Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
ABC-SCHÜTZEN AUFGEPASST!
Bis 29. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Gemeinde reagiert nach Grabschändung

Schortenser Kirche unterstützt Geschädigte und setzt Belohnung aus

SCHORTENS – Im Fall der Grabschändung auf dem Friedhof der St.-Stephanus-Kirche in Schortens, setzt die Kirchengemeinde Schortens nun eine Belohnung aus und stellt Unterstützungsfonds bereit. Das teilte das Kirchenbüro am Donnerstagmittag mit. Anfang Juli, in der Nacht vom 7. auf den 8. Juli, zerstörten und verwüsteten bislang unbekannte Täter mehrere... [Lesen Sie mehr]
Verein der Klosterparkfreunde macht Sonntag auf dieses Schmuckstück aufmerksam

Bunter Familiennachmittag im Klosterpark

HEIDMÜHLE – Zum Familienfest im Klosterpark lädt für Sonntag, 30. Juli, von 11 bis 17 Uhr der Verein der Klosterparkfreunde ein. Ein buntes Angebot für die ganze Familie erwartet die Besucher in diesem Kleinod in der Stadt Schortens am Klosterweg. Gemeinsam mit dem Verein der Klosterparkfreunde haben viele Vereine, Privatpersonen und Institutionen... [Lesen Sie mehr]
Spielgemeinschaft feiert 30-jähriges Bestehen mit Jubiläumsturnier im Bürgerhaus

Beim Bridge-Club Schortens „besteht akute Suchtgefahr“

SCHORTENS – „Vorsicht, es besteht akute Suchtgefahr“, sagte Eline Unger. Gemeint ist die Spielsucht, doch die ist in diesem Falle ganz ungefährlich, es geht nämlich um Bridge. Der Bridge-Club Schortens existiert jetzt seit 30 Jahren, am Sonnabend wurde der runde Geburtstag im Bürgerhaus gefeiert. Es war damals Horst Antheck, der mit seiner Ehefrau... [Lesen Sie mehr]
Auf dem Arthur-Eden-Platz wird für alle etwas geboten

Dörpfest in Schortens kommt ganz familiär daher

SILLENSTEDE – Wenn Sillenstede sein Dörpfest feiert, dann geht es richtig gemütlich und familiär zu. Am Sonnabend, 29. Juli, ist es wieder so weit, alle Vereine und Organisationen des Dorfes sind dabei. Auf die Besucher warten ein großer Flohmarkt, es gibt leckere Speisen und Getränke und viele Aktionen. Gefeiert wird auf dem Arthur-Eden-Platz. Wer... [Lesen Sie mehr]

Wasserrohrbruch zwischen Sillenstede und Sengwarden: Wassertrübung möglich

SCHORTENS/JEVER – Zu einem Wasserrohrbruch an einer 250-Millimeter-Leitung des OOWV ist es Freitag an der Hauptstraße zwischen Sillenstede und Sengwarden gekommen. Bis zum Abend sollte der Schaden behoben werden. Mitarbeiter des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV) waren am frühen Morgen alarmiert worden. Dank der Hinweise zweier Bürger wurde die Schadensstelle schnell lokalisiert. Einschränkungen in der Wasserversorgung konnten anschließend rasch... [Lesen Sie mehr]
Strandparty bei jedem Wind und Wetter

Naturfreibad Heidmühle bereitet sich auf Beachparty vor

HEIDMÜHLE – „Wir lassen uns nicht beirren und wir hoffen felsenfest auf gutes Wetter – die Beachparty wird am Sonnabend steigen und zwar bei bestem Wetter“, zeigt sich Peter Kramer, Bäderleiter der Stadt Schortens, sicher. Am Strand im Naturfreibad in Heidmühle steigt am Samstag, 22. Juli, die Beachparty. Los geht es ab 14 Uhr. Dann steht DJ Rene Duden an den Reglern und sorgt für Stimmung am Nachmittag. Gegen 18 Uhr erfolgt eine Umbaupause, damit ab 19 Uhr... [Lesen Sie mehr]
Unbekannte zerstörten am zweiten Juliwochenende 14 Ruhestätten

Grabschändung in Schortens: Polizei sucht Hinweise zu gelbem Etui

SCHORTENS – Für große Anteilnahme in der Bevölkerung sorgten am zweiten Juliwochenende (in der Nacht vom 7. auf den 8. Juli) mehrere Fälle von Grabschändung auf dem Friedhof der St.-Stephanus-Kirche in Schortens. Insgesamt beschädigten die Vandalen 14 Gräber. Die Täter sind bislang unbekannt, nun hat die Polizei aber möglicherweise eine neue Spur. Von einem in Tatortnähe aufgefundenen, auffälligen gelbem und mit einem Smiley versehenen... [Lesen Sie mehr]
Ab nach draußen ins unbekannte Grüne

Kinder-Camp bietet vielseitige Naturabenteuer

SCHORTENS – Gemeinsam etwas erleben und viel von einander lernen. Das war der Zweck eines Kinder-Camps, welches das Projekt „Wurzelwerk“ in Abickhafe veranstaltete. Bislang beinhaltete die Arbeit von „Wurzelwerk“ schon die Umweltbildung, auch von Familien mit Migrationshintergrund. Jetzt wollten Mitstreiter von „Wurzelwerk“ aber auf dem Gebiet lernen... [Lesen Sie mehr]
Unbekannte Täter hebeln Garagentor auf

Schortens: Harley Davidson im Wert von 24.000 Euro geklaut

SCHORTENS – Bislang unbekannte Täter haben zwischen Sonntag- und Montagnachmittag aus einer Garage in Schortens im Lebensborner Weg ein Motorrad der Marke Harley Davidson entwendet. Das teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit. Die Täter sollen das verschlossene Garagentor aufgehebelt haben, um die weiße, etwa zwei Jahre alte Harley Davidson im Wert von 24000 Euro sowie eine Bohrmaschine und einen Akkuschrauber zu entwenden. Ersten Ermittlungen nach... [Lesen Sie mehr]
Ostfriesischer Unternehmer investiert an Bahnhofstraße – Baubeginn spätestens 2018

Schortens: Pläne für Grundstück am Innenstadteingang stehen

HEIDMÜHLE – Großes Interesse hatten viele, gekauft hat jetzt einer. Der ostfriesische Projektentwickler Dieter Baumann aus Moormerland hat große Pläne für das Filetgrundstück am Eingangsbereich zur Innenstadt an der Bahnhofstraße. Auf dem 1817 Quadratmeter großen Grundstück an der alten Bundesstraße gegenüber des Supermarktes plant Baumann zwei Objekte. Im vorderen Bereich soll ein Wohn- und Geschäftshaus errichtet werden. Zwei bis drei Läden und acht bis... [Lesen Sie mehr]
Pferdestall-Team bietet verschiedene Aktionen an

Brett fahren und Hip Hop hören

SCHORTENS – Der Pferdestall als Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien bietet am Sonnabend, 22. Juli, ab 13 Uhr, ein Skate- und Hip-Hop-Fest an. Der Skateteil findet von 13 bis 18 Uhr statt, es können Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren teilnehmen und auf der Minirampe der Skatehalle Aurich beim Pferdestall üben. „Denn Trainer der Skatehalle... [Lesen Sie mehr]
Stadt will Aufwandsentschädigungen anpassen

Schortens: „Lohnerhöhung“ für Feuerwehrleute

SCHORTENS – Feuerwehrfrauen und -männer üben ein Ehrenamt aus. Sie engagieren sich für die Allgemeinheit. Technisches Verständnis, Hilfe zu leisten und viele andere Beweggründe schweißen die Teams zusammen. Die Zeit, die die 140 Frauen und Männer in den drei Ortswehren im Stadtgebiet Schortens verbringen, lässt sich mit Geld nicht aufrechnen. Es geht den Feuerwehrkameraden auch nicht ums Dazuverdienen, sie leben ihre Berufung Feuerwehr. Nach... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort