Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Eltern müssen höhere Beiträge nicht zahlen

Stadt Schortens passt Kita-Gebühren an

SCHORTENS – Die Mitglieder des Finanzausschusses waren nach kurzer Diskussion dafür, dass die Stadt Schortens die Gebühren für die Kindertagesstätten und die Randbetreuung an Grundschulen erhöht. Der 20-Stunden-Tarif steigt um 2,95 Prozent. Sehr wahrscheinlich werden die Eltern diese Steigerung und andere Kita-Gebühren sowieso nicht bezahlen müssen, weil... [Lesen Sie mehr]
Arbeiten sollen im Februar erledigt werden

Großer Sitzungssaal im Heidmühler Rathaus wird umgebaut

SCHORTENS – Er ist schon in die Jahre gekommen, der Sitzungssaal im ersten Stock des Heidmühler Rathauses. Im Februar wird dieser Raum mit der nicht mehr zeitgemäßen braunen Wandverkleidung umgebaut. Wie Bürgermeister Gerhard Böhling berichtete, werden neuste Präsentationstechnik, neue Stühle und Tische gekauft. Wahrscheinlich gibt es auch eine neue... [Lesen Sie mehr]
Walter lobt professionelle Auftragserfüllung

Fliegerhorst Upjever: Oberst ist stolz auf seine Objektschützer

UPJEVER – Oberst Oliver Walter zog am Mittwoch Bilanz. Auf dem Neujahrsempfang im Offiziersheim des Fliegerhorsts Upjever sagte er stolz, dass er „sich auf die Soldaten und Soldatinnen sowie die zivilen Mitarbeiter verlassen kann“. Jeder Einzelne am Standort mit seinem Willen und Können sei wichtig. Beispielhaft lobte der Kommandeur Rüdiger Dirks, der seit 20 Jahren engagiert und pflichtbewusst am Standort in der Poststelle... [Lesen Sie mehr]
Ökologisches Jahr im Umweltzentrum absolvieren

Im RUZ Schortens Erfahrungen für das ganze Leben sammeln

SCHORTENS – Anne Sophie Lohr und Annika Heckel machen seit August 2017 ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Umweltzentrum und beide sind sich einig: „Wir freuen uns riesig, für ein Jahr lang Teil des Teams im Umweltzentrum zu sein.“ Die beiden bilden die 25. Generation im Umweltzentrum. Und für den Sommer 2018 werden aktuell Bewerber gesucht. Die... [Lesen Sie mehr]
Unbekannte Täter fordern Geld und Wertsachen – Zeugen gesucht

Jugendliche sollen 14-Jährigen in Schortens erpresst haben

SCHORTENS – Ein 14-Jähriger soll am Montagabend Opfer einer räuberischen Erpressung in Schortens geworden sein, davon berichtet die Polizei. Der Junge gab gegenüber den Beamten an, gegen 19.15 Uhr in der Jeverschen Straße in Höhe der Bahngleise von zwei Jugendlichen angesprochen worden zu sein. Doch als der 14-Jährige der Aufforderung, sein Bargeld... [Lesen Sie mehr]
Jürgen Einfeld entscheidet Skatmeisterschaft für sich

Meistertitel bleibt in Schortens

SCHORTENS – Die Stadt Schortens hat einen neuen Skatmeister: Jürgen Einfeld aus Schortens entschied das Turnier mit 3009 Punkten am Sonnabend für sich. Er nahm den Hauptpreis in Höhe von 100 Euro sowie den Pokal mit nach Hause. Damenbeste wurde Helga Schölzel vom Verein „Roter Hahn Rastede“ mit 1909 Punkten. Die Stadtmeisterschaft, die anlässlich... [Lesen Sie mehr]
Ortswehr Schortens wird 126 Mal alarmiert - Enormer Anstieg bei den Hilfeleistungen

Einsätze Feuerwehrleute oftmals ein Hindernisrennen

SCHORTENS – Unachtsamkeit und unklare Parkverhältnisse in Schortens könnten im Ernstfall Leben kosten. Das unterstrich der stellvertretende Ortsbrandmeister Dirk Heuer in der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schortens. Probleme gibt es sowohl in den Wohngebieten als auch an der Plaggestraße. Hier müsse Abhilfe geschaffen werden. Großes... [Lesen Sie mehr]
Jan-Keno Janssen ist ein anerkannter Experte

Schortenser als Interviewpartner auf Fachmesse in Las Vegas gefragt

SCHORTENS/LAS VEGAS – Er steht immer häufiger vor der Fernsehkamera – Jan-Keno Janssen aus Schortens. Der 39-jährige Ressortleiter beim Computermagazin „c’t“ beantwortet Fragen zur Zukunft: Wo und wie Roboter eingesetzt werden können, was dabei zu beachten ist. Erst diese Woche schaffte es Janssen in die Tagesschau und in die Tagesthemen – eben auch, weil der Fachmann in Expertenkreisen einen seriösen Ruf hat. Was er sagt, ist verständlich, sein... [Lesen Sie mehr]
Neues Programmheft „Wissensdurst“ präsentiert

Volkshochschule Friesland-Wittmund bietet mit Stadtgesprächen bürgernahen Dialog

SCHORTENS – Es dauert noch, aber die Volkshochschule geht in die Fläche und zeigt Flagge. Mit sogenannten Stadtgesprächen bietet das Bildungsinstitut der Landkreise Friesland und Wittmund nun die Möglichkeit zum bürgernahen Dialog. Auftakt wird in Wittmund am 31. Mai im Rathaus sein. Es folgt Esens am 7. Juni mit dem Thema „Was ist Integration?“ und... [Lesen Sie mehr]
Vier Monate Bauzeit für Millionen-Projekt – Unterlagen werden geprüft

Schortens: Antrag zum Bau von Großtankstelle und Schnellimbiss gestellt

SCHORTENS – Es geht weiter voran: Der bayrische Unternehmer Stefan Puchmayr aus Kaufering hat nun seinen Antrag zum Bau einer Großtankstelle im 24-Stunden-Betrieb sowie eines Schnellimbisses im Gewerbegebiet Branterei im Schortenser Rathaus abgegeben. Die Verwaltungsmitarbeiter in Schortens haben eine Woche Zeit, um das Ganze zu prüfen. Dann, so schreibt... [Lesen Sie mehr]
Angehende Feuerwehrleute engagiert bei der Sache

Schortenser Jugendwehren bewähren sich als starkes Team

SCHORTENS – Das Ausrichten des Kreisentscheids für die friesländischen Jugendfeuerwehren hat in den drei Jugendwehren der Stadt Schortens (Accum, Schortens und Sillenstede) die Zusammenarbeit gefördert. Das berichtete Jugendwart Thorsten Buß anlässlich der Jahreshauptversammlung der Jugendwehr in Schortens. Dabei habe sich gezeigt, „innerhalb der Stadt sind wir ein starkes Team“, so der Jugendwart. Gute Kameradschaft hätten aber auch viele Feuerwehrleute... [Lesen Sie mehr]
Jahreshauptversammlung – Mit 49 Einsätzen mehr als doppelt so viele wie 2016

Gute Ausstattung und große Motivation in Accum

ACCUM – Eine „optimale Mischung“ aus Nachwuchs und erfahrenen Kräften, einen sehr guten Ausbildungsstand, eine hochwertige Ausstattung und eine große Motivation bescheinigten Ortsbrandmeister René Oelrichs Garcia und sein Stellvertreter Jens Hillerns der Freiwilligen Feuerwehr in Accum. Anlässlich der Jahreshauptversammlung wurde deutlich, dass die Ortswehr über eine gesunde Grundlage verfügt. Dabei... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung