeborene gezählt, das entspricht 24 Prozent mehr als im Vorjahr. Die... [Lesen Sie mehr]
Informationstag am 11. November in Osnabrück

Barrierefreien Tourismus im Wangerland fördern

WANGERLAND – In barrierefreien Angeboten stecke ein großes Wirtschaftspotenzial für den Tourismus im Nordwesten. Welche Chancen sie im Einzelnen bergen und wie man sie nutzen kann – um diese Fragen dreht sich der von der Metropolregion Nordwest geförderte zweite Informationstag „Komfort für Alle“ am Sonnabend, 11. November, im Kreishaus Osnabrück, heißt es in einer Pressemitteilung. Das... [Lesen Sie mehr]
Hof Gerken hat 14 Landwirte und 22 Hauswirtschafterinnen ausgebildet

Wenn der Lehrling in Wayens zum Familienmitglied wird

WAYENS – Ohne beruflichen Nachwuchs läuft in der Landwirtschaft nichts. Das wissen Hans und Almke Gerken. Von 1967 bis 1989 haben der Landwirtschaftsmeister und die staatlich geprüfte Hauswirtschaftsleiterin deshalb auf ihrem Hof in Wayens 14 angehende Landwirte und 22 Hauswirtschafterinnen ausgebildet. Dabei hat das Ehepaar offensichtlich besonderen Wert auf Qualität der Lehre gelegt. Denn, so Almke Gerken stolz: „Keiner musste... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung