Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Ina Frerichs (IF)
Wittmund
Volontärin
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 276
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 11

Ab diesem Wochenende sind Scooter im Straßenverkehr zugelassen

E-Roller lassen auf sich warten

FRIESLAND – Ab Samstag sind E-Tretroller auf den Straßen zugelassen. Doch tatsächlich werden die kleinen Flitzer in Friesland wohl nicht so bald unterwegs sein. Zugelassene Modelle kann man noch gar nicht kaufen, außerdem müssen versicherungsrechtliche Fragen geklärt werden, und technisch ist Qualität gefragt, damit die Roller gut händelbar sind und auch die Verkehrssicherheit gewährleistet ist. Der Bundesrat hatte am 17. Mai der Verordnung zur Zulassung... [Lesen Sie mehr]
Traditionen werden zu den Feiertagen geflegt

Podcast: Oster-Bräuche auf der ostfriesischen Halbinsel

OSTFRIESLAND/FRIESLAND – Ob Osterfeuer oder Eiertrüllen: Von Emden über Wittmund und Jever bis Wilhelmshaven gibt es viele Osterbräuche, die bis heute erhalten sind. Doch was hat es damit auf sich? In unserem Podcast erfahren Sie mehr.  [Lesen Sie mehr]
Traditionen in den Niederlanden, Polen, der Schweiz und Österreich

Podcast: Kuriose Oster-Bräuche der Nachbarländer

OSTFRIESLAND/FRIESLAND – Nicht nur in Deutschland, auch in anderen Ländern wird Ostern gefeiert. Teilweise haben die Menschen kuriose Oster-Bräuche: In unserem Podcast erfahren Sie mehr über die Niederlande, Polen, die Schweiz und Österreich. <  [Lesen Sie mehr]
Ein Rezept für die Feiertage, das sich gut zum Backen mit Kindern eignet

Rezept: Selbstgebackene Nester zum Osterfrühstück

OSTFRIESLAND/FRIESLAND – Frisches, am besten noch warmes Gebäck zum Osterfrühstück ist besonders lecker. Was passt dazu besser als selbstgebackene Osternester? Und das wird für den Quark-Öl-Teig benötigt: Zutaten: 250 g Quark 125 Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 8 Esslöffel Milch 8 Esslöffel Öl 1 - 1,5 Päckchen Backpulver 450 bis 500 g Mehl Milch zum Bestreichen Portionen: Aus dem Teig können je nach Vorliebe 10 bis 12 kleine, 6 bis... [Lesen Sie mehr]
Ostfriesland Tourismus GmbH bringt Trailer zur Erfolgsserie heraus

Heimische Schlösser und Legenden à la Game of Thrones

FRIESLAND/OSTFRIESLAND – Ein Game of Thrones-Trailer über die ostfriesische Halbinsel – wer glaubt, dass sich jemand einen verspäteten April-Scherz erlaubt, der täuscht sich! Passend zum Start der finalen Staffel der erfolgreichen Fantasy-Serie „Game of Thrones“ hat die Ostfriesland Tourismus GmbH einen Trailer herausgebracht. In dem Youtube-Video sind Schlösser und Burgen aus Ostfriesland, Friesland und dem Oldenburger Land zu sehen. So wird anstatt der Burg der Herren... [Lesen Sie mehr]
In unserem Podcast erfahren Sie mehr zu Redewendungen

Der 1. April: Tag der Scherze (+ Podcast)

HARLINGERLAND/FRIESLAND – Am 1. April ist „Tag der April-Scherze“, an dem  man seinen Mitmenschen Streiche spielt. Jemandem einen Bären aufbinden, zum Narren halten oder an der Nase herumführen: Was hat es überhaupt mit diesen Redewendungen auf sich? In unserem Podcast erfahren Sie mehr.   </body></html> [Lesen Sie mehr]
Pop, Soul und Jazz: Chorbegeisterte zieht es ins Pumpwerk

Chöre besingen in Wilhelmshaven ihr Zuhause am Meer

WILHELMSHAVEN – „Unser Zuhause am Meer“ – so bezeichnete eine Sängerin von „Canta Mare“ am Samstag Wilhelmshaven, die Hafenstadt an der Nordsee. Was lag da näher als „Haus am Meer“ von Peter Fox? Genau das dachten sich auch die Zuschauer, als „Canta Mare“ sie mit dem deutschen Lied überraschte. Dieses Gefühl der Zusammengehörigkeit konnten die Besucher des 22. A-cappella-Festivals im Pumpwerk spüren, als die Chöre „Canta Mare“ und die „Baltic Jazz Singers“ das... [Lesen Sie mehr]
Automaten mit Botschaften

Kunst auf Knopfdruck in Friedeburg: „Man weiß nie, was drinsteckt“

FRIEDEBURG – Wer sich an der Hauptstraße in Friedeburg genauer umschaut, entdeckt am Landhotel Oltmanns einen bunt bemalten Kasten – einen sogenannten Kunstautomaten. Statt Zigaretten kann sich jeder, der möchte, ein Päckchen ziehen – und zwar mit „Kunst“ befüllt. „Jedes Päckchen ist eine Überraschung. Man weiß nie, was drinsteckt“, sagt Corinna Schumacher, die mit ihrem Mann Udo das Landhotel Oltmanns betreibt. Die Kunstbegeisterte möchte den Sinn für Kunst... [Lesen Sie mehr]
Bildkalender mit historischen Ansichten 2019 im Museumsladen erhältlich

Historische Fotos erzählen Geschichten aus Carolinensiel

CAROLINENSIEL – Wie sah die Friedrichsschleuse um 1920 aus und wann lag das holländische Frachtschiff Gazelle im Hafen? Bildliche Antworten gibt der Carolinensiel-Bildkalender mit historischen Ansichten für das Jahr 2019, der den Sielort mit seinen Besonderheiten aus geschichtlicher Perspektive präsentiert. Die Kalender Manufaktur Verden hat zusammen... [Lesen Sie mehr]
Besuch von „Bedrohte Ozeane“ ist Teil einer Aktionswoche zum Thema Plastik

Ausstellung in Carolinensiel macht auf Vermüllung der Meere aufmerksam

CAROLINENSIEL – „Habt ihr schon Plastikmüll an der Küste gesehen?“, fragte Kai Koch, Kurdirektor des Nordseebads Carolinensiel-Harlesiel am Montag die Jungen und Mädchen der Grundschule Carolinensiel, die gespannt zuhörten, als er ihnen von der Vermüllung der Meere berichtete. „Wir haben ganz viel Müll in der Nordsee. Den kann man sehen, wenn die Flut... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung