Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
ABC-SCHÜTZEN AUFGEPASST!
Bis 29. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
<<
[1/1]Lesershop

Hinrundenniederlage muss aus Köpfen verschwinden

Im ersten Aufeinandertreffen kassierte „Liek ut“ gegen Bohlenbergerfeld eine saftige 0:17-Pleite

KOP
   |   
08.02.2017
[0]

 
JEVERLAND
 – 

Nicht zu beneiden ist am Sonntag im Straßenboßeln auf Bezirksebene Nord/West das Kreisliga-Team von „Liek ut“: Nach Schortens kommt der Spitzenreiter der Liga – und der verpasste dem Aufsteiger in der Hinrunde eine herbe Niederlage.KREISLIGA MÄNNER I Bentstreek – Bredehorn II Jever – Astede „Liek ut“ – Bohlenbergerfeld Osterforde spielfrei


Der Zweite „Liek ut“ und Astede stehen punktgleich, die Schortenser haben eine knapp bessere Wurfbilanz. Auf eigener Strecke erwartet „Liek ut“ den Ersten zum Spitzenkampf. In der Hinrunde setzten sich die damaligen Gastgeber mit 17:0 klar durch. Eine Niederlage kann für die Schortenser Rang vier bedeuten. Ein Sieg hilft den Jeverländern auf Anhieb allerdings nicht, um einen Sprung an die Spitze zu schaffen.


Schlusslicht Jever steht einsam im Tabellenkeller und holte bislang lediglich einen Punkt. Gegen den Dritten werfen die Marienstädter jetzt auf eigener Strecke und können zudem auf eine knappe 4:7-Auswärtsniederlage in der Hinrundenbegegnung blicken. 1. KREISKLASSE MÄNNER I Steinhausen I – Sandelermöns Oldorf/Wiarden – Schweinebrück II Hooksiel – Bockhorn Bockhornerfeld spielfrei


Ungeschlagen und mit einer ausgezeichneten Wurfbilanz wird Sandelermöns den Aufstieg wahrscheinlich schaffen. Sechs Punkte Vorsprung sollten reichen. Mit Steinhausen I trifft der Spitzenreiter auswärts auf den Vierten. Zweiter Bockhorn wirft beim Schlusslicht Hooksiel. 2. KREISKLASSE MÄNNER I Ruttel II – Dykhausen Grabstede III – Zetel-Osterende Ii Neuengroden/Nord – Grabstede IV


Neuengroden/Nord und Dykhausen halten zwei Punkte Abstand zum Ersten Grabstede III. Alle drei Favoriten haben lösbare Aufgaben. 3. KREISKLASSE MÄNNER I Bentstreek II – Fedderwarden Astederfeld – Rüstringen Steinhausen II – Hohenkirchen Neustadtgödens II spielfrei.


Rüstringen und Fedderwarden führen punktgleich. Beide Teams haben Auswärtsverpflichtungen bei Mannschaften des unteren Tabellendrittels. 4. KREISKLASSE MÄNNER I Astede II – Himmelreich Schweinebrück III – Bohlenbergerf. II Osterforde II – Cäciliengroden


Die Spitzenreiterrolle von Cäciliengroden ist ungefährdet, das Team hat vier Punkte Vorsprung. Beim Tabellendritten sollte der Favorit gewinnen können. 5. KREISKLASSE MÄNNER I Grabstede V – Bredehorn III Friederikensiel – Bockhorn II Moorwarfen II – Cleverns II


Cleverns II führt mit zwei Zählern vor Friederikensiel. Der Erste wird vom Vorletzten erwartet. Der Zweite ist Gastgeber des Dritten, ein Punkt trennt die beiden Teams. 6. KREISKLASSE MÄNNER I Ruttel III – Garms II Wiarden – Waddewarden II Bentstreek III – Wiefels II Bockhornerfeld II spielfrei


Garms II und Waddewarden II an der Tabellenspitze trennt ein Punkt. Die Favoriten werfen bei Teams, die am Ende der Tabelle platziert sind.






ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort