Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Rein ins erfrischende Nass: Saisoneröffnung am Sonnabend um 10.30 Uhr

Förderverein freut sich auf Schwimmer in Jever

JEVER – Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen: Am Sonnabend, 25. Mai, startet die Freibad-Saison in Jever. Schon jetzt steht der Förderverein, der das Freibad wieder für die Saison hergerichtet hat, dafür in den Startlöchern. Um 10.30 Uhr wird das Freibad mit einem Frühschoppen eröffnet. Neben dem Förderverein werden auch Vertreter von... [Lesen Sie mehr]
Bislang keine näheren Angaben über den Anlass

Polizei durchsucht Wohnungen nach Drogen

JEVER – Einsatzkräfte der Polizei haben Montagmorgen in Jever einen Schlag gegen die Drogenkriminalität geführt und im Zuge von drei Hausdurchsuchungen in der Schillerstraße und in der Mühlenstraße Beweismittel sichergestellt sowie drei Wohnungsinhaber festgenommen. Die Wohnungsinhaber sind nach Polizeiangaben  17, 18 und 20 Jahre alt. Gegen sie wird nun unter anderem wegen des Inverkehrbringens von Falschgeld, des Verstoßes gegen das Waffengesetz, des... [Lesen Sie mehr]
Zehn Teams treten in Jever an – Bockhorner und Neuenburger lassen alle hinter sich

Frieslands Jugendwehren zeigen, was sie drauf haben

JEVER/FRIESLAND – Für die Jugendfeuerwehr Jever war der Kreisentscheid der friesländischen Jugendwehren am Sonnabend in der Marienstadt das Geburtstagsgeschenk – denn am Montag besteht die Jugendfeuerwehr seit 30 Jahren. Für die Bockhorner war der Sieg an diesem Tag das Jubiläumsgeschenk, die Freiwillige Feuerwehr Bockhorn feiert nämlich zurzeit ihr 100-jähriges Bestehen. Aber – wirklich geschenkt bekommen hat beim Kreisentscheid... [Lesen Sie mehr]
Musical-AG und Schulchor der Paul-Sillus-Schule proben fleißig für „Eule findet den Beat“

Punk-Katze und Reggae-Papagei in Jever

JEVER – An einigen Stellen sitzt der Text noch nicht so ganz. Aber das ist überhaupt nicht schlimm. Schließlich haben die Grundschüler der Paul-Sillus-Schule noch Zeit bis zur Aufführung. Und zugegeben: ein einfaches Stück hat sich die Musical-AG gemeinsam mit dem Schulchor da auch nicht ausgesucht. „Eule findet den Beat – Ein Musikalischer Entdeckerflug“ heißt das Stück, das die AG um Lehrerin Imke Meier am 7. Juni aufführen wird. Zwei Vorstellungen... [Lesen Sie mehr]
Feuerwehrmuseum lädt am Sonntag, 26. Mai, zum Tag der offenen Tür ein

Geschichte der Brandbekämpfung in Jever erleben

JEVER – Mit zwei Fahrzeugen und viel Leidenschaft für Feuerwehr-Oldtimer fing alles an. Neun Feuerwehrkameraden schlossen sich zu einem Verein zusammen, mit der Absicht, die Oldtimer auszustellen. Heute, 20 Jahre später, stehen in dem Feuerwehrmuseum in dem alten Güterschuppen am Bahnhof neun Fahrzeuge und außerdem: viele Helme, Schläuche, Motoren, alte... [Lesen Sie mehr]
Die jungen Journalisten des Mariengymnasiums bringen vier Mal im Jahr die „Bloody Mary“ heraus

Schüler in Jever arbeiten an dritter Ausgabe ihre Online-Zeitschrift

JEVER – Bloody Mary – bei diesem Namen denken viele sicher an den Cocktail aus Wodka, Tomatensaft und Gewürzen oder an den Geist Bloody Mary im gleichnamigen Horror-Film. Es ist aber auch der Name der Online-Schülerzeitschrift einer Interessengemeinschaft (IG) aus den Klassen fünf bis elf des Mariengymnasiums. Die Idee, eine Schülerzeitung herauszubringen, hatte die Oberstufenkoordinatorin Anja Cotte. Sie sprach den Lehrer Dr. Markus Gärtner an, der... [Lesen Sie mehr]
Konditorin und Zimmermann kommen bei Werner Magnus unter

Jever: Auf Walz mit Stenz und Charlottenburger

JEVER – Man erkennt sie an ihrer Kluft aus Schlaghose, Weste und Jacke, ihrem Bündel, genannt Charlottenburger, und dem Stenz, einem knorrigen Wanderstab: Handwerksgesellen auf der Walz. Zwei dieser jungen Handwerker, die der Jahrhunderte alten Wandertradition folgen baten am Dienstagabend im Stadthotel um Unterkunft – leider war dort nicht mal mehr eine Besenkammer frei. Die... [Lesen Sie mehr]
Maria Clementine Martin ist die Erfinderin des pflanzlichen Arzneimittels „Melissengeist“

Die „Klosterfrau“ kommt aus Jever

JEVER – Im Baugebiet „An den Schöffelwiesen“ trägt bald eine Straße den Namen der Klosterfrau Maria Clementine Martin. Was die wenigsten jedoch wissen: Diese Dame ist genau die Klosterfrau, die die bekannte Naturarznei „Klosterfrau Melissengeist“ in Köln entwickelte und den Großteil ihrer Kindheit in Jever verbrachte. Die Hobby-Historikerin Maria... [Lesen Sie mehr]
Leiterin Rieke Kohlrenken blickt zurück

In neuer Kita in Jever eingelebt

JEVER – Rund acht Monate nach Eröffnung der neuen Kindertagesstätte Schützenhofstraße haben sich Kinder und Erzieher gut eingelebt. „Zwar holpert es an der einen oder anderen Stelle noch – aber gemeinsam finden wir eine Lösung“, sagte Rieke Kohlrenken am Sonnabend beim Tag der offenen Tür. Die Leiterin ließ noch einmal die Entstehungsgeschichte... [Lesen Sie mehr]
Alle müssen umdenken – Politiker und Kirchenvertreter diskutierten zur Eröffnung

Ausstellung „Konsum-Wandel“ in der Stadtkirche Jever

JEVER – In welcher Welt wollen wir leben? Was für eine Welt wollen wir unseren Kindern und Enkeln hinterlassen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen möchte die Ausstellung „Konsum-Wandel – wir können auch anders!“ geben, die am Sonnabendvormittag in der Stadtkirche Jever eröffnet wurde. Im Mittelpunkt der großen Info-Tafeln stehen die Themen Wachstum, Wandel und globale Gerechtigkeit. Bei... [Lesen Sie mehr]
Die Marienstadt ist eine Stadt im Umbruch

Wochenblatt-Spezial: Wo wird was in Jever gebaut?

JEVER – Jever ist eine Stadt im Umbruch. An vielen Ecken wird gebaut, scherzhafterweise nennt sich Bürgermeister Jan Edo Albers schon selbst „Bob, der Baumeister“. Das Wochenblatt bietet am Samstag auf einer Doppel-Sonderseite einen Überblick, wo was gebaut wird. Den kompletten Bericht lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe. Mehr lesen Sie zu dem Thema • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt! • ... oder im ePaper »Bestellen... [Lesen Sie mehr]
Literaturstipendiat trägt aus seinem Reisejournal vor

Autorenlesung: Mirko Bonné auf „Landgang“ in Jever

JEVER – Mit einer Lesung des Romanautors und Lyrikers Mirko Bonné setzt sich das Landgang-Stipendium des Oldenburger Literaturbüros am Dienstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr im Steinsaal des Schlossmuseums fort. Bonné hat das Reisestipendium durch das Oldenburger Land im September vergangenen Jahres wahrgenommen und auf einer Erkundungsreise in Jever sowie in sechs anderen Städten des ehemaligen Oldenburger Landes Station gemacht. Auf... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung