Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Manfred Hochmann (MH)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 82
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 88

Nach der Aufsplittung tritt der Esenser zurück

Wittmunder AfD-Chef Achim Postert legt Amt nieder

WITTMUND/JEVER – Den bisherigen AfD-Kreisverband Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund gibt es nicht mehr. Ein Sonderparteitag beschloss in der vergangenen Woche, stattdessen drei Kreisverbände zu gründen. Der bisherigen Kreisvorsitzende Achim Postert (Esens, Foto), hält diesen Schritt für falsch, er legte sein Amt nieder. „Ich habe dafür plädiert, dass Wittmund... [Lesen Sie mehr]

Auch OVG erlaubt Böllern auf Spiekeroog

SPIEKEROOG/LÜNEBURG – Die Gemeinde Spiekeroog ist mit dem Versuch, Silvesterfeuerwerk auf Privatgrundstücken zu untersagen, auch vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg gescheitert. Wie berichtet, hatte die Gemeinde 16 Inselbewohnern eine Ausnahmegenehmigung für die Böllerei verweigert. Sie klagten vor dem Verwaltungsgericht und bekamen Recht. Die Gemeinde legte Beschwerde beim OVG ein. Nach Ansicht der Lüneburger Richter wollen... [Lesen Sie mehr]
53-jährige Frau bei Unfall in Wittmund schwer verletzt

Autos krachen auf Kreisel in Wittmund zusammen

WITTMUND – Zwei Verletzte sowie ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 18.40 Uhr auf dem Kreisel beim Gewerbegebiet Wittmund ereignete. Die Polizei: Ein auswärtiger Autofahrer (51) befuhr den Kreisverkehr mit seinem VW-Passat aus Richtung Bahnübergang kommend – offensichtlich war er zu schnell unterwegs. Im Kreisel verlor der Mann die Kontrolle über sein... [Lesen Sie mehr]
Umweltminister Olaf Lies ist sauer auf die Stadt Esens

Streit um Entlastungsstraße Bensersiel spitzt sich zu

ESENS/HANNOVER – Der Streit um die Kommunale Entlastungsstraße Bensersiel geht in die nächste Runde: Die Klage der Stadt Esens gegen das Land Niedersachsen auf vier Millionen Euro Schadenersatz ist bei Umweltminister Olaf Lies sauer aufgestoßen, auch die Art der Bekanntgabe. „Ich habe daraus erst aus der Zeitung erfahren“, sagte der SPD-Politiker auf Anfrage. Abgesehen... [Lesen Sie mehr]
Weiter Aufregung um die Anlagen

Bürger wollen gegen Windpark in Utgast klagen

UTGAST/WITTMUND – Die Anwohner des Windparks Utgast geben nicht auf. Im Gegenteil – sie bereiten erneut eine Klage gegen den Betrieb der 40 großen Anlagen vor, die ihnen nach eigenen Angaben nicht nur den Schlaf rauben, sondern auch gesundheitlich zusetzen. Insa Bock und Hermann Oldewurtel, die etwa 700 Meter von den Anlagen entfernt wohnen, suchen dabei offensiv den Weg in die Öffentlichkeit. Sie machen den Niedrigfrequenz-Schall... [Lesen Sie mehr]

Havarie der „Glory Amsterdam“: „Boarding Team hätte Strandung verhindert“

LANGEOOG/HAMBURG – Die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchungen (BSU) hat am Montag einen Zwischenbericht zur Havarie des Frachters „Glory Amsterdam“ im Oktober 2017 vor Langeoog vorgelegt. Darin kommt die BSU zu dem Ergebnis, dass „mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit feststeht, dass es nicht zu der Strandung der ,Glory Amsterdam’ gekommen wäre, wenn rechtzeitig ein Boarding Team an Bord des Havaristen für eine klare und eindeutige... [Lesen Sie mehr]

Weitere massive Zugausfälle zwischen Wilhelmshaven und Esens

ESENS/WILHELMSHAVEN – Auf der Strecke der Nordwestbahn zwischen Wilhelmshaven und Esens, Regionalbahn 59 gibt es weiter große Probleme. Am Dienstag fiel der Zugverkehr auf dieser Strecke fast komplett aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde nur zwischen Sande und Esens organisiert. Die Nordwestbahn (NWB) macht wie in den zurückliegenden Wochen betriebliche Gründe dafür geltend – sprich: Immer noch sind viele Triebwagenführer erkrankt. „Wir hatten und haben gerade... [Lesen Sie mehr]
Kritik an Zugausfällen bei der Nordwestbahn

Wittmunder Landrat fordert verlässlichen Bahnverkehr

WITTMUND/JEVER – Auf der Bahnstrecke Wilhelmshaven-Sande-Esens (Regionalbahn 59) kommt es immer noch zu massiven Zugausfällen. Wittmunds Landrat Holger Heymann hat gestern in einem offenen Brief an die Nordwestbahn appelliert, „dafür Sorge zu tragen, dass die RB 59 wieder zu einem verlässlichen und planmäßigen Verkehr zurückkehrt“. Zugausfälle in dieser Intensität dürfe es in Zukunft auf der Strecke nicht mehr geben, so Heymann. Auf... [Lesen Sie mehr]
Außergewöhnlich viele Triebwagenführer erkrankt

Zugausfälle der Nordwestbahn ärgern Reisende

JEVER/WITTMUND – Zugreisende – vor allem Berufspendler – sind verärgert über die Nordwestbahn. In den zurückliegenden Tagen ist es mehrfach zu massiven Zugausfällen gekommen. Auf der Strecke Wilhelmshaven-Sande-Esens gab es mindestens zweimal in der zurückliegenden Woche einen Komplett-Ausfall. Am Donnerstag fielen ab 13 Uhr acht Züge aus. Das Unternehmen bestätigte am Freitag auf Nachfrage, dass es derzeit große Probleme gibt. Auch... [Lesen Sie mehr]
Video macht die Runde

Angeblich Wolf gesichtet

STEDESDORF/WITTMUND – Am Mittwoch soll bei Stedesdorf ein Wolf gesichtet worden sein. Seit Donnerstag macht ein per Handy aufgenommenes Video im Internet die Runde und wurde – absehbar – zum Medienereignis. Die Aufnahme, etwa 20 Sekunden lang, zeigt ein wolfsähnliches Tier, das durch ein Maisfeld streift. Aber weder die Behörden noch der Wolfsberater des Landkreises Wittmund, Andreas Roskam, mochten am Donnerstag auf Nachfrage bestätigen, dass... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung