Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküste zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Premium-Duell in der Landesklasse

HG Jever/Schortens tritt in Wilhelmshaven zum Spitzenspiel an

WILHELMSHAVEN/JEVER – Mit Superlativen gilt es im Sportjournalismus vorsichtig umzugehen: Wenn am Donnerstagabend indes die HSG Wilhelmshaven die HG Jever/Schortens II in der Nogathalle (Anwurf 20.45 Uhr) empfängt, ist diese Begegnung das Spitzenspiel der Landesklasse Nord schlechthin. Für die Jadestädter geht es darum, gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer... [Lesen Sie mehr]
Christian Schmalz übernimmt C-Juniorinnen – Sieg gegen Ihrhove

Neuer Trainer, neues Glück

FRIESLAND – Was er macht, macht er gründlich: Christian Schmalz hat kürzlich das Training und die Betreuung der in der Handball-Oberliga spielenden weiblichen Jugend C der HG Jever/Schortens übernommen. Am Sonntag feierte das Team den ersten Sieg unter der neuen Trainingsleitung: Dank der Taktik von Coach Schmalz gelang der 16:12-Erfolg gegen den SC Ihrhove. Die... [Lesen Sie mehr]
30:22-Sieg gegen zahnlosen TV Georgsmarienhütte – Überzeugende Abwehrleistung

HG Jever/Schortens macht Weg für den Klassenerhalt frei

JEVER/SCHORTENS – Die Leistungskurve zeigt deutlich nach oben: Die Landesliga-Handballer der HG Jever/Schortens haben sich am Samstagabend mit einem deutlichen 30:22-Heimsieg gegen den TV Georgsmarienhütte Luft im Kampf um den Klassenerhalt verschafft. Mit nunmehr neun Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz dürfte bis zum Saisonende eigentlich nicht mehr viel anbrennen – vorausgesetzt, das Team tritt weiter so konzentriert und... [Lesen Sie mehr]
HG Jever/Schortens empfängt Konkurrent TV Georgsmarienhütte

HG Jever/Schortens bestreitet erstes von zwei Endspielen

JEVER/SCHORTENS – Das erste von zwei Endspielen gegen den Abstieg steht an, wenn am Samstag die Landesliga-Handballer der HG Jever/Schortens ab 18 Uhr den TV Georgsmarienhütte empfangen. „Den Druck in den Heimspielen haben wir uns mit unserer Auswärtsbilanz selbst zuzuschreiben. Diesem Druck stellen wir uns aber auch“, gibt sich Co-Trainer Dietmar de Vries vor der Partie kämpferisch und baut dabei auf die volle Unterstützung von... [Lesen Sie mehr]
Großes Interesse am Oberliga-Spielbetrieb – 27 Mannschaften betroffen

Mannschaften wollen höherklassig spielen

FRIESLAND – Der Spielausschuss des Handball-Verbandes Niedersachsen sieht aufgrund der Meldungen zu den Relegationen der Oberligen, den Vorrunden der Jugendoberligen und den Jugendlandesligen der weiblichen und männlichen Jugend A, B und C für die Saison 2017/2018 ein ungebrochen großes Interesse. Aus der Handballregion Ems-Jade wurden insgesamt 27 Mannschaften gemeldet. Die JSG Wilhelmshaven ist mit sieben Teams dabei. Die HG... [Lesen Sie mehr]
Keeper der HG II lässt in zweiter Halbzeit nur drei Treffer zu

Eilts spielt die perfekte Halbzeit

JEVER/SCHORTENS – Holger Eilts (kleines Bild) im Tor des Tabellenführers der Handball-Landesklasse Nord, HG Jever/Schortens II, hat am Samstag die Spieler der HSG Blexen/Nordenham zermürbt. In der zweiten Halbzeit ließ er nur noch drei Treffer des Gegners zu. Dadurch setzten sich die erstmals wieder von HG-Trainer Christian Schmalz betreuten Friesländer von 15:9 zur Halbzeitpause auf 28:12 ab. Bereits am kommenden Sonnabend folgt das... [Lesen Sie mehr]
Wolf-Team gastiert Samstag beim TV Dinklage – Gastgeber klarer Favorit

HG Jever/Schortens auswärts seit 315 Tagen ohne Punkt

JEVER/SCHORTENS – Lang ist es her, dass die Landesliga-Handballer der HG Jever/Schortens auswärts gepunktet haben. Es ist genau 315 Tage her, dass Anfang Mai des vergangenes Jahres das letzte Auswärtsspiel der Saison 2015/16 bei der HSG Wilhelmshaven mit 31:25 gewonnen wurde. Seit dem warten die Friesländer auf einen Punktgewinn in der Ferne. Die ernüchternde Bilanz der laufenden Saison: neun Spiele, neun Niederlagen. Sein zehntes Auswärtsspiel absolviert das... [Lesen Sie mehr]
HG Jever/Schortens bezwingt TV Bissendorf/Holte mit 30:21

Starke Abwehr legt Grundstein

JEVER/SCHORTENS – Die HG Jever/Schortens hat mit dem Sieg gegen den TV Bissendorf/Holte II nicht nur zwei weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesammelt, sondern auch einen direkten Konkurrenten auf Distanz gehalten. Mit 30:21 fiel der Heimerfolg am Samstag zudem recht deutlich aus und sollte Selbstvertrauen für die noch ausstehenden Aufgaben geben. Im ersten Abschnitt bereitete der Bissendorfer Rückraum um den Halblinken Christoph... [Lesen Sie mehr]
HG Jever/Schortens II empfängt VfL Rastede

Spielfreude ist ungebremst

JEVER/SCHORTENS – 506 Tore haben die Spieler des Spitzenreiters der Handball-Landesklasse Nord, HG Jever/Schortens II, in ihren bisherigen 15 Punktspielen erzielt. Die höchste Trefferquote gelang gegen den OHV Aurich II mit 42 erzielten Toren. Da der nächste Gegner, der VfL Rastede, zuletzt durch schwache Abwehrleistungen auffiel, könnte die bisherige HG-Bestmarke heute Nachmittag ab 16 Uhr in der Sporthalle in Jever an der Jahnstraße... [Lesen Sie mehr]
Wolf-Sieben trifft im Abstiegskampf auf Bissendorf-Holte II

Schwächen zu Stärken machen

JEVER/SCHORTENS – Wenn die HG Jever/Schortens in die Saison jemals so unter Druck stand, einen Sieg einzufahren, dann wohl am heutigen Abend. Gegner ist dann der TV Bissendorf-Holte II, der derzeit einen der beiden Abstiegsplätze belegt. Allerdings haben die Gäste in der Sporthalle an der Jahnstraße noch einen kleinen Bonus im Gepäck. Sie haben zwei Spiele weniger ausgetragen als die Mannschaft von Trainer Axel Wolf und könnten sogar, wenn... [Lesen Sie mehr]
SG VTB/Altjührden rutscht auf drittletzten Tabellenplatz ab

Erst der Stau, dann die Niederlage

ALTJÜHRDEN – Gut gespielt, aber erneut verloren: Die Drittliga-Handballer der SG VTB/Altjührden haben zwar den Tabellenzweiten HSG Nord. Henstedt-Ulzburg mit einer couragierten Leistung überrascht, führten in der letzten Viertelstunde des Spiels die Wende aber nicht mehr herbei. Nach dem 21:22-Zwischenstand fehlte dem kleinen VTB-Kader die Kraft, da in der Schlussphase auch noch einige Zeitstrafen hingenommen werden mussten. Durch die 24:29-Niederlage rutschten... [Lesen Sie mehr]
Gastgeber gewinnen 33:23 gegen HSG Wilhelmshaven I – 500. Saisontor

Serie hält auch im 15. Spiel in Folge

FRIESLAND – Die Handballer der HG Jever/Schortens II haben am Samstagabend ihre Ausnahmestellung in der Landesklasse Nord demonstriert: Verfolger HSG Wilhelmshaven I wurde mit 33:23 Toren bezwungen. Wegen Wasserschadens in der Jahnhalle musste die Partie allerdings von Jever nach Schortens verlegt werden. Die Unparteiischen Schelte/Vater unterbanden bereits sehr früh auf beiden Seiten einige zu harte Einsätze. Dadurch nahm die... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung