Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Die einst „witzige Idee“ wird größer und größer

„Watt’n Blech“ in Schillig wächst immer weiter

SCHILLIG – Sie sorgen für sichere Navigation auf dem Meer und sind zugleich Sinnbild für die Positionsbestimmung im Leben der Menschen: Leuchttürme waren am Sonntag das Oberthema beim ökumenischen Jubiläums-Bläsergottesdienst im Watt vor Schillig. 40 Blechbläser aus ganz Deutschland waren ins Wangerland gekommen, um bei „Watt’n Blech“ zu musizieren. Bei... [Lesen Sie mehr]
Holzterrasse und Wattmobil stehen bereit

Über einen Steg geht’s in Schillig barrierefrei zum Strand

SCHILLIG – Wangerlands Bürgermeister Björn Mühlena brachte es auf den Punkt: Die Dünenkette vor Schillig sei nicht leicht zu erkunden, „wenn man nicht gut zu Fuß ist“. Nun ist das Naturerlebnis in der Dünenlandschaft jedoch auch für ältere und eingeschränkte Menschen besser erlebbar. Olaf Lies hat am Samstag zwei barrierefreie Strandzugänge offiziell eröffnet. Dabei lobte Niedersachsens Umweltminister die „Einklangfunktion“ der... [Lesen Sie mehr]
Zwei Zünder britischer Artilleriegranaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden

Schillig: Mädchen hilft Polizei beim Transport von Munition aus Watt

SCHILLIG – Ein Mitarbeiter der Wangerland-Touristik hat am Sonntag gegen 10.20 Uhr im Wattenmeer vor Schillig Munition entdeckt und die Polizei alarmiert. Um die Gefahr schnell einschätzen zu können, übermittelte er der Polizei ein Foto. So konnten die Fachleute des Kampfmittelbeseitigungsdienstes den Fund sofort einordnen. Es handelte sich um... [Lesen Sie mehr]
Ehepaar Taddigs baut Selbstbedienungstheke auf

Ein bisschen Nahversorgung kehrt nach Waddewarden zurück

WADDEWARDEN – Yvonne Taddigs kann sich gut an die Zeit erinnern, als es in Waddewarden noch einen Kaufmannsladen, einen Bäcker und eine Bank-Filiale gab. Mittlerweile sieht es mit der Nahversorgung im Dorf so aus wie in allen anderen kleineren wangerländischen Orten: Die Bewohner müssen nach Horumersiel, Hooksiel, Hohenkirchen oder Jever fahren, um sich mit den Waren des täglichen Bedarfs einzudecken. Zumindest... [Lesen Sie mehr]
Zwei Menschen bleiben stecken

Feuerwehr befreit Wattläufer vor Hooksiel

HOOKSIEL/WADDEWARDEN – Helfer der beiden Freiwilligen Feuerwehren Hooksiel und Waddewarden haben am Mittwoch zwei Menschen aus dem Watt gerettet. Die beiden waren bei einem Wattspaziergang bei auflaufendem Wasser im Schlick steckengeblieben, konnten sich nicht mehr selbst in Sicherheit bringen. Bei der Rettungsaktion kam auch das neue Schnelleinsatz-Schlauchboot der Feuerwehr Hooksiel zum Einsatz, das der Ortswehr gerade erst vom Förderverein... [Lesen Sie mehr]
Nabu wehrt sich gegen Vorwurf der „Hinhaltetaktik“

Streit um Windpark Wangerland spitzt sich zu

WANGERLAND/HANNOVER – Im Streit um die Pläne zum Bau des Windparks Wangerland verschärft sich der Ton. Nach einer Bekanntmachung des Naturschutzbunds (Nabu), Niedersachsen, dass die Vergleichsverhandlungen mit der Bürgerenergiegesellschaft Wangerland (BEW) geplatzt seien, hatte diese dem Nabu eine gezielte „Hinhaltetaktik“ vorgeworfen. Der Nabu weist den Vorwurf... [Lesen Sie mehr]
Personen klagen über Schwindel und Kopfschmerzen

Großeinsatz in Schillig: 22-Jähriger verteilt Hasch-Kuchen an Kollegen

SCHILLIG – Bei der Rettungsleitstelle Friesland/Wilhelmshaven ist am Samstag gegen 9.50 Uhr ein Notruf eingegangen, wonach mehrere Personen in der Jugendherberge in Schillig über plötzlichen Schwindel und Kopfschmerzen klagten. Die Rettungskräfte nahmen zunächst an, dass im Objekt möglicherweise Gas austritt und leiteten einen Großeinsatz ein. Die Feuerwehren Hohenkirchen und Minsen sowie acht Rettungswagen, zwei Notarztwagen und ein Rettungshubschrauber... [Lesen Sie mehr]
Grillabend mit „heißen Fragen“ und „saftigen Antworten“

CDU-Generalsekretär Kai Seefried beantwortet Fragen in Hooksiel

HOOKSIEL – Bei möglichen Hilfen für die von der Dürre geplagte Landwirtschaft geht es nach Meinung von Kai Seefried nicht nur ums Geld. „Wir müssen uns grundsätzlich fragen, ob die Landwirte es schaffen, ihre Tiere über den Winter zu bekommen“, sagte der niedersächsische CDU-Generalsekretär am Donnerstag in Hooksiel mit Blick auf die teils dramatische Futterknappheit. Unter dem Motto „Grill den General“ war der Stader bei der... [Lesen Sie mehr]
Kind wurde leicht verletzt

Wangerland: Siebenjähriger von Bus erfasst

WANGERLAND – Ein siebenjähriger Junge ist am Donnerstag gegen 16.50 Uhr von einem Bus angefahren und dabei leicht verletzt worden. Der 54-jährige Fahrer aus Wilhelmshaven war mit seinem Linienbus auf der Jeverschen Straße in Richtung Jever unterwegs, als plötzlich das Kind von rechts auf die Fahrbahn lief, heißt es in der Polizeimitteilung. Trotz... [Lesen Sie mehr]
Mehrere Vorfälle am Montag

Einbruchsserie im Wangerland: Täter haben es auf Bargeld abgesehen

WANGERLAND – Zu drei Einbrüchen ist es in den vergangenen Tagen im Wangerland gekommen. Dabei hatten es die Täter auf Bargeld abgesehen. So stiegen Unbekannte in der Nacht zum Montag in den Verkaufsraum der Fußballgolfanlage am Wangermeer, Grimmenser Straße, ein. Ebenfalls am Montag nutzten Täter die Gunst der Stunde zwischen 9.30 und 14.30 Uhr in Hooksiel aus und brachen durch die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses... [Lesen Sie mehr]
Großer Ärger über neue Regelung – Besucher fühlen sich belästigt

Initiative zum Erhalt des FKK-Strands in Hooksiel

HOOKSIEL – Die Kassenhäuschen sind abgebaut, die entsprechenden Schilder Geschichte. Wo es früher eine strikte Einteilung gab, hier die FKKler, dort die Textilträger und noch ein Stück weiter die Hundebesitzer, tummelt sich heute jeder wo er möchte. Die klare Aufteilung, die jeder Interessengruppe ihrem eigenen Raum bot, ist der neuen Regelung... [Lesen Sie mehr]
App zeigt Nutzern die Betriebe in der Region an

Per Smartphone-App zum nächsten Hofladen im Wangerland

WANGERLAND – Wo ist das nächste Hof-Café, wo der nächste Bauernhof, wo kann man direkt beim Erzeuger Eier oder Fleisch einkaufen? Antworten auf diese Fragen gibt die Hof-App „Service vom Hof“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Auch zahlreiche Betriebe aus Friesland sind über die App zu finden, die es seit zwei Jahren gibt und für Touristen wie... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung