Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
ABC-SCHÜTZEN AUFGEPASST!
Bis 29. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
<<
[1/1]Lesershop

Eindrucksvolle Walsichtungen

Vorgeschmack auf die Schweinswal-Tage

BOE
   |   
31.03.2017
[1]

 
WILHELMSHAVEN
 – 

Als fotografischen Hochgenuss erlebten Bürgermeisterin Ursula Glaser und der Geschäftsführer der Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH (WTF), Michael Diers, sowie Dr. Juliana Köhler als Geschäftsführerin des Wattenmeer Besucherzentrums die Fotoausstellung „Schweinswale voraus“, die im Rahmen der Schweinswaltage in der Dachgalerie Besucherzentrums seit Donnerstag bis zum 30. April zu sehen ist.


Den Blick des Betrachters richten Imke Zwoch, Michael Hillmann, Kurt Bernert als Fotografen der Gruppe „JadeWale“ auf den Meeressäuger. 35 ihrer beeindruckenden Schweinswal-Bilder sind zu bewundern. Die ehrenamtlich aktive Gruppe der „JadeWale“ wurde 2016 von dem Wilhelmshavener Michael Hillmann ins Leben gerufen, nachdem er feststellte, dass seine Lieblingstiere vermehrt im Jadebusen zu beobachten waren, berichtete Juliana Köhler. „Wir verstehen die Aufnahmen als Aufforderung zum Schutz des empfindlichen Lebensraumes der Tiere, der aufgrund zunehmender Umweltverschmutzung durch Gifte und Müll und dem verstärkten Unterwasserlärm durch Schiffsverkehr und Bau von Offshore-Windparkanlagen gefährdet ist“, sagte Michael Hillmann.


Seit einigen Jahren ist Wilhelmshavens Südküste zur Bühne für ein einmaliges Naturschauspiel geworden, denn die Schweinswale kommen zwischen März und Mai. „Für die Beobachtungen der kleinen Wale vom Land aus ist Wilhelmshaven der Hotspot an der niedersächsischen Küste“, sagte auch der Tiermediziner und Walexperte Jan Herrmann aus Wittmund, der über Schweinswalbegegnungen berichtete. Das Wattenmeer Besucherzentrum hat mit der WTF die „Wilhelmshavener Schweinswal-Tage“ ins Leben gerufen, die vom 6. bis zum 9. April stattfinden.


Als Vorschau darauf wurde jetzt die Fotoausstellung eröffnet. Die sechsköpfige Fotografengruppe trifft sich fast täglich am Südstrand oder am Nassauhafen. Gemeinsam erwarten die Mitglieder die glänzenden dunklen Rücken mit der kleinen gerundeten Finne im Wasser. Um schnell über die Walsichtungen zu informieren, wurde die Facebook-Gruppe mit dem Namen „JadeWale“ gegründet, die mittlerweile über 300 Mitglieder zählt.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort