Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Dänisches Bettenlager eröffnet am Montag Filiale in Jever

JEVER – Das Dänische Bettenlager eröffnet am Montag, 27. August, um 9 Uhr im ehemaligen Telepoint-Markt bei Famila seine Filiale. Für Unterhaltung am Eröffnungstag sorgt ein DJ. Zum Filialteam gehören acht Mitarbeiter um Filialleiter Jean Paul Kemmner. Der Fachmarkt für Wohnmöbel, Accessoires und Dekoration ist 750 Quadratmeter groß und belegt damit einen Teil des früheren Telepoint-Marktes. Der Elektronikmarkt hatte Anfang... [Lesen Sie mehr]
Vor allem in den Bäckereien haben Verkäuferinnen zurzeit mit den Plagegeistern zu kämpfen

Wenn es auf dem Streuseltaler summt

JEVER – Mit dem Pflaumenkuchen kommen die Wespen. Diese Erfahrung hat jede Bäckereiverkäuferin schon gemacht, doch in diesem Jahr sind die Insekten extrem nervig. Und so krabbeln die Wespen über Streuseltaler, Smartie-Amerikaner, Hedwig und Co., während Verkäuferinnen und Kunden versuchen, keins der Krabbeltiere mit einzupacken oder gar aus Versehen zum Stechen zu animieren. Bei... [Lesen Sie mehr]

Feuerwehr Cleverns übt auf Kläranlage

JEVER/CLEVERNS – Ihren Dienstabend nutzte die Freiwillige Feuerwehr Cleverns am vergangenen Freitag für einen Übungsabend auf dem Gelände der Kläranlage im Gewerbegebiet Hillernsen Hamm. Dass die Kameraden nur eine halbe Stunde vor Übungsbeginn zu einem Einsatz gerufen wurden, der lediglich 200 Meter entfernt lag, war reiner Zufall. Den... [Lesen Sie mehr]
Augenweide und gut für Bienen

Ruhebank mit Blick auf Blühstreifen in Cleverns

CLEVERNS – Cleverns soll Insektenfreundlicher werden – diese Aufgabe hat sich der Realverband, ehemals Wegegenossenschaft gestellt. Nach erfolgreicher Vorarbeit im Frühjahr konnte sie nun das Ergebnis der Einsaat im Ortsteil Schenum begutachten. 300 Meter lang und sechs Meter breit zieht sich das blühende Band entlang der L 810. Imker Renke Oltmanns... [Lesen Sie mehr]
Bayhas Mansour erklärt in seinen Videos das Weltall und das Reich der Physik

Elfjähriger aus Jever als Nachwuchs-Astrophysiker auf Youtube unterwegs (+Video)

JEVER – Sie ist sieben Jahre alt, geht in die 3. Klasse – und möchte den Kindern der Welt mit Videos Englisch beibringen. Jawa Mansour aus Jever, Tochter des syrischen Filmemachers Basel Mansour und seiner Ehefrau Ghayda Hassoun, die vor drei Jahren aus Syrien geflüchtet sind, hat in den Ferien tüchtig geübt. Ihr elfjähriger Bruder Bayhas ist mit seinen Videos über Astrophysik bei Youtube sogar schon auf Sendung. Wenn er in der elterlichen Wohnung... [Lesen Sie mehr]
Überschwemmungen sollen der Vergangenheit angehören

Graben bildet in Jever Grundlage für weitere Maßnahmen

JEVER – Die Überschwemmungen, die bei Starkregen Bereiche des Stadlanders Wegs und Südergast unter Wasser setzten und auch Fäkalien aus der Kanalisation mit hochgedrückt hatten, sollen nun der Vergangenheit angehören. Im Bauausschuss der Stadt berichtete August Fittje vom Ingenieurbüro Thalen Consult am Mittwoch, dass der Graben, der sich direkt parallel zu den Bahngleisen am Eingang zum Moorland befindet, nun fertig ausgebaut ist. Auf einer Länge von... [Lesen Sie mehr]
Seit einer Woche Einbahnstraße

Jever: Erste Entspannung im P.-W.-Janssen-Weg spürbar

JEVER – Seit gut einer Woche stehen die neuen Verkehrsschilder im P.-W.-Janssen-Weg und im Mooshütter Weg. Sie weisen alle Verkehrsteilnehmer unmissverständlich auf die Einbahnstraßenregelung hin, die damit ab sofort gilt. Autos dürfen von der Anton-Günther-Straße kommend in den P.-W.-Janssen-Weg fahren, müssen dann ihren Weg aber über die Terrasse und den Mooshütter Weg fortsetzen. Andersherum dürfen Fahrzeuge von der Anton-Günther-Straße... [Lesen Sie mehr]
Orte erinnern an Geschichte der Region

Landrat vermisst Erforschung der Demokratisierung Frieslands

FRIESLAND – Wer in Archiven und Bibliotheken Veröffentlichungen zur neueren Geschichte des Landkreises Friesland sucht, wird kaum fündig. Kein Wunder: Während es jede Menge Publikationen zur frühen Siedlungsgeschichte und zum Deichbau sowie zu den Herrscherhäusern gibt, ist die Zeit zwischen 1945 und 1960 kaum erforscht. Mit Blick auf die Bedeutung, die diese eineinhalb Jahrzehnte für die weitere Entwicklung des Landkreises haben, ist... [Lesen Sie mehr]
„Tierschutz-Aktiv – Friesland und umzu“ feiert in Sandel zehnjähriges Bestehen

Tierschutzverein: Für Kaninchen bis Katzen gibt’s Hilfe in der Not

JEVER/SANDEL – Tierschützer kennen keine Sommerpause. „Tiere in Not – wir kümmern uns“ ist Motto und selbstauferlegte Verpflichtung des Vereins „Tierschutz-Aktiv – Friesland und umzu“. In diesem Hitze-Sommer gab und gibt es für die Tierschutzaktivisten besonders viel zu tun, aber auch Grund zur Freude und zum Feiern. Gemeinsam mit Menschen, die sich dem Verein verbunden fühlen, soll am Sonntag, 19. August, von 12 bis 17 Uhr auf... [Lesen Sie mehr]

Wochenblatt-Volontärin begleitet DRK beim Altstadtfest Jever

JEVER – Arbeiten und helfen, wenn andere Party machen: Wie ist es, das Altstadtfest Jever nicht als Besucher mit Bier und bester Partylaune zu erleben, sondern als Sanitäter des Deutschen Roten Kreuzes zu arbeiten? Wochenblatt-Volontärin Kea Heeren begleitete die Einsatztrupps eine Nacht lang und legte Neon-Orange an. Ausgestattet mit Beatmungsbeutel, Medikamenten... [Lesen Sie mehr]
Sause bleibt ein Publikumsmagnet – Polizeipräsenz kommt sehr gut an

Jever feiert sicheres Altstadtfest

JEVER – Tausende haben am Wochenende das Altstadtfest im Jever gefeiert – wobei das Sicherheitskonzept der Organisatoren einmal mehr gegriffen hat. Während sich die Menschenmassen von Freitag bis Sonntagabend in die Innenstadt ergossen und vor den Bühnen konzentrierten, setzte die Polizei auf sichtbare Präsenz ihrer Streifenteams und auf schnelle Kommunikation mit dem Deutschen Roten Kreuz und der Security vor den Bühnen. „Die Zusammenarbeit hat hervorragend... [Lesen Sie mehr]
Letztes Jahr für Organisatorin Christine Janz – Hobby-Handwerker zeigen Lieblingsstücke

Jever: Kreative Meile ein Herzensprojekt

JEVER – „Es ist wie nach Hause kommen“, sagt Christine Janz (kleines Foto), ehrenamtliche Organisatorin der Kreativen Meile auf dem Altstadtfest. Die ehemalige Jeveranerin wohnt mittlerweile in Wilhelmshaven. 25 Stände mit allerlei Selbstgemachten hat Janz in die Marienstadt geholt. „Leider sieht es an einigen Stellen sehr leer aus, aber das ging nicht anders. Der Weg wäre sonst zu klein für die Feuerwehr“, erklärt Janz. Seit... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung