Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Disziplinen sind Rückwärts einparken und Enten angeln

Wirtschaftsförderer holen Sander-Markt-Pokal

SANDE – In der dritten Neuauflage zum Wettbewerb um den Sander-Markt-Pokal ist es gelungen, der Mannschaft aus dem Rathaus den Wanderpokal abzujagen. Für die nächsten zwölf Monate steht die Trophäe nun in der Vitrine des Wirtschaftsförderungsvereins. Der Sieg wurde mit großem Hallo und viel Lob für die Mitspieler begrüßt. Nachdem die Spiele um den Sander-Markt-Pokal früher als Variante von „Spiel ohne Grenzen“ von den verschiedenen Vereinen erdacht und... [Lesen Sie mehr]
Während des Umzuges gestern Nachmittag blieb es trocken – und auch sonst spielte das Wetter gut mit

Auf dem Sander Markt regnet’s bunte Bonbons

SANDE – Immer mit tief hängenden Wolken, aber trotzdem so gut wie trocken – zum 70. Sander Markt spielte das Wetter gut mit, zumindest zu allen Höhepunkten war es trocken. Bunter Jahrmarkttrubel und etliche Attraktionen lockten am Wochenende das Publikum auf den Festplatz, ob es ausreichte, um das Volksfest auch zukünftig am Leben zu erhalten, muss sich noch zeigen. Jürgen Seelenhorst, Sprecher der Schausteller, erklärte, man... [Lesen Sie mehr]
Vor allem am Sonntag kann es zu Behinderungen kommen

Sander Markt: Straßensperrungen zum Fest

SANDE – Anlässlich des 70. Sander Marktes steht am Sonntag, 14. Juli, ein Festumzug auf dem Programm. Im Verlauf des Umzugs kann es in ganz Sande streckenweise zu Verkehrsbehinderungen kommen. Komplett gesperrt ist in der Zeit von 12 bis 15 Uhr die Diekstahlstraße in Sanderbusch, hier dürfen am Straßenrand auch keine Fahrzeuge abgestellt sein. Dennoch parkende Autos werden abgeschleppt. Die Anwohner wurden informiert. Gesperrt... [Lesen Sie mehr]
Sander Markt hat zum 70. Geburtstag jede Menge zu bieten

Eine Riesengaudi in Sande für die ganze Familie

SANDE – Es gibt sie nicht mehr oft, die großen Volksfeste im traditionellen Format. In der Gemeinde Sande ist man deshalb umso stolzer, dass an diesem Wochenende der „Sander Markt“ bereits seinen 70. Geburtstag feiert. Gefeiert wird von Freitag, 12. Juli, bis Montag, 15. Juli. Höhepunkt ist der große Festumzug am Sonntagnachmittag, an dem 23 Gruppen mit bunt geschmückten Wagen oder fantasievoll bestückten Handkarren teilnehmen. Start ist um 14 Uhr an... [Lesen Sie mehr]
Bei Führung in Cäciliengroden können Interessierte die einzigartige Fauna und Flora kennenlernen

Auf Holzbohlenpfad in die Salzwiesen

CÄCILIENGRODEN – Zu einer Führung durch die Salzwiesen am Samstag, 13. Juli, ab 15 Uhr lädt die Gemeinde Sande ein. Treffpunkt ist der Flutmast am Ende der Hermann-Schulz-Straße. Die Führung dauert rund eine Stunde. Es ist die besondere Landschaft am Jadebusen, die man hier kennenlernen kann, denn der Jadebusen zeichnet sich durch tiefe Vorländer mit Salzwiesen... [Lesen Sie mehr]
Polizei bittet Zeugen, sich zu melden

Mann vor Disco in Sande niedergeschlagen

SANDE – Ein junger Mann ist am Sonntagmorgen zwischen 5 und 6 Uhr vor einer Sander Diskothek, die er zuvor besucht hatte, niedergeschlagen worden und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Laut Polizei war es vor der Disco an der Weserstraße zu einem Streit zwischen dem 20-Jährigen und einer größeren Personengruppe gekommen. Einige Leute seien dann auf den Mann zugerannt, hätten ihn angegriffen und niedergestreckt. Näheres... [Lesen Sie mehr]
Heerlager-Gemeinschaften und Wohnheim gewähren Einblicke in Vergangenheit

Mittelalter live in Sande erleben

SANDE – „Boah, das kracht aber ordentlich“, wundert sich der kleine Junge, der mit seinen Freunden und deren Eltern am Rande des abgesteckten Areals den Schwertkampf verfolgt. Zwei Männer, geschützt durch die Rüstung und mit hölzernen Schilden für die Abwehr ausgestattet, gehen aufeinander los. Das Publikum verfolgt gebannt den Kampf, der deutlich sichtbar viele Kräfte zehrt. Einen... [Lesen Sie mehr]
Sommerkirche widmet sich dem Thema an sechs Sonntagen

Sande: Paare in der Bibel stehen im Mittelpunkt

SANDE – „Zu zweit ist man weniger allein“ – das klingt nach Romantik, nach Harmonie und nach fast paradiesischen Zuständen. Doch wer ganz real in einer Beziehung lebt, der weiß genau, dass das nicht immer so klappt. Und diesem Thema widmet sich auch die Sommerkirche in Sande. Unter dem Titel „Paare in der Bibel – Zu zweit ist man weniger allein“ werden an sechs aufeinander folgenden Sonntagen während der Sommerferien verschiedene... [Lesen Sie mehr]
Polizei will das Ganze schnellstmöglich entschärfen

Hauptstraße in Sande für Radler gefährliches Pflaster

SANDE – Wer in Sande aufs Fahrrad steigt und entlang der Hauptstraße unterwegs ist, muss mit etlichen Gefahren rechnen. Besonders gefährlich leben die, die sich direkt auf der Straße fortbewegen. Doch auch, wer den Radweg nutzt, sollte sich nicht in Sicherheit wiegen. Bei einem Ortstermin, bei dem unter anderem Vertreter der Gemeinde und des Landkreises sowie der Unfallkommission des Landkreises Friesland und der Polizei dabei... [Lesen Sie mehr]
Einheimische und Migranten arbeiten Hand in Hand

„Sander Kaufhaus“ nach Umzug an Hauptstraße eröffnet

SANDE – Sandes Ortskern hat ein neues Kaufhaus, ein Kaufhaus mit einem etwas anderen Konzept: Verkauft wird nur, was dem Kaufhaus zuvor geschenkt wurde, und im Betrieb arbeiten Einheimische und Migranten Hand in Hand. Und sie arbeiten ehrenamtlich. Als das „Sander Kaufhaus“ am Montag erstmals die Türen öffnete, standen schon etliche Leute Schlange, um zu den ersten Kunden zu gehören. Geöffnet... [Lesen Sie mehr]
Deutsche Meisterschaft der Ausrufer – Bertus Krabbe siegt international

Laute Rufe beim 475-jährigen Jubiläum von Neustadtgödens

NEUSTADTGÖDENS – Wenn sie auf der Bühne stehen, braucht keiner ein Mikrofon. Wozu auch, sie sind es schließlich gewohnt, sich mit klarer, lauter Stimme Gehör zu verschaffen. So war es auch am Sonntag in Neustadtgödens, wo die Meisterschaften der Ausrufer, die zumeist farbenfroh gewandet auftraten, zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten rund um das 475-jährige Jubiläum des Ortes gehörten. Diesmal fanden erstmals gleich zwei Wettbewerbe... [Lesen Sie mehr]
Dorf feiert 475-jähriges Bestehen des Ortes mit einer großen Party

Fest stärkt Zusammenhalt in Neustadtgödens

NEUSTADTGÖDENS – Das war eine große Party, wenngleich sie auch ein wenig unter der Wärme litt. Neustadtgödens feierte am Wochenende das 475-jährige Bestehen und das ganze Dorf war auf den Beinen. Es gab ein Straßenfest, dass sich sehen lassen konnte, Partys im Festzelt, Ausstellungen, Geschichtsunterricht auf der Straße, einen Festumzug, das große Ausrufertreffen... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!