Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Am Sonntag ganz großes Programm auf dem Alten Markt – Viele Freiwillige helfen

Jever: Schnittige Seifenkisten zum Ferienauftakt

JEVER – Ferienstimmung kommt im Jeverland erst dann richtig auf, wenn der Stadtjugendtag und das Seifenkistenrennen auf dem Alten Markt in Jever zelebriert werden. In diesem Jahr ist es bereits das 29. Seifenkistenrennen. Am Sonntag, 24. Juni, von 10 bis 17 Uhr starten zugleich die Ferienpässe der Städte Schortens und Jever. Zehn Vereine... [Lesen Sie mehr]

Abrissbagger gräbt sich in Jever durch Kegelbahn

JEVER – Ein Stück Stadt- und Sportgeschichte weicht seit gestern dem Abrissbagger. Die Bundeskegelbahn an der Kleinen Bahnhofstraße 2 wird abgerissen. Das Flachdachgebäude direkt hinter dem China-Restaurant „Tsingtau“ ist bis in die vergangene Woche entkernt worden, nun gräbt sich der Bagger durch das Gebäude. Auf der 950 Quadratmeter großen Fläche soll ein Neubau mit zehn barrierearmen Wohnungen entstehen, die zwischen 60 und 112 Quadratmeter groß sind. Laut... [Lesen Sie mehr]

Fünfjähriger in Jever von Auto angefahren

JEVER – Auf dem Weg von einem Fußballturnier im jeverschen Schützenhofstadion ist am Sonntagnachmittag ein fünfjähriger Junge auf der Schützenhofstraße von einem Auto angefahren worden. Der Junge war nachmittags plötzlich zwischen geparkten Autos auf die Straße gelaufen. Eine 43-jährige Autofahrerin erfasste mit ihrem Wagen das Kind, das mit offenbar leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. ... [Lesen Sie mehr]
Party zum 85-jährigen Kreis-Bestehen nur schwach besucht

Frieslands Landrat ist stolz auf „tolle Bürger“

JEVER/FRIESLAND – Eines stellte Sven Ambrosy gleich zu Beginn seiner Begrüßung klar. Sein Glückwunsch zum Geburtstag richte sich an alle Menschen, die im Landkreis Friesland wohnen. Denn, so der Landrat am Sonnabend bei der Party zum 85-jährigen Kreis-Bestehen im Schloss zu Jever: Er sei stolz darauf, dass der Landkreis „so tolle Bürger“ habe. Für das Kulturfest... [Lesen Sie mehr]
Mit Kosten von 11,5 Millionen Euro wesentlich teurer als geplant

Pflegebutler: Baustart in Jever am Dienstag

JEVER – Nun geht es los mit dem Pflegebutler-Bau an der Mühlenstraße in Jever: In der Nacht von Montag zu Dienstag wird der Schwerlastverkehr anrollen, der die 80 Tonnen schwere Ramme zur Baustelle bringen wird. Der Neubau wird aufgrund des schlechten Baugrunds auf 214 Pfähle gegründet sein, die in einem aufwendigen und teuren Verfahren in die Erde gebohrt werden. Apropos teuer: „Die Kosten sind mit rund 11,5 Millionen Euro deutlich höher als ursprünglich... [Lesen Sie mehr]
Motto des Platzes lautet: „Bauernhof – Landwirtschaft“

Jever: Spielplatz „Gudrunstraße“ wird mit Grillfest eingeweiht

JEVER – Mit einem Grillfest der besonderen Art wird am Samstag, 30. Juni, ab 14 Uhr die Spielzeit auf dem Kinderspielplatz „Gudrunstraße“ offiziell eröffnet. Alle Kinder aus dem Bereich „Normannenviertel“ sind eingeladen, gemeinsam mit ihren Familien an diesem Fest teilzunehmen, teilte die Stadt Jever am Freitag mit. Passend... [Lesen Sie mehr]
Lehrer müssen sich in unterschiedlichen Disziplinen beweisen

72 Abiturienten der BBS Jever gestalten abwechslungsreichen Abistreich

JEVER – Wer am Donnerstag als Lehrer der BBS Jever wie gewohnt zur Arbeit wollte, wurde von den 72 Abiturienten überrascht. Die hatten sich für ihren Abistreich so einiges einfallen lassen, um die Lehrer auf die Schippe zu nehmen. Der Lehrerparkplatz konnte nur gegen eine Gebühr von einem Euro genutzt werden, und auch der Weg ins Lehrerzimmer... [Lesen Sie mehr]
Liedermacher liest aus seiner Biografie

Jever: Wolf Biermann lässt auf Lokschuppen-Bühne sein Leben lebendig werden

JEVER – Er mimt den alten Mann, heischt selbstironisch um Mitgefühl als „dicker Greis“, um gleich darauf wie ein reaktionäres Rumpelstilzchen auf der Bühne zu toben, zu sprechen, zu singen. Nein, Wolf Biermann ist nicht leise. Auch – oder erst recht – nicht mit 81 Jahren. Der lebenskluge Barde mit dem charakteristischen Bart strotzt vor Energie, schleift... [Lesen Sie mehr]
Mann wirft mit Kot nach Hundebesitzer und schlägt ihn

Hundehaufen lässt Streit in Jever eskalieren

JEVER – Ein Hundehaufen hat am Montag gegen 21 Uhr einen Streit in der Schenumer Straße in Jever verursacht, der mit einer Körperverletzung endete. Die Polizei berichtet, dass der Hund eines 62-Jährigen sein Geschäft an einer Grundstückshecke verrichtete. Da der Mann keine Hundekotbeutel dabei hatte, soll er den Kothaufen notdürftig mit etwas Sand bedeckt haben. Der Grundstücksbesitzer hat das offenbar beobachtet und soll den Hundehalter daraufhin angesprochen... [Lesen Sie mehr]
Großes Engagement mit viel Empathie

Jever: Prof. Dr. Antje Sander mit Verdienstkreuz ausgezeichnet

JEVER – Vor 20 Jahren haben sich zwei gefunden und sind seitdem aufs Engste miteinander verbunden: das jeversche Schloss und Prof. Dr. Antje Sander. Das Schloss sei von Anfang an ihre „Traumstelle“ gewesen, verriet die Museumsleiterin Montagnachmittag, als ihr Landrat Sven Ambrosy im Namen des Ministerpräsidenten Stephan Weil das Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens verlieh. Während... [Lesen Sie mehr]
Schüler des Mariengymnasiums feiern mit „Shoot it out“ grandiose Premiere im Theater am Dannhalm

Jever: Musical über Moral, Macht und einen Mafiaboss

JEVER – Wie lasch darf eine Regierung die Gesetze handhaben? Wann sollte sie unbedingt hart durchgreifen, wann besser Milde walten lassen? Welche moralischen Regeln sollten unbedingt zugrunde gelegt werden? Und dann natürlich: Wer eignet sich überhaupt, einen Staat zu lenken? Fragen, die von der Musical-Arbeitsgemeinschaft des Mariengymnasiums in ihrem neuen Stück „Shoot it out“ auf die Bühne gebracht werden. Am Freitag feierte... [Lesen Sie mehr]
Roboter aus Lego des Teams „H2O“ holt beim Regionalentscheid in Aurich den Sieg

Team des MG Jever qualifiziert sich mit Roboter für Deutschland-Finale

JEVER/AURICH – Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem aus Lego (Mindstorms EV 3) zusammengebaute Roboter einen Aufgabenparcours erledigen und dabei möglichst hohe Punktzahlen erreichen müssen. Hauke und Hergen Memmen sowie Ole Mattausch vom Mariengymnasium (MG) in Jever (Team „H2O??“, alle Klasse 9 b) haben einen sensationellen Auftritt in der sogenannten Regular Category (Senior) beim Regionalentscheid... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung