Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Michael Mehrtens (M)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 85
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 489

Stahlkugeln verändern die Oberfläche des glattem Untergrunds

Klinker an drei Stellen in Schortens aufgeraut

SCHORTENS – An Regentagen und wenn der Dunst in den Straßen vor den Geschäften sich gar nicht mehr auflösen will, haben es Fußgänger und Radfahrer auf den Klinkersteinen nicht immer leicht, vernünftigen Halt zu bekommen. Wer nicht gut zu Fuß ist, der kann sich auf den Klinkern durchaus mal langlegen. Im Zuge der geplanten Innenstadtverschönerung... [Lesen Sie mehr]

Schortenser Stadtmeister im Skat stehen fest

SCHORTENS – Die Titel der 20. Skatstadtmeisterschaft sind vergeben. Am Samstagabend überreichte Organisator Jörg Herms nach einem vierstündigen Wettkampf die Siegerpokale. Bei den Frauen holte sich Anke Ott aus Jever den Sieg, bei den Herren hatte Rüdiger Schneider die meisten Punkte. Mehr in der gedruckten Montagausgabe.   ... [Lesen Sie mehr]
In drei Tagen haben sie 15 086,26 Euro für die Kriegsgräberfürsorge gesammelt – Lob von Ambrosy und Vogt

Soldaten in Upjever sind wahre Verkaufstalente

UPJEVER – Mit einem Frühstück bedankten sich Freitag der Landkreis und das Objektschutzregiment bei den engagierten Soldaten, die im November zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge von Haustür zu Haustür gesammelt hatten. Insgesamt kamen 15 086,26 Euro zusammen, das zweitbeste Ergebnis in Niedersachsen. Im Unteroffizierheim würdigte Oberst Marc Vogt als Kommandeur des Regimentes „die hervorragende Leistung der... [Lesen Sie mehr]
330.000 Euro werden investiert

KIP-Mittel für die Grundschule Roffhausen nutzen

SCHORTENS – Aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) erhält Schortens in diesem Jahr 300 000 Euro. Die Stadt muss selbst 30 000 Euro dazulegen, um diese KIP-Gelder nutzen zu können. Im Finanzausschuss wurde gesagt, dass diese Gesamtsumme komplett für die Sanierung der Grundschule Roffhausen genutzt wird. Dies wird der Start zu einer größeren Sanierung sein.  [Lesen Sie mehr]
Das neue Sportbad wird über ein großes Blockheizkraftwerk mit Strom und Wärme beliefert

Energiezentrale im „Aqua Fit“ in Schortens läuft sich langsam warm

SCHORTENS – Techniker aus Österreich bauen derzeit die Energiezentrale für das Schortenser Hallenbad „Aqua Fit“ auf. Das Herzstück ist ein Blockheizkraftwerk das mehr als 275 Kilowatt hat. Als Vergleich: Eine normale Heizung für ein Einfamilienhaus kommt mittlerweile mit zehn bis zwölf Kilowatt hin. Die Stadt stellt beim Hallenbad demnach ein kräftiges und leistungsstarkes Aggregat auf. Innerhalb... [Lesen Sie mehr]
Das Land überweist mehr Geld als erwartet

Schortenser Haushalt steuert auf Millionen-Plus zu

SCHORTENS – Der größte Einzelsteuerzahler für die Stadt Schortens ist das Land. Es überweist in diesem Jahr Schlüsselzuweisungen von 8,2 Millionen Euro. Diese Summe fällt fast eine Million Euro höher aus, als es Kämmerin Elke Idel angenommen hatte. Weil beim Land die Steuereinnahmen sprudeln, gibt es das satte Plus weiter an nicht so steuerstarke Kommunen. Schlüsselzuweisungen sollen für gleiche Lebensverhältnisse im... [Lesen Sie mehr]
Bäume in der Menkestraße werden bis zum Wochenende beschnitten und einige gefällt

Heidmühler Bauhofteam ist mit der Säge unterwegs

HEIDMÜHLE – Die Bäume in der Heidmühler Menkestraße werden noch bis zum Ende der Woche beschnitten und einige von ihnen auch gefällt. Das Bauhofteam um Kurt Timm war Mittwoch im vorderen Teil der Menkestraße am Sägen. Es werden nicht nur zehn Bäume komplett entfernt, die, die bleiben, werden noch beschnitten, damit mehr Licht vor die Schaufenster kommt.  Mehr lesen Sie zu dem Thema • ... in... [Lesen Sie mehr]
Zwei Tage der offenen Tür geplant

„Aqua Fit“ in Schortens eröffnet bald

SCHORTENS – Der Umbau des Hallenbades „Aqua Fit“ geht in die heiße Phase. Elektriker, Fliesenleger, Maler, Trockenbauer und Einrichtungstechniker werkeln im Bad. Mittwoch werden Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Wasserproben entnehmen und dann überprüfen. „In zehn Tagen erwarten wir das Ergebnis“, sagt Bäderleiter Peter Kramer. Ist das Wasser okay, startet das Schulschwimmen. Geplanter Termin dafür ist Montag, der 4. Februar. Am... [Lesen Sie mehr]
Seit vielen Wochen sind die beiden Übergänge am Wanderweg komplett gesperrt

Sillensteder Bürger sind verärgert

SILLENSTEDE – Es ist Winter. Da wollen Jogger, Spaziergänger und Leute mit ihren Hunden einfach mal eine Runde drehen. Dafür bietet sich für die Sillensteder der Deepsdammer Weg und dann weiter zwischen den beiden Seen durch einfach nur an. „Die vier Kilometer lange Strecke über Gummelstede ist total beliebt“, schildert Hinrich Neumann als Vorsitzender des Bürgervereins. Doch jetzt sind die Läufer, Hundeleute und Walker mächtig sauer. Der... [Lesen Sie mehr]
Gemeinsam wird die neue Übungsstätte der Kampfsportschule „Kuntao“ hergerichtet

Tausendsassa Benjamin Schön hilft beim Neuaufbau in Schortens

SCHORTENS – „Ein wahrer Kämpfer kämpft nie. Ein böser Blick kann auch entwaffnen.“ Benjamin Schön ist ein Wortakrobat, aber eben auch ein begeisterter Kampfsporttrainer, der sein sportliches Wissen ehrenamtlich weitergibt. Der 27-jährige Jungunternehmer, der in der Musikbranche als Rapper „Punch Arogunz“ ziemlich erfolgreich unterwegs ist, hilft gerne. Seit... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung