Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Nach 67 Jahren wird alter Weg am 1. September geöffnet

Spazieren auf ältester Allee des Jeverlandes

UPJEVER/JEVER – Nach 67 Jahren haben es Mitglieder des Vereins „Upjever-lieb-ich“ geschafft, dass die wohl älteste Verbindung des Jeverlandes, die Jeversche Allee, am 1. September wieder geöffnet wird. Nach langer Vorbereitung und in Zusammenarbeit zwischen dem Objektschutzregiment, dem Verein und dem Schlossmuseum wird der seit 1951 unterbrochene Weg... [Lesen Sie mehr]
Treffpunkt am Donnerstag ist die Plaggestraße

SPD Schortens veranstaltet Demo gegen Hähnchenmaststall

SCHORTENS – Die SPD Schortens lädt alle interessierten Bürger am Donnerstag, 23. August, 19 Uhr, zu einer Demonstration gegen einen möglichen Maststall für 80.000 Hähnchen in Ostiem ein. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Grundschule in der Plaggestraße. „Wir werden gemeinsam den Lübbenweg bis zum Klein-Ostiemer-Weg entlang laufen und dort über... [Lesen Sie mehr]
Motto „Wir haben für alles die richtige Lösung“ – In zwei Wochen startet Programm

Großes Interesse an Sprachkursen in Schortens

SCHORTENS – Es gibt viele Gründe, eine neue Sprache zu lernen oder Grundkenntnisse wieder aufzupeppen. „Wir haben für alles die richtige Lösung“, sagt Heike Horn, Geschäftsführerin der Volkshochschule und Musikschule Friesland-Wittmund, die am Freitag zum ersten „Sprach-Café“ in die Geschäftsstelle an der Kieler- Straße in Schortens einlud. Gemeinsam... [Lesen Sie mehr]
Viel Arbeit für Bauhofteam

Viele neue Geräte für Schortenser Kinderspielplätze

SCHORTENS – Betriebsleiter Frank Schweppe hat jetzt das Personal, das für die Spielplätze zuständig ist, verdoppelt. Reichlich Arbeit erledigen die Fachleute des Bauhofes. Im Schulausschuss berichtete Schweppe wie die Spielplätze am Niederweg in Accum und am Blumenweg in Middelsfähr in Zukunft aussehen werden. Die Gestaltung ist mit den Anwohnern... [Lesen Sie mehr]
Team-Tankstelle und Fast-Food-Restaurant im Winter fertig

Burger King kommt nach Schortens

SCHORTENS – „Jetzt darf ich es sagen. Burger King kommt ins neue Gewerbegebiet nach Ostiem“, freute sich am Donnerstag Stefan Puchmayr. Der Investor aus Süddeutschland war der erste Interessent für das zehn Hektar große Gewerbegebiet in Ostiem und hat gleich einen Hektar erworben. Am Donnerstag nun wurden die beiden Objekte, die auf diesem Grundstück direkt am Kreisverkehr zum Gewerbegebiet liegen, vorgestellt. Die Baugenehmigung liegt vor, ein paar technische... [Lesen Sie mehr]

Spielraum für neue Projekte in Schortenser Menkestraße

SCHORTENS – Der Bebauungsplan „Menkestraße“ wird neu gefasst. Im Planungsausschuss erläuterte eine Planerin, warum dies geschieht. Einerseits will man die vorhandene Struktur erhalten, „aber auch Spielraum für neue Projekte schaffen“. Künftig ist es möglich, neue Gebäude von über 50 Metern Länge zu realisieren. Festgeschrieben ist in dem Plan auch, dass im Erdgeschoss stets Ladenflächen entstehen, nur im rückwärtigen Bereich dürfen... [Lesen Sie mehr]
Politiker wollen, dass die Vorschriften des Bebauungsplanes eingehalten werden

Schortens: Ideen für Bau der Residenz abgelehnt

HEIDMÜHLE – Große Überraschung im Planungsausschuss: Eine knappe Mehrheit hat Mittwochnachmittag vier Ausnahmegenehmigungen für die gut zehn Millionen Euro teure Wohnresidenz am Rathaus auf dem früheren Gelände „Grön Winkel“ abgelehnt. Der Planer hatte die Vorschriften des vorhandenen Bebauungsplanes überschritten, so sollte beispielsweise die Zahl der Vollgeschosse von drei auf vier erhöht werden, auch die Zahl der Parkplätze sollte reduziert werden. Dass... [Lesen Sie mehr]
Hallendecke ist schon fertig

Schortenser Badsanierung: Koordinieren der Arbeit nicht so einfach

SCHORTENS – „Es ist nichts Gravierendes, es sind eben so ein paar Kleinigkeiten“, schilderte Bauamtsleiter Theodor Kramer zu den Schwierigkeiten beim Umbau des Hallenbades. Nicht etwa ist eine tragende Wand eingestürzt oder das große Schwimmbecken defekt, an vielen kleinen Stellschrauben sei zu drehen. Und nun habe die Betonsanierung eben länger gedauert, weil... [Lesen Sie mehr]
Die Sanierung dauert länger als geplant – Neuer Termin soll nun der 1. Februar 2019 sein

Schortenser Hallenbad wird erst im Frühjahr eröffnet

SCHORTENS – „Ja, es kommt zu Verzögerungen beim Umbau des Schortenser Hallenbades“, bestätigte am Dienstag Bürgermeister Gerhard Böhling unserer Zeitung. Die Eröffnung des Millionen-Projektes ist vorerst verschoben worden, der angepeilte Termin zum Jahresende gekippt. „Zum 1. Februar 2019 wird das Bad eröffnet“, sagte Böhling, damit zur zweiten Schuljahreshälfte die Schüler wieder an einem Schwimmunterricht teilnehmen können. Den... [Lesen Sie mehr]
Walking-Lauf am Samstag wird für eine Aktion genutzt

Junge Mütter laufen beim Jever-Fun-Lauf in Schortens für ihre Hebammen

SCHORTENS – „Mütter aus der Sonnenzeit machen den fünf Kilometer Walking-Lauf beim Jever-Fun-Lauf mit. Denn leider ist das Thema Hebammenmangel immer noch aktuell“, teilte am Dienstag Nadine Rohard-Breitbarth mit. Die jungen Mütter wollen am Samstag auf diesen Mangel aufmerksam machen. „Die Mamas laufen für ihre Hebamme“, berichtete die Initiatorin. 23 Mütter seien schon dabei – rekordverdächtig, so Rohard-Breitbarth. Die... [Lesen Sie mehr]

Schortens: 19-Jähriger fährt durch Hecke und bleibt im Gleisbett stehen

SCHORTENS – Glimpflich ist ein Unfall am Freitag gegen 19.15 Uhr in Schortens ausgegangen. Ein 19-jähriger Fahranfänger befuhr laut Polizeiangaben die Alte Ladestraße in Richtung Menkestraße, als er in Höhe des Schortenser Bahnhofes zu schnell durch eine scharfe Linkskurve fuhr und die Kontrolle über sein Auto verlor. Infolgedessen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch eine circa einen Meter hohe Hecke und kam im dahinter gelegenen Gleisbett... [Lesen Sie mehr]
Feiern in St. Stephanus und vielen anderen Kirchen für die Abc-Schützen

Schortens: Schutzengel für Schulanfänger

SCHORTENS – Überall im Jeverland fanden am Sonnabend Feiern für die neuen Erstklässler statt, vielerorts wurden Gottesdienste für die Abc-Schützen und ihre Angehörigen angeboten. So auch in Schortens, wo der gut besuchte ökumenische Gottesdienst in der St.-Stephanus-Kirche unter dem Titel „Unter Gottes Schutz“ stand. Zur Segnung aller Kinder und ihrer... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung