Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 
Suchbegriff
Startdatum
Enddatum
Ressort


21229 Ergebnisse

Am Sonntag ganz großes Programm auf dem Alten Markt – Viele Freiwillige helfen

Jever: Schnittige Seifenkisten zum Ferienauftakt

JEVER – Ferienstimmung kommt im Jeverland erst dann richtig auf, wenn der Stadtjugendtag und das Seifenkistenrennen auf dem Alten Markt in Jever zelebriert werden. In diesem Jahr ist es bereits das 29. Seifenkistenrennen. Am Sonntag, 24. Juni, von 10 bis 17 Uhr starten zugleich... [Lesen Sie mehr]
Keine Bauarbeiten am Hafen von Wangerooge – Yachtclub in Schuss

Unberührter Strand für Ruhesuchende auf Wangerooge

WANGEROOGE – Dass die Verstärkung des Wangerooger Westendes dieses Jahr nicht weitergeht bedauert auch der Wangerooger Yachtclub (WYC). Da es auch keine Materialtransporte geben wird, können sich Urlauber der Insel und Gastlieger im Hafen aber dafür auf den freien Strand am Hafen freuen. „Diesen... [Lesen Sie mehr]
Objekt der Spar+Bau in der Bismarckstraße bekommt großen Schichtenspeicher

Energieautarkes Haus in Wilhelmshaven nimmt Form an

WILHELMSHAVEN – Der Bau des ersten energieautarken Mehrfamilienhauses in Niedersachsen schreitet mit großen Schritten voran. Rund sieben Monate nach dem ersten Spatenstich wurde am vergangenen Montag der 20.000 Liter fassende, rund neun Meter hohe Schichtenspeicher im Gebäude installiert. Dabei... [Lesen Sie mehr]
Bedenken der Gemeindeverwaltung finden kein Gehör – Rat hat das letzte Wort

Sander Politik will die Gülle-Verordnung lockern

SANDE – Unter der Voraussetzung, dass der Gemeinderat am Donnerstag zustimmt, wird in Kürze die Gülle-Verordnung für die Gemeinde Sande gelockert. Die Verwaltung hätte gerne an der einen oder anderen Einschränkung festgehalten, um die Geruchsbelästigung mehr unter Kontrolle zu... [Lesen Sie mehr]
Projekt von Saskia Eisenhauer auf Platz eins

Torte aus „Papier und Kuscheltier“ gewinnt

GRAFSCHAFT – Die Siegertorte im rollenden Museum steht fest und wird nicht aufgegessen. Im Café Suutje wurden 203 Stimmen ausgezählt. Unter großem Beifall wurde die Siegerin ausgerufen: Saskia Eisenhauer. Ihre Käsetorte aus „Papier und Kuscheltier“ gewann mit 34 Stimmen. Die... [Lesen Sie mehr]
Aus alten Fahrrädern entsteht ein stählerner Löwe

Schrottkünstler aus Varel arbeitet in Leeuwarden mit internationalen Künstlern

VAREL/JEVER/LEEUWARDEN – Gut voran kommt Diedel Klöver mit seiner Arbeit in Europas Kulturhauptstadt Leeuwarden. Der Vareler Schrott- und Schweißkünstler wurde vom Rotary-Club Jever-Jeverland entsandt, um mit zehn weiteren internationalen Künstlern drei Wochen an dem von den vier Leeuwarder... [Lesen Sie mehr]
Jan-Michel Schmeling tritt Arbeit mit vielen Herausforderungen an

Neuer Revierförster übernimmt im Upjeverschen Forst

UPJEVER – Zielstrebig und gründlich, so könnte man den 26-jährigen Jan-Michel Schmeling charakterisieren, der seit Anfang Juni neuer Förster im Revier Upjever ist, das auch den Wittmunder Wald und die Vareler Wälder umfasst. So hat Schmeling die Zeit genutzt und bereits drei Viertel... [Lesen Sie mehr]
Fahrbahn zeitweise voll gesperrt – Totalschaden am Auto

Fahrzeug gerät auf A 28 in Brand

LEER – Auf der Autobahn 28 zwischen den Anschlussstellen Filsum und Leer-Ost ist am Dienstagmorgen der VW Crafter einer Baufirma in Brand geraten. Wie die Polizei weiter mitteilt, fuhr ein 31-Jähriger aus Opgant-Schott in Richtung Leer, als am Fahrzeug ein Motorschaden auftrat. Als ein 62-jähriger Arbeitskollege... [Lesen Sie mehr]
Vier Autos beteiligt – Drei Personen leicht verletzt

Rund 49.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A 29 bei Sande

SANDE – Drei Leichtverletzte, vier beteiligte Autos und ein Schaden in Höhe von circa 49.000 Euro – das ist laut Polizei die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr auf der Autobahn 29 ereignet hat. Ausgelöst hat den Unfall laut Angaben des Polizeiberichts ein 55-Jähriger BMW-Fahrer... [Lesen Sie mehr]
Verwaltung habe zu ambitioniert geplant

Für die Kinderbetreuung in Neustadtgödens fehlt der nötige Platz

NEUSTADTGÖDENS – Als Indianer durch die Prärie zu pirschen, das machte den 65 Kindern aus der Kindertagesstätte in Neustadtgödens sichtlich Spaß. Alle Gruppen, auch die Jüngsten aus der Krippe, hatten zum Sommerfest kleine Präsentationen vorbereitet, die sie in der Turnhalle stolz den... [Lesen Sie mehr]
Coastsite-Projekt spendet 6200 Euro für Lego-Roboter

Technik für Schüler greifbarer machen

WILHELMSHAVEN – Einen symbolischen Scheck in Höhe von 6200 Euro übergaben die ehemaligen Vorstände Andreas Leonhardt und Dr. Peter Prinz des Vereins Coastsite Wilhelmshaven an die Verantwortlichen des Vereins Lernort Technik und Natur. „Es... [Lesen Sie mehr]
Mann zeigt sich mit heruntergelassener Hose – Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischen Handlungen eingeleitet

Wilhelmshaven: BMX-Fahrer belästigt Frau

WILHELMSHAVEN – Ein Radfahrer hat am frühen Sonntagmorgen eine Bäckereimitarbeiterin in Wilhelmshaven in der Peterstraße, Höhe Cäcilienschule, belästigt, indem er sich ihr mit heruntergelassener Hose präsentierte. Wie... [Lesen Sie mehr]
Polizei nimmt Ermittlungen zur Ursache auf

Brand einer Gaskochstelle in Schortens: Hauseigentümer verletzt

SCHORTENS – Ein Mann ist am Sonntagabend bei einem Brand einer Gaskochstelle in einem Einfamilienhaus im Inselviertel in Schortens bei sofortigen Löscharbeiten verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie... [Lesen Sie mehr]
Gesamtvorstand legt Jahresabschluss vor

AWO Bezirksverband will 50 Millionen Euro investieren

OLDENBURG – Der Gesamtvorstand des AWO Bezirksverbandes Weser-Ems verabschiedete auf seiner jüngsten Sitzung den Jahresabschluss 2017 der gesamten AWO-Weser-Ems-Gruppe. Die Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2017 beliefen sich laut einer Pressemitteilung der Arbeiterwohlfahrt auf mehr... [Lesen Sie mehr]

Lotto-Glück: Ostfriese ist Millionär

OSTFRIESLAND – Ein noch unbekannter Spieler aus Ostfriesland hat deutschlandweit als Einziger mit seinem am Samstag abgegebenen Spielschein den Lotto-Jackpot geknackt und ist nun Millionär. Er gewann mit einem seiner vier Spielfelder 8.098.317,10 Euro. Wie Dr. Petra-Kristin Bonitz, Pressesprecherin... [Lesen Sie mehr]
Adrian Heeren plant Festival in Eigenregie und zählt auf Hilfe von Freunden

„Baller Ina“ Lockt Rocker Nach Leepens

– Bis in die tiefe Nacht hinein klang Rockmusik über die Felder in der Wittmunder Ortschaft Leepens. Während die Live-Bands auf der abenteuerlich konstruierten Bühne aus zwei Traktor-Anhängern ihr Bestes gaben, tanzten die Besucher ausgelassen zu den Klängen von Defy Your... [Lesen Sie mehr]

Abrissbagger gräbt sich in Jever durch Kegelbahn

JEVER – Ein Stück Stadt- und Sportgeschichte weicht seit gestern dem Abrissbagger. Die Bundeskegelbahn an der Kleinen Bahnhofstraße 2 wird abgerissen. Das Flachdachgebäude direkt hinter dem China-Restaurant „Tsingtau“ ist bis in die vergangene Woche entkernt worden, nun gräbt sich der Bagger durch das Gebäude. Auf... [Lesen Sie mehr]
Turnierwochenende beim Reit- und Fahrverein Knyphausen

Traversalen, Gangartwechsel und Sprünge (+Video)

WILHELMSHAVEN – „Die sind schnell unterwegs“, sagt Matthias Welker, schaut auf die Stoppuhr und hält die Zeit an. In 66,06 Sekunden absolviert Neele Köster vom Jeverländer Rennverein mit ihrem Pferd „Superio d’Acheronte“ das M*-Springen. „Der Parcours ist 410-Meter lang mit zwölf Sprüngen, enthalten sind auch zwei... [Lesen Sie mehr]
Bürgermeister weihen Knotenpunktsystem offiziell ein

Jeverland, Wittmund und Wilhelmshaven werten Radwandernetz auf

JEVER/WITTMUND/WILHELMSHAVEN – Anschluss an das deutschland- und europaweite Knotenpunktsystem für Radfahrer hat seit Montag das nördliche Kreisgebiet Frieslands gemeinsam mit den Gemeinden Wangerland und Sande sowie den Städten Wilhelmshaven und Wittmund. Am Knotenpunkt 34 auf dem Hooksweg zwischen Jever und dem Wangerland trafen... [Lesen Sie mehr]
Ermittlungsverfahren gegen 16- und 17-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitete

Streit in Hohenkirchen eskaliert: Jugendlicher mit Bierflasche am Kopf verletzt

HOHENKIRCHEN – Ein Streit zwischen Jugendlichen ist am Sonntagabend im Rahmen einer Zeltlager-Veranstaltung am Wangermeer in Hohenkirche eskaliert. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde einem beteiligten Jugendlichen von hinten eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Aufgrund der erlittenen Platzwunde habe... [Lesen Sie mehr]

1

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung