Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Michael Mehrtens (M)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 85
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 288

30 neue Plätze sind hier geplant

Kita in Oestringfelde soll erweitert werden

OESTRINGFELDE – Die Stadt Schortens hat einen weiteren Bewilligungsbescheid für Krippenplätze erhalten. Das Geld soll in Oestringfelde investiert werden. Bürgermeister Gerhard Böhling bestätigte unserer Zeitung, dass das Land einen Förderantrag für 30 Plätze am Bildungsstandort Oestringfelde genehmigt habe. Es geht um 360 000 Euro. „Wir... [Lesen Sie mehr]
Bauamtsleiter berichtetüber aktuellen Stand – Energiezentrale ist Thema

Energie für Schortenser Aqua Toll soll auch aus Biomasse erzeugt werden

SCHORTENS – Der Umbau des Schortenser Hallenbades schreitet gut voran. Im Freizeitbadausschuss berichtete Bauamtsleiter Theodor Kramer über den aktuellen Stand bei diesem Millionen-Projekt. Die Kostenschätzung liegt bei 6,4 Millionen Euro. „Wir kratzen an der Obergrenze, können aber an der ein oder anderen Stelle noch Korrekturen vornehmen“, sagte Kramer. Kramer... [Lesen Sie mehr]
Voraussichtlich untersucht Gutachter die Kastanien

Kastanien vor Heidmühler Bahnhof werden vorerst nicht gefällt

HEIDMÜHLE – Die Diskussion um die zwei ortsbildprägenden Kastanien vor dem Heidmühler Bahnhof ist entfacht. Auch auf der Monatsversammlung der Gemeindebürger Ostiem wurde über die geplante Fällaktion der Stadt kontrovers gesprochen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung hatten festgestellt, dass die beiden Kastanien unter der Miniermotte und Pilzinfektionen... [Lesen Sie mehr]
Schortenserin legt Geständnis vor Schöffengericht ab

Amtsgericht verurteilt Schortenserin wegen Geldwäsche zu Bewährungsstrafe

JEVER/SCHORTENS – Nach einer vierstündigen Verhandlung ist Montagmittag eine 55-jährige Schortenserin vom Amtsgericht zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe wegen 83-facher Geldwäsche verurteilt worden. Der bereits zu sechs Jahren Haft verurteilte Ehemann war von der II. Großen Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichtes Oldenburg wegen Urkundenfälschung und... [Lesen Sie mehr]
Brauhaus übergibt Probe

Bierprobe: Kommission testet neuen Jever-Jahrgang

JEVER – Das Friesische Brauhaus hat Montagabend sein Schicksal in die Hände einer 13-köpfigen Kommission unter dem Vorsitz von Werner Magnus gelegt. 13 Persönlichkeiten hatten die absolut schwere Aufgabe zu meistern, ob das frisch gebraute Friesisch-Herbe in den Verkauf gehen kann. In jedem Jahr ist mindestens ein Freitag dabei, der auf das Tagesdatum 13 fällt. Ausgerechnet an einem Freitag, dem 13. als einem angeblichen Unglückstag, werden nun 13 Persönlichkeiten... [Lesen Sie mehr]
Oldenburger Projektgesellschaft will 59 Wohnungen errichten

Neuer Wohnkomplex entsteht am Heidmühler Rathausviertel

HEIDMÜHLE – Ein großer Wohnkomplex mit neuem Namen entsteht auf dem Gelände der Brandruine „Grön Winkel“. Eine Oldenburger Projektgesellschaft investiert mehr als sechs Millionen Euro, um auf dem Filetgrundstück neben dem Rathaus 59 Wohnungen zu errichten. „Der Abbruch der Brandruine liegt in den letzten Zügen. Es hat mich besonders gefreut, dass diese Aufgabe völlig unproblematisch über die Bühne ging“, berichtete Frank Schumacher, der... [Lesen Sie mehr]
Landessparkasse nimmt Ladestation in Betrieb

Strom-Tankstelle in Schortenser Menkestraße installiert

SCHORTENS – Nach der Dieselaffäre denken immer mehr Menschen darüber nach, ein Auto mit elektrischem Antrieb zu nutzen. Benzin, Super oder Diesel gibt es an fast jeder Ecke, aber Strom tanken ist gar nicht so einfach. Das Netz der E-Mobilität ist noch sehr löchrig, die Stationen werden aber immer mehr. Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) hat bei... [Lesen Sie mehr]
Fräulein Maria fragte bei Pastoren nach – Reformation lokal beleuchtet

Sehenswerte Ausstellung im Sillensteder Gotteshaus

SILLENSTEDE – „Die Reformation im Jeverland und in deutschen Landen“, so heißt eine Ausstellung, die bis zum 31. Oktober in der St.-Florian-Kirche in Sillenstede zu sehen ist. „Wir wollen im Luther-Jahr diese Reformation aufs Lokale runterbrechen“, berichtete Wolfgang Machtemes. Der Sillensteder Pastor hat eine Fleißarbeit gemeistert und auf zehn Säulen lokale Geschichte zusammengefasst. „Die Reformation im Jeverland ist schon ein... [Lesen Sie mehr]
Stadt Schortens investiert 1,5 Millionen Euro in neues Objekt

Innenausbau im Sillensteder Feuerwehrhaus startet

SILLENSTEDE – Das Dach ist drauf – auf dem neuen Feuerwehrhaus im Sillensteder Gewerbegebiet. „So langsam startet nun in der Innenausbau“, berichtete Theodor Kramer. Der Fachbereichsleiter aus dem Schortenser Rathaus spricht von „einem guten Baufortschritt“. Alles liege gut im Zeitplan. Fliesenleger sind gerade dabei, den Untergrund für den Garagenbereich einzuarbeiten. Im... [Lesen Sie mehr]
Der laufende Betrieb des neuen Sportbades soll mit jährlich 160 000 Euro zu Buche schlagen

Zuschuss senkt Kosten fürs Schortenser Sportbad

SCHORTENS – Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär, wär mein Vater Millionär. Diese Unwägbarkeit einer Wenn-dann-Bedingung gilt auch für das neue Schortenser Hallenbad. Wenn die bislang beschlossenen Eckpunkte der Politik von der Öffnungszeit bis zu anderen Fakten, die den Ablauf im Bad beeinflussen, konstant bleiben, dann ergibt das eine Grundlage zum... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung