Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Landwirt aus Horum legt Blühstreifen an

Insekten-Paradies in Horum auf 23.000 Quadratmetern

FRIESLAND/HORUM – Noch ist nicht viel mehr zu sehen als die nackte Erde, aber in ein paar Wochen werden auf dem Feld von Landwirt Burkhard Mennen in Horum nicht nur bunte Blumen blühen, sondern auch zahlreiche Insekten Unterschlupf und Nahrung finden. Auf drei weiteren Flächen in Schillig und Förriener Hammrich hat er ebenfalls Blühmischungen ausgesät und kommt so auf eine Gesamtfläche von knapp 23.000 Quadratmeter. Das teilte der Kreislandvolkverband... [Lesen Sie mehr]
20 Teilnehmer bei „1. Klönsnack“ des Bürgervereins – Vorschläge gesammelt und bewertet

Ideen für ein lebenswertes und schönes Tettens

TETTENS – Zusammen mit den Tettensern für die Tettenser die Gemeinschaft im Dorf weiter gestalten, entwickeln und stärken, lautet das Ziel des Bürgervereins. Deswegen hatte der mittels einer Wurfsendung, die an alle Haushalte ging, für Sonntagmorgen zum „1. Klönsnack“ eingeladen. 20 Tettenser nahmen das neue Angebot an, sie hatten sich vorab für das Frühstücksbuffet im „Hof von Wangerland“ angemeldet und waren am Sonntag auch... [Lesen Sie mehr]
Spende vom Förderverein – Einsatzkräfte laden zum Tag der offenen Tür

Ausrüstung der Feuerwehr Hooksiel weiter aufgestockt

HOOKSIEL/JEVER – Einsätze, bei denen Höhenmeter überwunden werden müssen, sind für die Feuerwehr immer eine Herausforderung – dabei ist es egal, ob ein Mensch beispielsweise von einer Windkraftanlage gerettet, aus dem Maschinenraum eines Schiffes gehoben werden muss oder ob es um die eigene Sicherheit geht. Hilfreich sind dabei Geräte zur Absturzsicherung, aber auch zum Abseilen, die gehören allerdings nicht zur Standardausrüstung. Umso mehr freuen sich die 26 Mitglieder... [Lesen Sie mehr]
Hermann Henkel schreibt „Wangerooge-Lied“ – Johannes Feick präsentiert erste Version

Songwriter und Sänger verbindet die Liebe zur Insel Wangerooge

WANGEROOGE – Beide waren noch Kinder, als sie Wangreooge zum ersten Mal sahen. Aber sie lernten die Insel auf ganz unterschiedliche Art und Weise kennen: Der eine fuhr 1946 das erste Mal auf die Insel, der andere fast 60 Jahre später. Der eine sah kaputte Häuser und Flugzeugtrümmer am Strand liegen, der andere sah Neubauten und einen schönen Sandstrand. Es gibt sicher viele Unterschiede zwischen Hermann Henkel und Johannes Feick. Doch eines verbindet die... [Lesen Sie mehr]
SPD beantragt, Fläche am Mellumweg in Schillig zu vergrößern

Verkehrschaos:  Parkplatz in Schillig zum  Deich erweitern

HOHENKIRCHEN/SCHILLIG – An sonnigen Oster- und Pfingstfeiertagen sowie an Sommer-Sonnen-Wochenenden ist der Verkehr in Schillig praktisch lahmgelegt. „Es ist unmöglich, dass der Ort so zugeparkt wird“, machte Brigitte Hary am Mittwoch ihrem Unmut im Umweltausschuss Luft. Hinzu kommt das rücksichtslose Parkverhalten vieler Strandbesucher sogar auf den Deichsicherungswegen... [Lesen Sie mehr]
Museum und Nationalpark-Haus laden zum Festakt am 19. Mai ein

Carolinensiel: Neues Leben in der „Alten Pastorei“

CAROLINENSIEL – Das Deutsche Sielhafenmuseum und das Nationalpark-Haus Carolinensiel teilen sich nun seit 25 Jahren das historische Gebäude der „Alten Pastorei“. Anlass für die beiden Einrichtungen passend zum Internationalen Museumstag, der in diesem Jahr unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ steht, das Vierteljahrhundert ausgiebig zu feiern. Am Sonntag, 19. Mai, wird die Besucher von 13.30 bis 18 Uhr ein buntes... [Lesen Sie mehr]
Kurverwaltung schafft Schlafstrandkörbe an

Nächte unterm Wangerooger Sternenhimmel

WANGEROOGE – Brandneu im Sommer 2019: Strandschlafen auf Wangerooge. Dafür hat die Kurverwaltung auf der Insel zwei neue Schlafstrandkörbe angeschafft, die nun eingetroffen sind. Sie werden in den kommenden Tagen an ihren Platz am Oststrand gebracht. Am 29. Mai kann die Kurverwaltung ihre ersten Gäste im Schlafstrandkorb begrüßen. Die Schlafkörbe befinden... [Lesen Sie mehr]
Thema ist „Mitten unter dem Himmel, mitten auf dunkler Erde“

Viktoria Diehn stellt im Künstlerhaus Hooksiel aus

HOOKSIEL – Gute Laune oder ein Wohlfühlgefühl will Viktoria Diehn mit ihren Bildern offensichtlich nicht vermitteln. Die meisten der insgesamt rund ein Dutzend Werke, die seit Sonntag im Künstlerhaus Hooksiel zu sehen sind, zeigen eher düstere, misshandelte Landschaften. Was die in Hamburg geborene Worpswederin mit ihren Bildern sagen will, brachte bei der Ausstellungseröffnung Donata Holz auf den Punkt: „Es ist nicht idyllisch... [Lesen Sie mehr]
Sitzung am 15. Mai

SPD beantragt Erweiterung des Parkplatzes in Schillig

HOHENKIRCHEN – Die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft, Feuerschutz und Wegebau beraten in ihrer nächsten Sitzung am Mittwoch, 15. Mai, um 19.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses unter anderem drei Anträge: Die SPD-Fraktion beantragt die Erweiterung des Parkplatzes am Mellumweg in Schillig. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt zum... [Lesen Sie mehr]
Angebote für jede Altersgruppe – Mehr als 2500 Medien – Bücher, Hörbücher und Gesellschaftsspiele

Strandbücherei in Schillig hat eigenen Charme

SCHILLIG – Jede Bücherei hat ihren ganz eigenen Charme, auch die kleine Strandbücherei in Schillig. Zu finden ist sie auf dem Campingplatz im Waschhaus auf Platz 3 – in Strandnähe. Von der Bücherei aus ist es nur ein kurzer Weg bis zur Strandpromenade, wo viele Sitzbänke dazu einladen ein gutes Buch zu lesen – mit Meerblick und bei Wellenrauschen. Alternativ geht das natürlich auch einige Meter weiter im Sand auf dem Badehandtuch. Für... [Lesen Sie mehr]
Christian Meyer ist überzeugt, dass die Konsumenten bereit wären, mehr für Lebensmittel zu zahlen als bisher

Landtagsabgeordneter der Grünen Christian Meyer besucht Christianshof Middoge

MIDDOGE – Sattelschwein-Eber Herbert und „Europasau“ (weil da alle europäischen Schweinerassen drin sind) Else sind Rummel gewohnt. Auf dem Middoger Christianshof sind die beiden Borstenviecher für die tiergestützte Pädagogik zuständig. Entsprechend die Ruhe weg hatten Herbert und Else, als Christian Meyer ihren Koben betrat. „Toll! Richtig viel Stroh“, freute sich Niedersachsensens Ex-Landwirtschaftsminister (2013–2017) über die Haltungsbedingungen und kraulte... [Lesen Sie mehr]
Die 24 Bewohner bleiben bis Ende Juni im „Dorf Wangerland“

Technischer Defekt löst Brand in WiKi in Hooksiel aus

HOOKSIEL – Es war ein Schock für alle Beteiligten, als es in der Nacht vom 22. auf den 23. April im Wohnheim der Wilhelmshavener Kinderhilfe (WiKi) an der Bäderstraße in Hooksiel in einem der Zimmer gebrannt hat. Fast 150 Einsatzkräfte waren in der Nacht im Einsatz. Die 24 geistig und körperlich behinderten Bewohner konnten, ebenso wie die Betreuer, die zu der Zeit im Gebäude waren, gerettet werden. Ausgelöst hat den Brand laut... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung