Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Knackpunkt des Rechtsstreits ist die mangelhafte Baugenehmigung

Landkreis: Sportanlage Jahnstraße in Jever weiter nutzen

JEVER – Dieser Rechtsstreit dürfte Landkreis, Stadt, Sportverein, Kläger und vor allem die Anwälte beider Seiten noch einige Zeit beschäftigen: Nach der richterlichen Anordnung des Bau- und Nutzungsstopps für die Sportanlage Jahnstraße steht nun die Baugenehmigung auf dem Prüfstand – und genau hier scheiden sich die Geister. Während der Landkreis... [Lesen Sie mehr]
Arbeitskreis sammelt Ideen für Gestaltung des 3850 Quadratmeter großen Geländes

150.000 Euro für Mehr-Generationen-Spielplatz in Jever

JEVER – Das Areal für einen Mehr-Generationen-Spielplatz in Jever steht bereits zur Verfügung, auch hat der Rat der Stadt 150.000 Euro im Nachtragshaushalt 2018 für das Projekt genehmigt. Was die Umsetzung angeht, gab es bisher jedoch keine konkreten Ideen. „Das Papier ist noch weiß – wir fangen ganz von vorne an“, so Jens Gerdes. Der Oldenburger... [Lesen Sie mehr]
Jeveraner bekommen wieder Rabatt

Mandarinen aus Partnerstadt Cullera sind reif

JEVER/CULLERA – In der jeverschen Partnerstadt Cullera sind die Mandarinen reif. Plantagenbesitzerin Ruth Palomero freut sich auf die bevorstehende Saison, in der auch hoffentlich wieder viele Jeveraner die saftigen Früchte aus der Partnerstadt am Mittelmeer bestellen werden. „Im Moment liefern wir die Sorte Clementina Oronules aus, die wir von Ende Oktober bis Anfang Dezember ernten“, teilt Kundendienstleiter Toni Arnandis, der sehr gut deutsch spricht, mit. Bereits... [Lesen Sie mehr]
Fünf-Jahres-Übersicht gibt Transparenz und Planungssicherheit

Bis 2020 investiert Jever noch 16,3 Millionen Euro

JEVER – Der Masterplan 2016–2020 gibt der Verwaltung und der Politik einen transparenten Überblick über alle notwendigen Investitionen, die in diesem Zeitraum anstehen. Nach drei Jahren schaute der Finanzausschuss der Stadt in seiner Sitzung am Montagabend genau auf das Zahlenwerk und vor allem auf die nächsten zwei Jahre. Bis 2020 sollen noch 16,3 Millionen Euro in die verschiedensten Projekte investiert werden. Den kompletten Artikel lesen Sie am... [Lesen Sie mehr]
Ein Entenküken tot – Jungtiere nun übergangsweise wieder ausquartiert

Nilgänse nehmen Graft in Jever in Beschlag

JEVER – Die Nilgänse sind seit Samstag zurück an der Pferdegraft, und schon gibt es Ärger. Nach ihrer Rückkehr haben sie sofort die Insel in Beschlag genommen. „Am Sonntagmorgen haben wir eines unserer Entenküken tot neben der Insel gefunden, es ist mit großer Wahrscheinlichkeit von ihnen ertränkt worden“, berichtet Michi Frerichs. Sie hatte Entenmutter Erna und ihre vier Küken bei sich aufgenommen, bis diese kräftig genug waren, sich an der Graft zu behaupten. Angesichts... [Lesen Sie mehr]
Zug konnte am Bahnübergang Schützenhofstraße/Bahnhofstraße rechtzeitig bremsen

Jever: Kollision zwischen Bus und Bahn verhindert

JEVER – Knapp einem Zusammenstoß entkommen sind am Montag gegen 9.50 Uhr ein Bus und ein Zug am Bahnübergang Schützenhofstraße/Bahnhofstraße in Jever. Laut Polizei fuhr ein Bus über den Bahnübergang, als sich die Schranken schlossen. Der aus Heidmühle herannahende und grade erst angefahrene Zug kam rechtzeitig zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen dauern an.  [Lesen Sie mehr]
Tag der offenen Tür zum 85-jährigen Bestehen

Ein Landkreis zum Anfassen

JEVER/FRIESLAND – Vielen Bürgern ist nicht wirklich bewusst, wie oft sie im Alltag mit dem Landkreis Friesland in Berührung kommen. Schule, Müllabfuhr, Krankenhaus, Rettungsdienst, Musik- und Volkshochschule oder Bus: Der Landkreis ist Dienstleister in vielen Bereichen und arbeitet doch oft so, dass der Bürger gar nicht dahinter kommt, dass die Behörde dahinter steckt. „Genau das zeichnet eine gute Verwaltung aus: Dass man sie nicht... [Lesen Sie mehr]
Geschäftsleute setzen ihre Herbsttradition fort

Lange Meile in Jever ganz und gar im Kürbisfieber

JEVER – Der Kürbis ist der Herbstbotschafter der Langen Meile in Jever – die Geschäftsleute der Großen Burgstraße und Großen Wasserpfortstraße stellen ihn am Freitag, 26. Oktober, von 17 bis 20 Uhr zum 13. Mal in den Mittelpunkt ihres Kürbisfestes. Neuerungen im Programm und neue Aktive sorgen dafür, dass das sympathische Straßenfest für Familien... [Lesen Sie mehr]
Landvolk Jever übernimmt in diesem Jahr die Aufgabe

Erntewagen für Brüllmarkt in Jever geschmückt

JEVER – Die Erntekrone für den Brüllmarkt am kommenden Sonntag hat in diesem Jahr das Landvolk Cleverns-Sandel-Sandelermöns gefertigt. Sie hängt schon im Kreisamt. Für den Erntewagen ist in diesem Jahr der Landvolkverein Jeverland (oder: Landvolk Jever) zuständig. Auf dem Hinrichshof in Addernhausen, der zum Betrieb der Familie Beenken gehört, kam am Mittwochabend das Helferteam mit viel Motivation und zahlreichen Früchten... [Lesen Sie mehr]
Schlachtmühle wird am Sonntag wichtiger Außenstandort des Brüllmarktes

Mühlensaison in Jever endet mit Graupenfest

JEVER – Die Schlachtmühle wird am Sonntag, 14. Oktober, wie schon im vergangenen Jahr zum respektablen Nebenschauplatz des Brüllmarktes – obwohl: Eigentlich ist das zweite Graupenfest der freiwilligen Müller auch eine eigenständige Veranstaltung. Sie passt nur thematisch prima zum jeverschen Herbstfest. Vor allem beschließt das Graupenfest die Besuchersaison des Galerieholländers von 1847. Und das Team der Müller wartet... [Lesen Sie mehr]
Kreisverband präsentiert Veranstaltungen der neuen Saison

Alle Frauen sind bei den Landfrauen willkommen

JEVER – Mit einem Strauß von Veranstaltungen für ausdrücklich alle Frauen im ländlichen Raum haben die Landfrauenvereine im Kreislandfrauenverband Friesland-Wilhelmshaven im Oktober das neue Jahr dieser Bewegung eingeläutet. In einer prallvollen Broschüre, die am Sonntag im Zelt des Kreisverbandes auf dem Brüllmarkt, auf weiteren Veranstaltungen sowie bei der OLB Jever zu haben ist, sind die vielfältigen Anlässe Monat für... [Lesen Sie mehr]
Kommission aus Bürgern und Experten bewertet das neue Bier – Bekanntgabe am Freitag

Das Warten der Brauer auf ein Urteil

JEVER – Das erste Jever Pilsener des neuen Braujahres ist fertig – aber nach alter Tradition musste es Montagabend auf den Prüfstand, bevor es dem Friesischen Brauhaus für den Verkauf freigegeben werden kann. Die dafür zuständige „gestrenge Prüfungskommission“ hat sich im Rathaus mit einem 50-Liter-Fass in Klausur begeben. Die Kommission, bestehend aus Bürgern und Brauern, tagte unter Regie ihres Vorsitzenden Olaf Harjes. Am Freitag wird das Urteil der... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung