Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
Küstenrot - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküste zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Vereinsvorstand wünscht sich stärkere Beteiligung der Mitglieder

Gewerbeschau-Pläne für Hohenkirchen vorerst vom Tisch

HOHENKIRCHEN – Die Planungen für eine Gewerbeschau in Hohenkirchen sind vorerst vom Tisch. Wie Harald Koch in der Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins am Dienstagabend mitteilte, haben sich nur sechs Mitglieder dazu bereit erklärt, an einer solchen Veranstaltung als Aussteller teilzunehmen. „Das ist einfach zu wenig“, so der Vorsitzende, der ohnehin befürchtete, dass die Arbeit „wieder am Vorstand hängen bleiben wird“. Das... [Lesen Sie mehr]
Einrichtung ist mit neuer Homepage online – Schnellere Aktualisierung gewährleistet

Künstlerhaus Hooksiel präsentiert sich ganz neu

HOOKSIEL – Das Künstlerhaus Hooksiel ist mit neuen Internetseiten online gegangen. Modern, klar, übersichtlich und benutzerfreundlich sind die Webseiten gestaltet, die farblich mit dem bunten Künstlerhaus-Logo korrespondieren. Künstlerhaus-Leiterin Renate Janßen-Niemann präsentierte die Homepage am Mittwoch gemeinsam mit Bürgermeister Björn Mühlena sowie Peter Podein und Egon Mammen von der Gemeindeverwaltung. Erstellt... [Lesen Sie mehr]
Problem soll in den kommenden Tagen einvernehmlich gelöst werden

Wangerooge: Holzpfähle behindern Surfer und Strandbetrieb

WANGEROOGE – Holzpfähle markieren am Strand von Wangerooge den Weg, den die Dumper nehmen sollen, um den für die Erneuerung des Westdeckwerks benötigten Sand vom Oststrand in den Westen zu transportieren. Die Trasse verläuft auch quer über den Haupt- und den Surfstrand, sehr zum Ärger der Wangerooger, denn die Pfähle stellen speziell für die Kitesurfer eine Gefahr da. Auch sei nicht berücksichtig worden, dass am Strand ja noch... [Lesen Sie mehr]
NDR-Sendung „Mein Nachmittag“

Hooksiel im Fernsehen zu sehen

HOOKSIEL – Der Sielort Hooksiel ist am Mittwoch, 26. April, ab 16.20 Uhr mit interessanten Bildern im NDR-Fernsehen zu sehen. In der Sendung „Mein Nachmittag“ stellen Yared Dibaba und Kristina Lüdke Sven Klostermann vor, der vor laufender Kamera eine maritime Leckerei kocht. Zur Umrahmung zeigt das Fernsehteam Aufnahmen vom Restaurant „Zum Schwarzen Bären“, vom Gruseleum, vom Muschelmuseum sowie aus dem Künstlerhaus mit der... [Lesen Sie mehr]
Konzept der Lenkungsgruppe geht auch bei der zweiten Auflage auf

Messe in Hohenkirchen macht Lust auf Garten

HOHENKIRCHEN – Im „Dorf Wangerland“ in Hohenkirchen ging am Wochenende eine große Garten- und Freizeitmesse über die Bühne, organisiert und veranstaltet von der Lenkungsgruppe „Erde und Flut“, über die jeweils auch die erfolgreiche Beteiligung der Gemeinde an den Deutschland- und Europawettbewerben „Entente Florale“ lief. Mit der Messe hat die Lenkungsgruppe... [Lesen Sie mehr]
Seltenes Ereignis auf Oesterdeichshof im Wangerland

Kuh Sophie bringt gesunde Drillinge zur Welt

WANGERLAND – Drillingsgeburten bei Rindern sind extrem selten, vor allem, wenn alle drei Tiere überleben. Nach Angaben der Landwirtschaftskammer kommen sie in Niedersachsen höchstens ein bis zweimal im Jahr vor. Auf dem Oesterdeichshof (Wangerland) der Familie Becker überraschte die viereinhalb Jahre alte Milchkuh Sophie am 1. April mit gesunden Drillingen. „Die... [Lesen Sie mehr]
Förderverein spendet 2100 Euro

Neue Einsatzmittel für Hohenkirchener Wehr

HOHENKIRCHEN – Der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hohenkirchen übergab Ortsbrandmeister Eike Eilers und seinem Stellvertreter Holger Leichter am Dienstag neue Einsatzmittel im Wert von insgesamt 2100 Euro. Die Spende besteht aus einem Schwimmsaugkorb, einer Box zur Verkehrsabsicherung, gefüllt mit Faltwarndreiecken, Blitzleuchten, einem LED-Haltestab und Kegeln, sowie Zubehör für die bereits vorhandenen Multifunktionsleitern. „Mit dem... [Lesen Sie mehr]
Frauke von Ditfurth wird Vorsitzende – Jens Damm kandidiert nicht mehr

Mehr Frauenpower bei den Friederikensieler Reitern

FRIEDERIKENSIEL – Wechsel an der Spitze des Reitclubs Friederikensiel: Nach zwölf Jahren als Vorsitzender kandidierte Jens Damm nicht mehr für den ersten Vorsitz. Er schlug als seine Nachfolgerin Frauke von Ditfurth vor. Die Mitglieder, die zur Jahreshauptversammlung gekommen waren, votierten einstimmig für diese Veränderung. „Als kleiner Verein sind wir... [Lesen Sie mehr]
Ab Donnerstag auf Wangerooge-Fähren verfügbar

Schiffspoststempel an Bord der „MS Wangerooge“

HARLESIEL/WANGEROOGE – Die beiden Motorschiffe „MS Harlingerland“ und „MS Wangerooge“, die für die Bahntochter „Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge“ im Fährverkehr zwischen Harelsiel und Wangerooge im Einsatz sind, führen von Donnerstag, 20. April, einen Schiffpoststempel. Wie Maike Wintjen von der Deutschen Post AG in Hamburg mitteilt, wird Dieter Stephan... [Lesen Sie mehr]
Kategorien Mensch, Natur und Technik

Die schönsten Fotos der Region gesucht

FRIESLAND – Das Wattenmeer-Besucherzentrum veranstaltet einen Fotowettbewerb. Gesucht werden Besonderheiten, Kurioses oder persönliche Höhepunkte dieser Region. Die Motive sind eingeteilt in die Kategorien Mensch, Natur und Technik. Alle Einsendungen werden im Rahmen der Gewässerwoche für die Dauer von etwa drei Wochen im Wattenmeer-Besucherzentrum... [Lesen Sie mehr]
Zusammengehörigkeitsgefühl an Küste stärken

Wangerland: Saubere Umgebung für Gäste

HORUMERSIEL/SCHILLIG – Der Vorstand des Seebadevereins Horumersiel-Schillig lädt alle Mitglieder sowie Bürger des Wangerlands ein, sich am Sonnabend, 22. April, um 13 Uhr am traditionellen Strandaufbau zu beteiligen. Treffpunkt ist in Horumersiel das Haus des Gastes. Schaufel, Harke oder Besen sollten die Teilnehmer selbst zum Arbeitseinsatz mitbringen. „Wir... [Lesen Sie mehr]
Einsatzkräfte in Minsen im Durchschnitt jung

Einsatzbereit und motiviert

MINSEN – Nicht nur bei ihren Einsätzen, sondern auch im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit stehen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Minsen mit vollem Engagement hinter ihrer Ortswehr. Bei Dorffesten sei die Beteiligung der Kameraden eine feste Bank, waren sich die Ehrengäste der Jahreshauptversammlung am Gründonnerstag in ihren Grußworten einig. Das... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung