Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 2790

99 Bauunternehmen im Landkreis müssen 15,20 Euro zahlen

Mindestlohn: Mehr Geld für Maurer

FRIESLAND – Mehr Geld für Maurer & Co.: Die 99 Bauunternehmen im Landkreis Friesland müssen Facharbeitern nun mindestens 15,20 Euro pro Stunde zahlen. So hoch liegt ab März der Mindestlohn in der Branche. Auch angelernte Kräfte haben damit Anspruch auf 43 Euro mehr im Monat, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Lohnuntergrenze ist für alle Baubetriebe ein Muss. Sie beschäftigen nach Angaben der Arbeitsagentur hier... [Lesen Sie mehr]
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will gesetzlichen Rahmen schaffen

BUND übt Kritik an LNG-Plänen

WILHELMSHAVEN – Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will im Eilverfahren den gesetzlichen Rahmen schaffen, um den Bau von zwei Import-Terminals für verflüssigtes Erdgas (LNG) im Norden zu ermöglichen, kritisiert der BUND Niedersachsen und hat eine Verlängerung der Fünf-Tages-Frist für die Stellungnahme zur umstrittenen Verordnung beantragt. Neben Brunsbüttel sind Wilhelmshaven, wo die Pläne weit gediehen sind, und Stade als... [Lesen Sie mehr]
Vorsitzender Hinrich Neumann berichtet von Erfolgen

Bürgerverein Sillenstede hat einiges für Dorf erreicht

SILLENSTEDE – Der Bürgerverein Sillenstede hat erfolgreich daran mitgewirkt, dass eine Lösung für die Nutzung des Alten Rathauses gefunden ist, die Brücken am Bösselhauser Weg nach langer Wartezeit endlich fertiggestellt wurden und es eine kinderfreundlichere Schließzeiten-Regelung für den Bolzplatz an der Turnhalle gibt. Diese Bilanz zog der Vorsitzende Hinrich Neumann beim jüngsten Teenachmittag des Vereins im „Kiebitznüst“. Und... [Lesen Sie mehr]
Freitag gibt’s Kabarett mit Philipp Weber – Sonnabend Chansons mit Christine Bovill

Kulturtempel in Schortens bietet gleich zwei Kracher

SCHORTENS – Das Bürgerhaus, der Kulturtempel der Stadt Schortens, wartet am Wochenende gleich mit zwei Veranstaltungen auf, die das Publikum begeistern dürften. Am Freitag, 22. März, gibt’s Kabarett mit Philipp Weber und am Sonnabend, 23. März, einen Chanson-Abend mit Christine Bovill. Beginn ist um 20 Uhr. „Futter“ heißt das Solo-Programm, das... [Lesen Sie mehr]
Jever verliert mit 6:9 in fremder Halle – Ausfall von Pfaffe kann nicht kompensiert werden

Bittere Niederlage für den MTV in Lutten

JEVER – Ohne den kurzfristig privat verhinderten Punktegaranten Fabian Pfaffe, dafür aber mit einer deftigen Schlappe im Gepäck hat Tischtennis-Oberligist MTV Jever die Heimreise von Bezirksrivale TuS Lutten angetreten. Bereits am Vortag hatte Lutten seine derzeit prächtige Form unter Beweis gestellt und den ambitionierten SC Marklohe besiegt, ohne... [Lesen Sie mehr]
Rita Süssmuth spricht über Frauenwahlrecht

Ehemalige Bundestagspräsidentin kommt am Freitag nach Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Prof. Dr. Rita Süssmuth, von 1988 bis 1998 Präsidentin des Bundestags und von 1985 bis 1988 Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit (ab 1986 zusätzlich für Frauen) und damit erste Ministerin auf Bundesebene, kommt am Freitag, 22. März, nach Wilhelmshaven. Süssmuth ist zu Gast bei der Wilhelmshavener Frauen-Union und wird um 15.30 Uhr in „Guidos Restaurant“ an der Virchowstraße zum Thema „Frauenwahlrecht... [Lesen Sie mehr]
18. Auflage der Veranstaltung hat Weltnaturerbe-Geburtstag und Nachhaltigkeit im Fokus

EWE-Nordseelauf im Juni soll klimaneutral ausgerichtet werden

EMS-JADE – Ganz im Zeichen des Wattenmeer-Jubiläums steht der 18. EWE-Nordseelauf vom 15. bis 22. Juni. Am 26. Juni 2009, verlieh die Unesco der einzigartigen Landschaft an der Nordseeküste den Titel Weltnaturerbe und stellte sie damit unter besonderen Schutz. Die Veranstalter des Nordseelaufs rücken das Jubiläum „Zehn Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer“ bei der 18. Auflage des Traditionslaufs in den Fokus. Das Thema Nachhaltigkeit ist damit eng verknüpft. Schließlich... [Lesen Sie mehr]
Den Beamten wird fahrlässige Tötung vorgeworfen

Zwei Polizisten in Oldenburg vor Gericht

OLDENBURG – Vor dem Oldenburger Landgericht müssen sich ab Dienstag zwei Polizisten verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, ihrer Funktion als Polizeibeamte im November 2017 den Tod eines Mannes verursacht zu haben. Konkret geht es darum, dass der später Verstorbene die Beamten aufgefordert hatte, ihm Zutritt zu einem Lokal in Oldenburg zu verschaffen. Trotz wiederholter Hinweise auf eine Unzuständigkeit der Polizei für dieses Anliegen soll der alkoholisierte... [Lesen Sie mehr]
Amphibienschützer sind an über 140 Standorten aktiv

Niedersachsen: Die Kröten wandern wieder

FRIESLAND – Nach einer stürmischen Kältephase haben die Amphibien aufgrund der nun milden Witterung, mit Nachttemperaturen über fünf Grad und häufigen Niederschlägen, in weiten Teilen Niedersachsens ihre alljährlichen Wanderung zu ihren Laichplätzen wieder aufgenommen. Wanderungen nehmen zu „Die... [Lesen Sie mehr]
HFC-Nachwuchs holt in Wildeshausen zwei Titel und eine Vizemeisterschaft

Kreismeistertitel für Heidmühler Judoka

HEIDMÜHLE/WILDESHAUSEN – Am vergangenen Wochenende haben die Kreismeisterschaften der jüngsten Judokas in Wildeshausen stattgefunden. Teilnehmen konnten die Jungen und?Mädchen?der Jahrgänge 2010?bis 2012.?Vom Heidmühler FC starteten Rieke Hudaff in?der?Gewichtsklasse bis 24 Kilogramm, Nieke Rodegro (bis 26 kg) und Tristan Meiners (bis 35 kg). Während die Mädchen schon etwas Wettkampferfahrung haben, war es für Tristan noch Neuland im Judowettkampf. Rieke... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung