Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
ABC-SCHÜTZEN AUFGEPASST!
Bis 29. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
<<
[1/1]Lesershop

Zum letzten Mal in leitender Funktion

Reiner und Elfriede Berends beenden Tätigkeit als Boßelfachwarte in Westerloy

RBE
   |   
01.02.2017
[0]

 
Premiere für die Teilenehmer in Westerloy. Werfer greifen auf der Strecke zur Gummikugel.
WESTERLOY
 – 

Die Championstour der Boßler macht am Sonnabend erstmals auf der Ihauserstraße in Westerloy Station. Trotz des runden Profils der Wurfstrecke erwarten die Verantwortlichen vom Boßelverein Westerloy in der Männer-Konkurrenz eine Siegerweite von etwa 2000 Meter. In der Frauen-Konkurrenz werden von den besten Werferinnen bei 1600 Metern erwartet. Geworfen wird mit der Gummikugel.


Bei den Männern wird es gleich in den ersten Paarungen, die um 13 Uhr auf die Strecke geschickt werden, hoch hergehen. Die Reihenfolge der Starter, die sich aus der Tageswertung der vergangenen Station in Burhafe ergibt, weist gleich drei Duelle mit Kreuzmoorer Beteiligung aus. Ihre Gegner sind mit Henning Feyen (Ruttel), Mathias Mensen (Uplengen-Hollen) und Harm Weinstock (Rahe) echte Hochkaräter. Es folgen der Gesamtführende Ralf Look (Großheide), Reiner Hiljegerdes (Halsbek), Bernd-Georg Bohlken (Grabstede) und der Jugend-Europameister Fabian Schiffmann aus Südarle. Alle diese Friesensportler gehen mit hohen Erwartungen in Westerloy an den Start.


Auch bei den Frauen, die um 14 Uhr starten, dürfte auch von Beginn an Spannung aufkommen, denn mit Astrid Hinrichs (Schweinebrück), Sonja Fröhling (Collrunge/BW), Ulrike Tapken (Müggenkrug) und Hannah Janssen (Dietrichsfeld) gehen starke Werferinnen an den Start. Doch das Klassement könnte auch in der letzten Paarung noch kräftig durcheinander gewirbelt werden, tritt hier doch die Titelverteidigerin Ann-Christin Peters aus Ardorf an. In Westerloy gehen höchstens 26 Teilnehmerinnen an den Start. Vier Sportlerinnen haben sich aus der Championstour zurückgezogen. Zum letzten Mal im Einsatz sind am Wochenende die Boßelfachwarte Elfriede und Reiner Berends, die ihre Amtszeit auf der Jahreshauptversammlung des FKV am 3. März beenden werden.






ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort