Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Dörte Salverius (SAL)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 84
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 278

Mit 25-Tonnen-Radlader Tunnel in sechs Meter hohe Schneewehen gegraben – Soldaten im Einsatz

Kampf gegen die weiße Wand

FRIEDERIKENSIEL – Als Enno Bauer morgens aus der Tür trat, war von der Seedeichstraße kaum noch etwas zu sehen, alles weiß, meterhoher Schnee bedeckte die Fahrbahn, ein scharfer Wind trieb die Flocken vor sich her. Der Friederikensieler, damals 24 Jahre alt, war Zeitsoldat und von 1976 bis 1982 in der Wangerland-Kaserne in Hohenkirchen stationiert. Sein Arbeitsplatz war die Werkstatt, wo er als 1. Kfz.-Mechaniker den Fuhrpark des Flugabwehrraketenbataillons 26 zu... [Lesen Sie mehr]
Vor der Ausschusssitzung werden Bedenken laut

Landwirte im Wangerland in Sorge wegen Biosphärenreservat

WANGERLAND – Die Gemeinde Wangerland möchte innerhalb des Nationalparks „Niedersächsisches Wattenmeer“ Biosphärenreservatsgemeinde werden. Das hätte auch Auswirkungen auf die Landwirtschaft, allerdings keine positiven, sagen die Landwirte. Sie befürchten für ihre Arbeit erhebliche Einschränkungen. „Für uns ist das ein absolutes No-Go“, brachte es Freitag Kreislandwirt Hartmut Seetzen in einem Pressegespräch. Es fand auf dem Hof... [Lesen Sie mehr]
Kernfrage lautet: Wie gelingt der Weg aus der Krise?

Kevin Kühnert in Varel: Juso-Vorsitzender stellt sich der Basis

VAREL – Der große Saal im „Tivoli“ war voll, für viele gab es nur noch einen Stehplatz. Rund 250 politisch Interessierte hatte es am Freitagabend zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Bundesvorsitzenden der Jungsozialisten, Kevin Kühnert, und der friesländischen SPD-Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller gezogen. Dem SPD-Kreisverband Friesland als Gastgeber ging es darum, den beiden Forderungen zur thematischen Erneuerung... [Lesen Sie mehr]

Finanzen der Insel Wangerooge verbessern

WANGEROOGE – Der Landkreis Friesland als Kommunalaufsichtsbehörde hat die Haushaltssatzung der Gemeinde Wangerooge genehmigt. Das teilte Bürgermeister Marcel Fangohr am Donnerstagabend während der Ratssitzung mit. „Aber der Ton der Behörde ist schärfer geworden“, so sein Eindruck. Die Gemeinde müsse ihre Anstrengungen verstärken, um die Finanzlage zu verbessern. Er schlug vor, in einer Klausurtagung intensiv darüber zu beraten. Das... [Lesen Sie mehr]
Waddewarderin gibt ihr Mandat aus familiären Gründen zurück

Sonja Janßen rückt für Saskia Folkers in den Wangerländer Rat nach

WANGERLAND – Die Sozialdemokratin Saskia Folkers, vor zwei Jahren in den Rat der Gemeinde gewählt, hat ihr Mandat zurückgegeben. Für sie rückt die Hooksielerin Sonja Janßen (SPD) nach, die bereits von 2001 bis 2011 im Wangerland-Rat saß. In der Ratssitzung am Dienstagabend wurde Saskia Folkers offiziell verabschiedet. Bürgermeister Björn Mühlena verpflichtete anschließend die 48-jährige Sonja Janßen. Der... [Lesen Sie mehr]
Glück für die Sozialdemokraten

SPD und UWW losen um Sitz im Verwaltungsausschuss

WANGERLAND – Das hat es im Gemeinderat bei der Besetzung von Ausschüssen so wohl noch nicht gegeben: Der letzte der insgesamt sechs stimmberechtigten Sitze im Verwaltungsausschuss musste Dienstagabend im Losverfahren vergeben werden. Die Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss mussten neu verteilt werden, weil sich die Grünen aus der Gruppe mit der SPD gelöst haben, dadurch sind zwei eigenständige Fraktionen entstanden. Für die SPD verringerte sich dadurch... [Lesen Sie mehr]
Chemie-Unternehmen Vynova stellt sich beim Tag der offenen Tür vor

Kunststoff von der Jade für viele Zwecke

WILHELMSHAVEN – Der Verband der chemischen Industrie hat den kommenden Sonnabend, 22. September, zum bundesweiten Tag der Chemie ausgerufen. Anlass für den PVC-Hersteller Vynova Wilhelmshaven GmbH mit seinen rund 380 Mitarbeitern, die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür einzuladen. Von 10 bis 16 Uhr haben Besucher die Gelegenheit, das Werk auf dem Voslapper Groden zu besichtigen, und zwar einschließlich der chemischen Anlagen... [Lesen Sie mehr]
Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband erörtert Chancen für Stadt und Region

Jadestadt hat den Tourismus entdeckt

WILHELMSHAVEN – Der Veranstaltungsort hätte nicht besser gewählt werden können: die obere Etage eines der beiden Minenlagerhäuser am Nassauhafen. Von dort geht der Blick zur einen Seite weit über den Jadebusen, zur anderen Seite Richtung Häfen. „Eine einmalige und inspirierende Kulisse“, stellte Tom Nietiedt, Präsident des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbands Jade, denn auch fest, als er dort am Donnerstagabend rund 200 Gäste aus Wirtschaft... [Lesen Sie mehr]

Sturm wirbelt Sand auf Hooksieler Deich

HOOKSIEL – Ein so lange anhaltender Sturm aus östlichen Richtungen ist selbst an der Küste ungewöhnlich. Am Hooksieler Strand hat er in den vergangenen Tagen viel Sand aufgewirbelt und auf einer Länge von mehr als 100 Metern auf dem Deich abgelegt. Weil der Sand die Grasnarbe schädigt, wird er, sobald die Sturmflutzeit vorbei ist, entfernt, so Thomas Schmidt von den Wasser- und Bodenverbänden Friesland.    [Lesen Sie mehr]

Nordsee-Tourismustag arbeitet an gemeinsamer Organisation

FRIESLAND – Auf dem Nordsee-Tourismustag ist am Dienstag der Startschuss für einen Prozess gefallen, an dessen Ende die Bildung einer neuen gemeinsamen Destinationsmanagementorganisation steht. Unter dessen Dach finden sich dann die derzeit 23 Tourismusorganisationen entlang der Nordseeküste wieder. Dieser Prozess ist auch im Sinne des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums. Das betonte am Dienstag vor der Eröffnung der Konferenz May-Britt Pürschel in... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung