Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Helena  Kreiensiek (ENA)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 2 87
Fax: (0 44 61) 9 44 2 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 175

Lennart Tiller referiert über aktuelle Umweltpolitik und zivilen Ungehorsam

Junger Umweltaktivist aus Zetel hält Vortrag

AMSTERDAM/ZETEL – Demonstrieren, Vorträge halten, Konferenzen organisieren: Bei Lennart Tiller dreht sich seit gut zwei Jahren alles um Umweltaktivismus. Der 22-jährige aus Zetel ist seit seinem Studienbeginn in Amsterdam Teil des niederländischen Ablegers einer globalen Klimabewegung. Vergangenen Dezember reiste er aus Überzeugung für die Sache sogar nach Polen, um sich bei der UN-Klimakonferenz COP 24 für mehr Klimaschutz stark zu... [Lesen Sie mehr]
Polarforscher Arved Fuchs berichtet von abenteuerlichen Reisen und Expeditionen zu Nord- und Südpol

Im Winter Kap Horn im Faltboot umrundet

WILHELMSHAVEN – Atemberaubende Eisberglandschaften, majestätische Buckelwale und tapsige Pinguine beherrschten am Freitagabend die Bühne im Pumpwerk, als der international bekannte Polarforscher Arved Fuchs über seine Expeditionen an Nord- und Südpol berichtete. Im Fokus stand bei der dritten Veranstaltung der „Weltenbummer“-Reihe eine Reise, die Arved... [Lesen Sie mehr]
Rüdiger Nehberg nimmt Publikum mit auf Streifzug durch sein spannendes Leben

„Weltenbummler“ plaudert im Pumpwerk aus dem Nähkästchen

WILHELMSHAVEN – Abenteurer, Menschenrechtsaktivist und Überlebenskünstler. Was Rüdiger Nehberg schon alles erlebt hat, versetzt in Staunen. Mit einem Baumstamm als Boot den Atlantik überqueren oder sich alleine durch den brasilianischen Amazonas schlagen: Kein Abenteuer scheint für den Menschenrechtsaktivisten zu abgedreht zu sein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Weltenbummler“ plauderte der heute 83-Jährige am Freitagabend im Pumpwerk... [Lesen Sie mehr]
Lennart Tiller studiert in den Niederlanden Informatik und Politik

Junger Zeteler organisiert Jugendklimakonferenz in Amsterdam

AMSTERDAM/ZETEL – Wir müssen handeln“, sagt Lennart Tiller eindringlich. Bei dem 21-jährigen aus Zetel kreist zurzeit jeder Gedanke um die Local Conference of Youth (LCOY). Eine Jugendklimakonferenz, die von Freitag, 19. Oktober, bis Sonntag, 21. Oktober, in Amsterdam stattfindet. Angestoßen und organisiert hat sie Lennart Tiller. Ziel: Die Jugend für den Kampf gegen die Klimaerwärmung zu begeistern. „Ich... [Lesen Sie mehr]
Nordsee GmbH und Tourismusverband Nordsee feiern 20-jähriges Bestehen

Touristiker wollen Kräfte bündeln und schlagkräftig bleiben

HOOKSIEL – „Herzlichen Glückwunsch!“, rief Landrat Sven Ambrosy am Mittwoch ins Publikum, denn so macht man es schließlich bei Geburtstagen. Man gratuliert. 20 Jahre jung sind die Nordsee GmbH und der Verein Tourismusverband Nordsee in diesem Jahr geworden – und das wurde mit zahlreichen Vertretern aus Politik, Tourismus und Verwaltung in entspanntem Ambiente an den Hooksieler Skiterrassen gefeiert. Die... [Lesen Sie mehr]
Großer Ärger über neue Regelung – Besucher fühlen sich belästigt

Initiative zum Erhalt des FKK-Strands in Hooksiel

HOOKSIEL – Die Kassenhäuschen sind abgebaut, die entsprechenden Schilder Geschichte. Wo es früher eine strikte Einteilung gab, hier die FKKler, dort die Textilträger und noch ein Stück weiter die Hundebesitzer, tummelt sich heute jeder wo er möchte. Die klare Aufteilung, die jeder Interessengruppe ihrem eigenen Raum bot, ist der neuen Regelung... [Lesen Sie mehr]
Nabu und BEW warten nun Urteil des Verwaltungsgerichts ab

Einigung für weitere Windkraftanlagen im Wangerland gescheitert

WANGERLAND – Seit Jahren schwelt im Wangerland nun schon der Streit um den Bau von 14 Windkraftanlagen. Vier sind bei Haddien bereits realisiert worden, drei sollen bei Hohenkirchen folgen und sieben bei Tettens – zumindest wenn es nach den Plänen der Gemeinde Wangerland und der zuständigen Bürgerenergiegesellschaft (BEW) geht. Da Eilanträge des Naturschutzbundes... [Lesen Sie mehr]
Erste Akademie an der Nordsee ist beendet

Jazzakademie in Jever klingt kreativ aus

JEVER – Wild und ungehobelt, einfühlsam und dramatisch: Jazz hat so viele Seiten, dass man sie kaum alle beim Namen nennen kann. Wie unzähmbar das Genre ist, zeigte sich beim Abschlusskonzert der Jazzakademie am Freitag. Dabei legten die 35 Teilnehmer der ersten Akademie dieser Art an der Nordsee ein Konzert aufs Parkett des Graf-Anton-Günther-Saals, dass es in sich hatte. In... [Lesen Sie mehr]
Bis Sonntag wird gefeiert

Hooksieler Krabbentage mit Freibier eröffnet

HOOKSIEL – Frisch sprudelte das Bier Freitagnachmittag aus dem Holzfass: Genau die richtige Abkühlung bei den hohen Temperaturen, wie nicht nur Richard Herfurth von der Dorfgemeinschaft Hooksiel, Wangerlands Bürgermeister Björn Mühlena, Frieslands Landrat Sven Ambrosy und Fabian Duprée von der Wangerland Touristik bei der Eröffnung der Hooksieler Krabbentage befanden. Auch die anwesenden Gäste reihten sich zügig ein, um einen... [Lesen Sie mehr]
Internationaler Tag des Rangers

Ranger aus Schillig solidarisiert sich mit Kollegen weltweit

SCHILLIGHAFEN – Jeden Tag sind sie unterwegs: Die Wattenmeer-Ranger. Der Schutz des Weltnaturerbes, Aufklärung, Instandhaltung, Beobachtung und Kartierung der Tiere und Pflanzen, das sind nur einige der Aufgaben, die Ranger in ihrem Berufsalltag bewältigen. Doch während es im deutschen Wattenmeer vergleichsweise friedlich ist, riskieren Ranger in anderen Teilen der Welt beim Schutz der Natur ihr Leben. Aus diesem Grund findet jedes Jahr am 31. Juli der „World... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung