Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Die Stadt hatte eigentlich mit 3,8 Millionen Euro geplant

Gewerbesteuer in Schortens steigt auf 5,3 Millionen Euro

SCHORTENS – Die Wirtschaft brummt. Arbeitnehmer verdienen gut. Die gute Konjunktur spiegelt sich auch in den Einnahmen der Stadt wider. Erstaunlich viel Gewerbesteuer erhält Schortens. Ursprünglich waren 3,8 Millionen Euro geplant, im Finanzausschuss am Dienstagabend berichtete Kämmerin Elke Idel, dass mittlerweile Festsetzungen von 5,3 Millionen Euro für die Schortenser Unternehmen vom Finanzamt ausgesprochen worden sind. Den... [Lesen Sie mehr]
Landrat lobt die großartige Arbeit im „Pferdestall“

Schortens und Landkreis organisieren Kinderschutz gemeinsam

SCHORTENS – Der Landkreis und die Stadt Schortens beschreiten einen weiteren Weg gemeinsam. Deshalb wurde gestern eine Kooperation unterzeichnet. Ziel ist es, den Kinderschutz im ländlichen Raum zu stärken und weiter zu verbessern. Der Kreis und die Stadt wollen doppelte Strukturen verhindern. „Es geht uns nicht um Zuständigkeiten, sondern um Verantwortung“, unterstrich Landrat Sven Ambrosy am Mittwoch. Es sei „ein besonderer Tag“ lobte Ambrosy, denn mit... [Lesen Sie mehr]
Schortenser Unternehmer baut seinen Marktanteil auf 32 Prozent aus

Nordfrost aus Schortens kauft drei weitere Kühlhäuser

SCHORTENS – Der Expansionskurs der Nordfrost bleibt ungebrochen. Nachdem das Unternehmen aus Schortens in diesem Frühjahr zwei Tiefkühlhäuser in Neuss bei Düsseldorf erworben hatte, „sind jetzt drei weitere Häuser des Kühlhausbetreibers „TKC“ aus Nordrhein-Westfalen mit 102 Beschäftigten dazugekommen“, teilte Nordfrost am Dienstag der Presse mit. Nach... [Lesen Sie mehr]
Diskussion in der Accumer Mühle mit Wohnungsbau- und Umweltminister Lies

Themenabend in Schortens zu bezahlbarem Wohnen

SCHORTENS – Bezahlbares Wohnen gehört zu den Themen, die in Meinungsumfragen nach den wichtigsten politischen Sachfeldern regelmäßig auf den vorderen Plätzen landen. Dem Schortenser SPD-Ortsverein ist es jetzt gelungen, Referenten am Freitag, 19. Oktober, 19 Uhr, in der Accumer Mühle zu gewinnen. Neben dem auch für Wohnungsbau zuständigen SPD-Umweltminister Olaf Lies wird Landrat Sven Ambrosy, Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnungsbau... [Lesen Sie mehr]
Die Straße vor der Diskothek wegen der Partymeile komplett gesperrt

In Schortens wird beim „Dörp-Revival“ bis in den frühen Morgen gefeiert

SCHORTENS – Auch wenn es jetzt schon die zehnte Auflage des „Dörp-Revival“ war, im Vorfeld ist das Gastwirtsehepaar Petra und Jens Hinrichs immer noch nervös. „Wir stellen nur die Hardware, alles andere für eine richtig gute Party bringen die Gäste mit“, sagte Petra Hinrichs kurz vor der Kultfete. Am Samstagabend legte sich das Lampenfieber aber rasch, denn wieder einmal ist die Party richtig super gelaufen. Je später der Abend, desto mehr Zeit musste man... [Lesen Sie mehr]
Nicht jeder Senior fährt auf Volkslieder ab – Ingrid Duden stellt bunten Mix zusammen

Neues Ü60-Programm in Schortens

SCHORTENS – „Wir haben dann ein ganzes Kino für uns. Gut 100 Schortenser sitzen im Wilhelmshavener Lichtspielhaus und schauen den „Mord im Orientexpress“ oder „Victoria und Abdul“, schildert Ingrid Duden. Der frühere Seniorenpass, der jetzt als „Schortens aktiv – das Ü-60-plus-Programm“ einen bunten Mix von Angeboten für Schortenser mit einem Mindestalter von 60 Jahren anbietet, erfreut sich steigender Beliebtheit. Kein Wunder, von... [Lesen Sie mehr]
Die nächsten zwölf Jahre finanzieren Land und Bund viele Projekte

Millionen für die Schortenser Innenstadt

SCHORTENS – „Das können wir alle 14 Tage machen“, begrüßte gestern Bürgermeister Gerhard Böhling einen fast schon ständigen Gast im Heidmühler Rathaus, den Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies. Der Minister hatte wieder einmal einen positiven Förderbescheid in der Hand. Schortens ist in das Städtebauförderprogramm „Aktive... [Lesen Sie mehr]
90 Mitarbeiter sind am Standort der Bertelsmann-Tochter betroffen

Arvato in Roffhausen hat Großauftrag verloren

ROFFHAUSEN – Die Bertelsmann-Tochter Arvato in Roffhausen verliert einen guten Kunden. Das Lufthansa-Treueprogramm „Miles & More“ beendet die Zusammenarbeit mit dem Dienstleister. Ein Arvato-Sprecher berichtete unserer Zeitung auf Nachfrage, dass „ein Auftraggeber aus dem Bereich Tourismus ab Januar 2019 das derzeit von Arvato CRM Solutions in Wilhelmshaven... [Lesen Sie mehr]
Ein Streiter für liberale Politik auch im Stadtrat

Wilfried Sutorius aus Grafschaft erhält Theodor-Heuss-Medaille

GRAFSCHAFT – Er hat nie das große Rampenlicht gesucht und dafür stets im Hintergrund gewirkt: der 71-jährige Wilfried Sutorius. Der seit knapp 40 Jahren in Grafschaft wohnende frühere Finanzbeamte ist am Mittwoch mit der Theodor-Heuss-Medaille ausgezeichnet worden. „Wir haben gestritten, aber uns meistens gut vertragen“, blickte FDP-Kreisvorsitzender... [Lesen Sie mehr]
Lehrerschaft klagt über modrigen Geruch

Grundschule Roffhausen: Spezialhund soll Schimmel aufspüren

ROFFHAUSEN – In einem Brief an die Stadtverwaltung klagt das Kollegium der Grundschule Roffhausen über „anhaltend modrige Gerüche“ und feuchte Räume. „Wir befürchten, dass der Schimmelbefall im Gebäude nicht ausreichend behandelt wurde und fordern daher eine weitergehende Untersuchung, ob einer etwaigen Gesundheitsgefährdung aller in der Schule“, heißt... [Lesen Sie mehr]
Kommenden Samstag wird wieder im „Dörp“ abgehottet

Dörp-Revival-Party in Schortens

SCHORTENS – Die Gastronomen Hinrichs laden am kommenden Samstag, 13. Oktober, zur mittlerweile zehnten Dörp-Revival-Party in die heutige Diskothek „Nachtschicht“ ein. Fünf ehemalige Discjockeys, Livemusik mit „Big Easy“ und Alex Chilla als Straßen- und Kneipenmusiker sorgen für Stimmung. Viele Jeverländer erinnern sich gerne an ihre nächtlichen Ausflüge ins Dörp und treffen nun wieder „alte Bekannte“ und feiern wie damals bis... [Lesen Sie mehr]
Zur Ausstellung werden 300 Tiere und ein Dutzend Aussteller erwartet

Vogelliebhaber in Schortens zeigen erstmals heimische Arten

SCHORTENS – Bevor die 64. Vogelausstellung in der Huntsteert-Scheune am Wochenende, 13. und 14. Oktober, zwischen 9 und 17 Uhr, besucht werden kann, müssen die Mitglieder des Vereins der Vogelliebhaber noch kräftig in die Hände spucken – denn ein Aufbau erledigt sich nicht vor selbst. Seit Montag sind die Kleintierzüchter um Vorsitzenden Klaus Franzen... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung