Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Im Garten stellen am 24. November acht Künstler ihre Werke aus

Schneiders rostige Eisenwelt in Grafschaft

GRAFSCHAFT – „30 Jahre habe ich als Karosseriebauer den Rost weggemacht, jetzt mache ich den Rost extra aufs Eisen drauf“, sagt Jürgen Schneider. Der Mann macht Schönes aus Eisen für den Garten oder die Hauswand. In seiner kleinen Werkstatt in der Rüstringer Straße riecht es förmlich nach Metall. Hier fliegen die Funken, hier wird poliert und der Grat, die... [Lesen Sie mehr]
Freunde des Forstes laden zum Filmabend ins Bürgerhaus und nach Jever ein

Wunderschöne Naturbilder aus dem Wald in Upjever

UPJEVER – Der Verein „Upjever-lieb-ich“ zeigt am Donnerstag, 29. November, 20 Uhr, im Bürgerhaus einen Film von Birgit Luiken: „Unser Wald – der Forst Upjever, Geschichte(n) und Visionen“. „Mit wunderschönen Naturbildern, die über den gesamten Verlauf des Jahres gesammelt wurden, hat Birgit Luiken einen Film ausgestattet, dessen Inhalt Vergangenheit... [Lesen Sie mehr]
Schulsieger treten im Bürgerhaus mit Indianergeschichten gegeneinander an

Neo siegt beim Vorlesewettbewerb in Schortens

SCHORTENS – Sechs Schulsieger lasen am Dienstag im großen Saal des Bürgerhauses kleine Indianergeschichten von Petra Maria Schmitt und Annette Freitag vor. Die sechsköpfige Jury hatte die Aufgabe, zu entscheiden, wer ist der Beste. Die Wahl fiel auf den neunjährigen Neo Breitkopf aus der dritten Klasse der Grundschule Heidmühle. In großen Schritt... [Lesen Sie mehr]
Feuerwehren und Rotkreuzler trainieren in Relinghausen – Helfer versorgen verunglückten Retter

Übung in Sillenstede: Schweißbrenner setzt Scheune in Brand

SILLENSTEDE – Bei Reparaturarbeiten mit einem Schweißgerät kam es Dienstagabend zum Brand einer Scheune in Relinghausen bei Sillenstede. Verletzte mussten geborgen und gerettet werden. So lautete um 19.22 Uhr die Meldung, die für die 70 Einsatzkräfte der drei Ortswehren galt. Weil noch ein Feuerwehrmann, der unter Atemschutz den Verletzten helfen wollte, zusammenbrach, wurde ebenfalls Alarm für die DRK-Bereitschaft Schortens ausgelöst. Unter... [Lesen Sie mehr]
Junger Radfahrer fährt auf die Fahrbahn, stößt mit Auto zusammen und fährt weg

Jugendlicher flieht von Unfallstelle in Schortens

SCHORTENS – Die Polizei sucht ist derzeit auf der Suche nach einem Jugendlichen und Unfallzeugen, die zur folgenden Situation Angaben machen können: Am Freitagnachmittag, 9. November, fuhr ein 28-Jähriger um kurz vor 17 Uhr mit seinem Auto der Marke Hyundai die Menkestraße in südliche Richtung. Laut Polizei kam in Höhe eines Drogeriemarktes plötzlich... [Lesen Sie mehr]
Siemtje Möller übernimmt Patenschaft der Schülerinitiative

IGS Friesland ist „Schule ohne Rassismus“

SCHORTENS – „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ so darf sich ab sofort die IGS Friesland Nord nennen, die dank des Engagements zahlreicher Schüler und einer Unterschriftenaktion nun zu einer von insgesamt 2800 Schulen (Stand: Oktober 2018) in ganz Deutschland gehört. Die Initiative setzt sich für ein respektvolles Miteinander ein.   Gestern präsentierten die Schüler des 12. Jahrgangs  gemeinsam   mit  Siemtje Möller, dass sie Rassismus und Diskriminierung... [Lesen Sie mehr]
Stadtoberhäupter? kreuzen die verbalen Schwerter

Bürgermeister aus Jever und Schortens beharken sich bestens: Vom Bürger-King bis zum Ohrenschutz

ADDERNHAUSEN – Seit Sonntag wissen zumindest die Teilnehmer des 33. Moorlandstreffens, welchen Spitznamen Gerhard Böhling im Kreise seiner friesländischen Amtskollegen hat. In Anspielung an den Disney-Comic-Multimillionär in Entengestalt Dagobert Duck wird der Schortenser Bürgermeister „Dagogerd“ genannt. Den Grund nannte Jevers Bürgermeister Jan Edo Albers: In seinen Schatzkammern horte Böhling die Millionen-Zuschüsse, die es an... [Lesen Sie mehr]
Mit Herz und Verstand die Objektschützer führen – Brigadegeneral wünscht Soldatenglück

Jeversches Eigengewächs fürs Regiment in Upjever (+Video)

UPJEVER – Vor 500 Soldaten, 200 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie dem Ehrenzug des Objektschutzregimentes der Luftwaffe „Friesland“ hat am Freitag das Kommando über das Regiment von Oberst Oliver Walter an Oberstleutnant Marc Vogt gewechselt.   Brigadegeneral Michael Gschoßmann sprach als Kommandeur der bodengebundenen Verbände der Luftwaffe. Er wünschte dem neuen Mann an der Spitze des Regimentes, Marc Vogt, viel Soldatenglück. Vogt sei... [Lesen Sie mehr]
Polizei sucht nach zwei Autofahrern als Zeugen

Schortens: Auto überschlägt sich

SCHORTENS – Glimpflich ausgegangen ist am Donnerstag kurz nach 18 Uhr ein Unfall auf der alten B 210 in Heidmühle. Laut Polizei kam der Unfall zustande, weil ein 20-jähriger Autofahrer in Richtung Moorwarfen unterwegs war und vier Fahrzeuge überholen wollte. Um jedoch einen Zusammenstoß mit einem abbiegenden Wagen zu verhindern, wich der 20-jährige aus und kam über einen an der Straße liegenden Rad- und Gehweg ins Schleudern. Erst... [Lesen Sie mehr]
Christdemokraten gesprächsbereit – Justs Wortwahl in sozialen Medien „abstoßend“

CDU: Posse schadet dem Ansehen der Stadt Schortens

SCHORTENS – „Grundsätzlich muss man sich die Frage stellen, ob das, was gerade im Stadtrat von SPD, FDP und Janto Just veranstaltet wird, den Menschen in Schortens nützt. Das ist aus meiner Sicht ganz klar mit einem Nein zu beantworten“, erklärte CDU-Parteivorsitzende Melanie Sudholz in einer Presseinformation. Sie reagiert damit auf das Scheitern der erst vor vier Wochen gebildeten Gruppe im Stadtrat. Über... [Lesen Sie mehr]
Drei Künstlerinnen stellen ihre Werke im Foyer des Bürgerhauses in Schortens aus

Reiniger erzeugen unterschiedliche Schattierungen

SCHORTENS – Ihre Bilder eröffnen dem friesischen Betrachter eine ganz neue Welt: Drei Künstlerinnen aus dem Iran zeigen derzeit ihre Arbeiten im Bürgerhaus. Elham Zeinodini, Samira Shadman und Mitra Safei erobern sich die künstlerische Ausdrucksweise in ganz unterschiedlicher Art, daran waren bei der Ausstellungseröffnung zahlreiche Gäste interessiert. Elham... [Lesen Sie mehr]
Gruppensprecher formulierte Antrag, den der neue Partner nicht kannte

Schortenser SPD-Chef nimmt Schuld auf sich

SCHORTENS – Der plötzliche Ausstieg von Janto Just und Ralf Hillen (Freie Bürger) aus der Gruppe SPD-FDP hat eine Sondersitzung des Stadtrates zur Folge. Der Termin steht noch nicht fest, Ende November oder Anfang Dezember werden die Mitglieder des Stadtrates zusammenkommen, schätzte am Mittwoch Ratsvorsitzender Manfred Buß, der in Abstimmung mit Bürgermeister Gerhard Böhling den Termin festsetzen wird. „Es... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung