Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Verkauf von 150 gebrauchten Strandkörben

Strandkorb für den eigenen Garten in Schillig erwerben

SCHILLIG – Die Wangerland Touristik (WTG) verkauft aus ihrem Bestand am Sonnabend, 30. September, mehr als 150 gebrauchte Strandkörbe zu einem Festpreis. Das teilte die WTG jetzt mit. Zu haben sind die Körbe am Sonnabend von 10 Uhr bis 17 Uhr auf dem Campinggelände in Schillig. „Mit ein wenig Pflege können sie im heimischen Garten noch viele Jahre Freude bereiten“, warb WTG-Chef Armin Kanning für dieses besondere Angebot. Der... [Lesen Sie mehr]
Kurverwaltung ändert deshalb Öffnungszeiten

Urlauber schätzen auch Vor- und Nachsaison auf Wangerooge

WANGEROOGE – Die Kurverwaltung Wangerooge erhebt statt der gewohnten Kurbeiträge zukünftig Gästebeiträge. Im Niedersächsischen Kommunalabgabegesetz ist der Begriff geändert worden. Für die Kurverwaltung bedeutete das, ihre Kurbeitragssatzung daraufhin zu ändern und jedes Mal das Wort „Kurbeitrag“ durch „Gästebeitrag“ zu ersetzen. Den Mitgliedern des Betriebsausschusses lag die Neufassung der Satzung vor, die sie passieren ließen. Inhaltlich... [Lesen Sie mehr]
Zufahrtsstraßen zu Windparks bekommen Namen – Lehrstunde in Sachen Rechtschreibung

Wangerland: Ratsmitglieder diskutieren über Schreibweisen

WANGERLAND – „Septembermaant is Plattdüütskmaant“ – der September ist Plattdeutschmonat, erinnerte Ratsvorsitzender Johann Wilhelm Peters an die noch laufende Aktion der Ostfriesischen Landschaft und lud Rats- und Verwaltungsmitglieder im reinsten Niederdeutsch ein, die Sitzung deshalb auf Platt abzuhalten. Die Beschlussvorschläge müssten aber wohl auf Hochdeutsch vorgetragen werden, „die Texte sind einfach nicht zu übersetzen“, stellte... [Lesen Sie mehr]

Schüssel-Schorse von NDR 1 am Bahnhof auf Wangerooge

WANGEROOGE – Der Radiosender NDR 1 Niedersachsen sucht einen Beruf auf Wangerooge. Comedy-Klempner Schüssel-Schorse ist am Freitag, 22. September, auf Wangerooge und steht von 12 bis 13 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz. NDR 1 stellt einen Beruf auf Wangerooge vor. Von 5 Uhr morgens an gibt es stündlich neue Hinweise zum gesuchten Beruf, bis gegen 13.30 Uhr das Rätsel aufgelöst wird. Ab... [Lesen Sie mehr]
Regional, saisonal und biologisch erzeugt

Solidarische Landwirtschaft in Middoge

MIDDOGE – Der Gärtner Joachim Buss (Rechtsupweg bei Aurich) und der Landwirt Lars Ulmke (Middoge) gehen eine Kooperation ein: Hinter „Solawi Frya Fresena“ verbirgt sich eine weitere Initiative „Solidarischer Landwirtschaft“ (Solawi), von der bereits etwa 155 in Deutschland registriert sind. Dass das Interesse an dieser neuen Form der Landwirtschaft groß ist, zeigte sich beim ersten Info-Abend am vergangenen Donnerstagabend in... [Lesen Sie mehr]
Blech blasen statt Blech reden

Posaunenchor Hohenkirchen bietet neue Ausbildung

HOHENKIRCHEN – Der Posaunenchor Hohenkirchen bietet wieder eine kostenfreie Ausbildung auf Blechblasin-strumenten (Trompeten, Posaunen, Hörnern) an. Ein erster unverbindlicher Informationsabend findet am Donnerstag 28. September, um 18 Uhr im Stephanus-Haus in Hohenkirchen (neben der Kirche) statt. Ausbildungsinstrumente und Materialien werden gestellt. Die... [Lesen Sie mehr]
Erfolg für Sportanimateur Marc Steffen

230 Inselgäste am Strand  ins Schwitzen gebracht

WANGEROOGE – Sich mit Sportanimateur Marc Steffen zu bewegen, gehört für viele Gäste zum Wangerooge-Urlaub einfach dazu. Seit mehr als acht Jahren bringt er Inselgäste bei der Thalasso-Strandgymnastik, beim Aqua-Fit, Nordic-Walking oder Zirkeltraining ins Schwitzen. Beim Thalasso-Strandgymnastik-Battle der Nordsee zeigte Marc Steffen, wie sehr ihn... [Lesen Sie mehr]
André Kramer arbeitet hauptberuflich im Nationalpark

Kölner als Ranger im Wangerland unterwegs

WANGERLAND – Es gibt Menschen, die lieben es, einsam und allein eins zu sein mit sich selbst und der Natur. Und es gibt Menschen, die das sogar beruflich tun: zum Beispiel André Kramer, ein Kölner, der als Ranger im Wangerland lebt und arbeitet und offensichtlich eine Leidenschaft hat, und das sind Vögel. Seit zwei Jahren lebt er im Wangerland und... [Lesen Sie mehr]
Beim FC Bayern München

Wangerooger Mike Kruse erlebt spannendes Casting in München

WANGEROOGE – Der Insulaner Mike Kruse hatte sich um eine Teilnahme beim sogenannten Lederhosen-Shooting der Paulaner Brauerei mit der Bundesliga-Mannschaft des FC Bayern beworben („Paulaner Fantraum“). Mit fünf weiteren Kandidaten hatte er es zum entscheidenden Casting am Dienstag in München geschafft. Dort das „Selfie seines Lebens“ mit den FC-Bayern-Stars zu machen, war ihm dann leider nicht vergönnt, teilte die Brauerei mit. Die... [Lesen Sie mehr]

Fährverkehr nach Wangerooge eingestellt

WANGEROOGE – Für Mittwoch, 13. September, haben die Meteorologen Sturm mit orkanartigen Böen der Stärke zehn bis elf angekündigt. Die Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge hat aus diesem Grund den Fährverkehr von und nach Wangerooge weitgehend eingestellt. Lediglich am frühen Morgen um 6.30 Uhr geht noch ein Schiff zum Festland. Um 7.30 Uhr ist eine... [Lesen Sie mehr]
Drei Werkstätten an Aktion beteiligt – Bildhauerei und Malerei

Drei Wangerländer Künstler präsentieren bei Atelierroute ihre Vielfalt

WANGERLAND – Bildende Künstler auf der gesamten ostfriesischen Halbinsel hatten am Wochenende ihre Werkstätten geöffnet, um Besuchern einmal zu zeigen, wo und wie sie arbeiten. Die Atelierroute führte auch ins Wangerland hinein, wo sich drei Künstler vorstellten, wie sie unterschiedlicher und interessanter nicht sein können. Ute Grams nahm zum ersten... [Lesen Sie mehr]
Aktive Mitglieder gesucht

Garmser Wehr feiert 90-jähriges Bestehen

NEUGARMSSIEL – Das Wetter wollte so gar nicht mitspielen – Dauerregen. Doch die Garmser bewiesen einmal mehr Flexibilität: Ihr Fest zum 90-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr verlegten sie kurzerhand vom Bolzplatz, dem ursprünglich geplanten Veranstaltungsort, vor Gerätehaus und Dorfgemeinschaftshaus. „Wir wollen doch trotzdem feiern“, sagte Ortsbrandmeister Dennis Ahlrichs, der zum Jubiläum am Sonnabend unter den Gästen... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort