Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
ABC-SCHÜTZEN AUFGEPASST!
Bis 29. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
<<
[1/1]Lesershop

Polizei warnt vor perfidem „Enkeltrick“ in Varel


JW
   |   
15.03.2017
[0]

 
VAREL
 – 

Fast wäre eine 77-Jährige aus Varel am Dienstag auf den perfiden „Enkeltrick“ hereingefallen. Ein Anrufer überzeugte sie zunächst, ihr Neffe Matthias zu sein, der angab 10 000 bis 15 000 Euro für einen Wohnungskauf leihen zu wollen. Man einigte sich auf 10 000 Euro. Sie solle das Geld von der Bank abheben, er würde es dann abholen. Es folgten zwei weitere Anrufe, die Frau packten Zweifel, sie legte auf. Die Polizei warnt vor der miesen Masche. Sie ruft etwaig weitere Betroffene in Varel dazu auf, sich beim Kommissariat in Varel unter Telefon 04451 / 9230 zu melden.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort