Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Zum Jahresende löst sich I 74 Cäciliengroden auf – Bürgermeister hofft auf Renaissance

Kaninchenzüchter läuten das Ende ein

CÄCILIENGRODEN – Diese Ausstellung war die schwierigste für Lothar Schütte. Der Ausstellungsleiter im Rasse-Kaninchenzuchtverein I 74 Cäciliengroden eröffnete am Sonnabend die Ausstellung mit viel Wehmut. Der Grund: die 77. Ortsschau ist wohl die letzte gewesen, der Verein löst sich zum Jahresende auf. In der Ortsschau wurden 90 Tiere präsentiert, 16 davon... [Lesen Sie mehr]
Gebäude muss ausgebaut und auf modernen Stand gebracht werden

Gödenser Feuerwehrhaus soll ab April 2018 nachgerüstet werden

SANDE/NEUSTADTGÖDENS – Schon seit längerer Zeit fordert die Feuerwehrunfallkasse von der Gemeinde Sande, das Feuerwehrhaus in Neustadtgödens gemäß den heute aktuellen Sicherheitsstandards nachzurüsten. Bis spätestens 2018 muss das erledigt sein. Im Ratsausschuss für Straßen, Wege und Feuerlöschwesen wurden nun erste Pläne vorgestellt, Details sollen später folgen. Aus Sicherheitsgründen muss auch eine Erweiterung des Feuerwehrhauses in Neustadtgödens erfolgen. In... [Lesen Sie mehr]
Nordwest-Krankenhaus probt Zusammenspiel aller Kräfte bei Unfall mit vielen Verletzten

Notfallversorgung des NWK Sanderbusch auf dem Prüfstand

SANDERBUSCH – Es ist Sonnabend, 9 Uhr, als in der Notaufnahme des Nordwest-Krankenhauses (NWK) Sanderbusch der Alarm losgeht. Der Landkreis Friesland hat eine Großübung mit einem Massenanfall von Verletzten organisiert, die gleichzeitig versorgt werden müssen. Das kann ein Flugzeugabsturz sein genauso wie ein Bombenanschlag, ein Eisenbahn- oder Giftgasunglück – oder wie in diesem fiktiven Fall ein spektakulärer Verkehrsunfall. Trainiert... [Lesen Sie mehr]
Der Plan: 30 km/h auf innerörtlicher Hauptverkehrsstraße

Sande liebäugelt mit niedersächsischem Modellprojekt für Tempolimit auf Hauptstraße

SANDE – Tempo 30 auf der Hauptstraße in Sande: Das könnte zukünftig nicht nur tägliche Praxis zur Hauptverkehrszeit sein – wenn es denn so schnell überhaupt vorwärts geht – das könnte vielmehr dauerhaft zur erlaubten Höchstgeschwindigkeit werden. Im Ausschuss für Straßen, Wege und Feuerlöschwesen der Gemeinde Sande wurde ein Modellprojekt vorgestellt, an dem sich die Gemeinde beteiligen könnte. Im... [Lesen Sie mehr]
Rund 25 Geschäfte beteiligen sich an der weihnachtlichen Werbeaktion

Sande lockt wieder mit „Goldengel“-Aktion

SANDE – Die „Sander Goldengel“ sind startklar: Am Montag, 20. November, beginnt die mittlerweile neunte Auflage der Weihnachtsverlosung in Sande. Wer hier einkauft, findet in vielen Geschäften den „Sander Goldengel“ am Fenster. In diesen Geschäften werden auch Marken ausgegeben, mit denen es im Anschluss viel zu gewinnen gibt. Veranstaltet wird... [Lesen Sie mehr]
Michelle Weiberg lässt sich im Krankenhaus zur Kauffrau ausbilden

20-Jährige mit Sehbehinderung macht Ausbildung im NWK Sanderbusch

SANDERBUSCH – Mit großem Optimismus und einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen kam Michelle Weiberg Anfang des Jahres zum Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch (NWK) und überbrachte ihre Bewerbung zur Kauffrau für Büromanagement gleich persönlich. An sich nichts Besonderes – wäre da nicht die Behinderung gewesen, die die 20-Jährige nach und nach erblinden lässt. Schon jetzt kann Michelle Weiberg nur lediglich auf einem Auge sehen... [Lesen Sie mehr]
Krippengruppe soll bis 16 Uhr geöffnet bleiben

Eltern in Sande wünschen sich längere Kita-Zeiten

NEUSTADTGÖDENS – In der Kindertagesstätte in Neustadtgödens steigt die Nachfrage nach längeren Betreuungszeiten in der Krippengruppe. Die Kinder werden bislang bis 14 Uhr betreut, aufgrund von Berufstätigkeit war jetzt von Eltern eine Betreuung bis 16 Uhr gewünscht worden. Hans-Hermann Tramann von der Gemeinde berichtete im Ausschuss für Kinder, Jugend, Senioren... [Lesen Sie mehr]
Eröffnung vor Weihnachten

Einkaufsladen für Cäciliengroden geplant

CÄCILIENGRODEN – In Cäciliengroden soll es in Kürze wieder eine Einkaufsmöglichkeit im Dorf geben. Nachdem es hier in den 1980er Jahren noch eine große Vielfalt von Geschäften gab, wurden diese nach und nach geschlossen. Nun aber hat sich Sandra Düselder entschlossen, in der früheren Bankfiliale, die seit kurzem leer steht, „Cäcis Lädchen“ zu eröffnen. In... [Lesen Sie mehr]
Mann hat Krankenhaus bereits wieder verlassen

56-Jähriger in Sanderbusch von Bahn erfasst

SANDE – Bereits am Sonntag hat sich am Bahnsteig in Sanderbusch ein Unfall ereignet. Das teilte die Bundespolizei auf Anfrage mit. Kurz vor 20 Uhr war ein 56-jähriger Mann, der in einer Pflegeeinrichtung untergebracht ist, an dem sonst menschenleeren Bahnsteig zwischen Bahnsteigkante und Gleis geraten, sodass er von der einfahrenden Nordwestbahn, die... [Lesen Sie mehr]
Tat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf Baustellengelände

Täter entwenden in Sande 500 Kilo Kupfer

SANDE – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Südstraße in Sande einen Bauzaun bei einem Baustellengelände aus der Verankerung gelöst, um auf das Gelände zu gelangen. Das berichtet die Polizei. Die Täter sollen circa 500 Kilogramm Kupfer, das in Form von Altkabelstücken auf dem Grundstück abgelegt war, entwendet haben. Die... [Lesen Sie mehr]
Gespräch zwischen Schule, Eltern, Politik und Landkreisverwaltung

Gemeinsamer Austausch aller Beteiligten zur Oberschule Sande

SANDE – In der Diskussion um die Oberschule in Sande haben Schulleitung, Schulvorstand, Elternvertreter sowie Schülervertreter und Vertreter der Kreistagsfraktionen von SPD, Grüne, FDP und CDU sowie der Verwaltung des Landkreises Friesland erste Schritte aufeinander zu gemacht. Am Dienstag gab es einen Austausch zum Sachstand der Sanierungsmaßnahmen an der Schule, das weitere Vorgehen und zukünftige Abstimmungsprozesse wurden vereinbart. Um zukünftig... [Lesen Sie mehr]
Angebot für die „Generation 55 +“ schafft Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen

Mit Erzählcafé in Sande einen Volltreffer gelandet

SANDE – Mit einem neuen Konzept landete Ilka Schultze in der Sander Gemeindebibliothek einen Volltreffer. Die Büchereileiterin öffnet einmal im Monat das „Erzählcafé 55 +“. Hier sind Interessierte ab 55 Jahren eingeladen, anderen über spannende Themen zu berichten. Jetzt ging es um „Ökelnamen und alte Läden in Sande“, der Frühstückstisch war voll besetzt. Unter... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung