Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 2474

Herbststurm fegt über die Insel

Strandabbrüche auf Wangerooge

WANGEROOGE – Der erste Herbststurm fegte pünktlich zum Herbstbeginn am Freitag über Frieslands Küste und die Insel Wangerooge hinweg, auch am Samstag blies der Wind noch ordentlich. Die Wellen der aufgepeitschten Nordsee haben schon wieder mächtig am Strand der Insel genagt und einiges an Sand abgetragen.  [Lesen Sie mehr]
Empfehlung eines igelgerechten Gartens – Jungtiere kommen ohne menschliche Hilfe zurecht

Junge Igel sollen nicht eingesammelt werden

OSTFRIESLAND – In der Nabu Regionalgeschäftsstelle Ostfriesland kommen momentan viele Anfragen zum Thema Igel an. Normalerweise kommen die ersten Anrufe wegen der kleinen Stachelritter Ende September oder Anfang Oktober. Doch dieses Jahr ist alles früher dran. Meist beginnt der Anruf so: „Ich habe einen kleinen Igel gesehen, der schafft das doch gar nicht durch den Winter zu kommen. Kann ich ihnen den bringen?“ Andere berichten von... [Lesen Sie mehr]
Nach zwei Auswärtserfolgen erstmals vor eigenem Publikum

SG Cleverns-Sandel will Serie im ersten Heimspiel ausbauen

JEVER – Das lange Warten hat ein Ende für die Akteure der SG Cleverns-Sandel in der Basketball-Bezirksoberliga. Nachdem sie zum Beginn der Saison gleich zweimal hintereinander auswärts antreten mussten, folgt nun die erste Partie vor heimischer Kulisse. Zu Gast in der Sporthalle am Dannhalmsweg ist am Samstag um 19.30 Uhr die zweite Mannschaft von Fortuna Logabirum. „Wir... [Lesen Sie mehr]
Polizei und Landkreis wollen Verkäufer und Geschäftsinhaber sensibilisieren

Jugendlicher Testkäufer erhält in Sande vier Mal Alkohol

SANDE – In Sande war im Auftrag von Polizei und Kreisjugendamt wieder einmal ein Jugendlicher unterwegs, um zu testen, ob ihm Alkohol verkauft wird. Das Ergebnis ist ernüchternd: An vier von neun Verkaufsstellen erhielt der 17-Jährige Hochprozentiges. „Nach der positiven Entwicklung der letzten Testkäufe ist das ein Rückschritt“, erklärte Kreissprecher Rainer Graalfs. Polizei und Landkreis als Organisatoren der Testkäufe... [Lesen Sie mehr]
Wettbewerb zwischen den Standorten Voslapper Groden, Stade und Brunsbüttel

Rennen um Gasterminal nicht entschieden

WILHELMSHAVEN – In der Mitgliederversammlung der Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung (WHV) hat deren Präsident John H. Niemann erneut massiv für den Bau eines Flüssigerdgas-Terminals an der Jade geworben. Die Potenzialanalyse habe 2017 ergeben, dass die Standortbedingungen für ein LNG-Importterminal exzellent seien. Außerdem könnten sie helfen, die LNG-Nutzung für die Bundesrepublik nachhaltig marktgängig und versorgungssicher... [Lesen Sie mehr]
In Kombination mit Zugausfällen für Pendler und Urlauber unzumutbar

Kritik an Teilsperrung der A 29

ZETEL – Die Teilsperrung der A 29 in Höhe Zetel stößt beim Kreisvorstand der friesländischen Grünen vor dem Hintergrund andauernder Zugausfälle bei der Nordwestbahn auf harsche Kritik. Wie berichtet, waren an der Autobahnbrücke in Blauhand, die über die Landesstraße 815 (Sande–Zetel) führt, unerwartet derart große Schäden festgestellt worden, dass in Fahrtrichtung Wilhelmshaven nur noch eine einspurige Verkehrsführung möglich... [Lesen Sie mehr]
Jadestadt schneidet im bundesweiten Vergleich am schlechtesten ab

Studie: „Wilhelmshaven ist Pleitehochburg“

WILHELMSHAVEN – Erkenntnissen der Wirtschaftsauskunftsdatei Crifbürgel zufolge geraten Menschen in Wilhelmshaven besonders oft in die Privatinsolvenz. Das Unternehmen veröffentlichte am Donnerstag das Schuldenbarometer für das erste Halbjahr 2018. Daraus geht hervor, dass es in diesem Zeitraum in Wilhelmshaven 157 Pleiten je 100.000 Einwohner gab. Die Jadestadt weist damit bundesweit die höchste Insolvenzquote im Vergleich aller... [Lesen Sie mehr]
Theaterstück „Solange die Flügel tragen“ feiert am Sonntag Premiere in Wilhelmshaven

Kooperation von Nationalparkverwaltung und Landesbühne

WILHELMSHAVEN – Voll Sehnsucht schallt das Raunen der Schamanenflöte in die Weite der offenen Tundra. Der Wind streicht über die endlose Ebene und trägt den Klang fort, bis er schließlich verhallt. Es ist Frühling in der Arktis und abertausende Zugvögel haben sich vom Wattenmeer aus auf den weiten Weg gen Norden gemacht, um dort zu brüten und ihre Jungen großzuziehen... Für die 10. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer... [Lesen Sie mehr]
Jadestadt schneidet im bundesweiten Vergleich am schlechtesten ab

Studie: „Wilhelmshaven ist Pleitehochburg“

WILHELMSHAVEN – Erkenntnissen der Wirtschaftsauskunftsdatei Crifbürgel zufolge, geraten Menschen in Wilhelmshaven besonders oft in die Privatinsolvenz. Das Unternehmen veröffentlichte am Donnerstag das Schuldenbarometer für das erste Halbjahr 2018. Daraus geht hervor, dass es in diesem Zeitraum in Wilhelmshaven 157 Pleiten je 100.000 Einwohner gab. Die Jadestadt weist damit bundesweit die höchste Insolvenzquote im Vergleich aller Landkreise und kreisfreien Städte... [Lesen Sie mehr]
Zwei Länderspiele gegen Belgien

Nationalmannschaft der Blinden kickt in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Ein besonderes Sportereignis findet an diesem Wochenende im Sportpark Freiligrathstraße in Wilhelmshaven statt. Auf dem Kunstrasenplatz tritt die deutsche Nationalmannschaft der Blindenfußballer zu zwei Länderspielen gegen Belgien an. Die erste Partie findet am Samstag um 16 Uhr statt, das Rückspiel erfolgt am Sonntag um 10.30 Uhr.  Möglich gemacht wurden die Begegnungen durch die Kontakte des Blindensportbeauftragten Wolfgang Noltemeier, der sich... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung