Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküste zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

„Einrichtung am Krankenhaus gefährdet wohnortnahe Versorgung“

Kassenärzte gegen Portalpraxis

SANDERBUSCH – Die Kassenärztliche Vereinigung hat am Donnerstag der Aussage von Frank Germeroth, Geschäftsführer der Friesland-Kliniken (Sanderbusch/Varel), widersprochen, wonach Portalpraxen in Krankenhäusern eine Lösung für die Überlastung der Notaufnahmen in Krankenhäusern wären. Germeroth hatte dies beim Besuch der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD im Bundestag, Dr. Carola Reimann, am Mittwoch in Varel geäußert. 30 Prozent... [Lesen Sie mehr]
Bewerbungsfrist läuft zum Ende dieser Woche aus – Ziel ist die Wiedereröffnung Mitte April in Sande und Hesel

Betreiber für zwei Paddel- und Pedalstationen am Kanal gesucht

FRIEDEBURG/SANDE – Seit 2008 gehört die Paddel- und Pedalstation an der Wassermühlenbrücke am Ems-Jade-Kanal in Hesel zu den attraktiven touristischen Angeboten in der Gemeinde Friedeburg. Nun hat der bisherige Betreiber Karsten Remshardt, der auch die Station in Sande betreute, nach sechs Jahren seinen Pachtvertrag aus gesundheitlichen Gründen beendet. „Es war eine schöne Zeit mitten in der Natur“, blickt er zurück. Nun... [Lesen Sie mehr]
Kia Kiarostami hält die Vorbereitung des Freilichtstückes in Dangast mit der Kamera fest

Filmemacher an Bord des „Geisterschiffs“

DANGAST – Die Proben für das Freilichtheater-Stück „Das Geisterschiff“ sind im vollen Gange: Fleißig lernen die Akteure Texte und proben Szenen, Kostüm-, Bühnen- und Klangbilder entstehen. Insgesamt arbeiten 350 Menschen – die meisten von ihnen ehrenamtlich – an dem Projekt für die spektakuläre Aufführung am Dangaster Seedeich in diesem Sommer, darunter 39 Schauspieler. Und einer, der die ganze Vorbereitungsarbeit mit der Kamera... [Lesen Sie mehr]
Kinder führen am Sonntag „Die verlorene Melodie“ im Gemeindehaus auf – Eintritt ist frei

Musikalisches Märchen für Klein und Groß

SANDE – Ein besonderes musikalisches Erlebnis erwartet alle Kinder und ihre Eltern am kommenden Sonntag, 26. Februar, um 16 Uhr im evangelisch-lutherischen Gemeindehaus in Sande. Eine große Gruppe von Kindern unter der Leitung der Sander Musikpädagoginnen Halina Waloschek und Susanne Siefken zeigen das Märchen „Die verlorene Melodie“. Diese Aufführung ist eine Veranstaltung in der losen Reihe „Von Kindern für Kinder“. „Die... [Lesen Sie mehr]

Einbrecher ziehen ohne Beute ab

ZETEL – Einbrecher sind am Donnerstag zwischen 13.50 und 19.15 Uhr in ein Einfamilienhaus am Dachsweg in Zetel eingestiegen. Nachdem sie Terrassentür aufgehebelt und in das Haus eingedrungen waren, durchsuchten sie die Räume nach Wertsachen. Nach bisherigem Kenntnisstand kam nichts abhanden. Die Polizei hofft auf Hinweise unter der Telefonnummer 04451 / 9230.  [Lesen Sie mehr]
170 Viertklässler lernen Chemie und weitere Fächer an der Oberschule Sande kennen

Fachlehrer der Oberschule Sande sorgen für sprühende Funken

SANDE – Chemie ist, wenn es knallt, brennt und stinkt – das führten die Fachlehrer Henrik Zilinski und Dominic Staschen gestern Morgen in der Oberschule am Falkenweg in Sande eindrucksvoll vor. Rund 170 Schüler aus sechs Grundschulen waren zu Gast und verfolgten das Spektakel gebannt. Die Viertklässler erlebten einen Schnuppertag, der als Entscheidungshilfe für eine weiterführende Schule dienen soll. Mädchen... [Lesen Sie mehr]
Tolles Ergebnis bei Kommunalwahl – Jetzt soll Schulz Kanzler werden und Lies Minister bleiben

Sander SPD schaltet in Wahlkampf-Modus

SANDE – Gerade ist der eine Wahlkampf beendet, schon bereitet sich die SPD in Sande auf die nächsten vor. Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins blickte der Vorsitzende Achim Rutz mit Stolz auf ein „großartiges Wahlergebnis“ bei der Kommunalwahl im September. Zugleich erwartet er für den kommenden Herbst auf Bundesebene einen Wechsel in der Kanzlerschaft. Bei... [Lesen Sie mehr]
Neujahrsempfang: Neustadtgödens ist wichtiger Reformationsort im Kirchenkreis

Luther: Vorbildcharakter für Zivilcourage

NEUSTADTGÖDENS – Damit hatten die Organisatoren des Dorffrühstücks zum Neujahrsempfang nicht gerechnet: Am Sonntagmorgen erschienen neben den angemeldeten noch rund 30 weitere Frühstücksgäste im Gemeindehaus in Neustadtgödens. Für das fleißige Team war der Andrang von nunmehr fast 100 Teilnehmern aber kein Problem: Schnell platzierten sie weitere Tische und Stühle im Saal und alle konnten das üppige Frühstück genießen. Hanne... [Lesen Sie mehr]
Entstanden sind hochpräzise neurochirurgische Einmalinstrumente aus Kunststoff und Stahl

NWK-Chefarzt entwickelt neues OP-Besteck mit

SANDERBUSCH – Die Chirurgie ist so alt wie die Menschheit. Die Erfolge in der modernen Medizin sind neben dem Können der Chirurgen auf die Entwicklung spezieller medizinischer Werkzeuge zurückzuführen. Der Neurochirurg Dr. Yasser Abdalla, Chefarzt der neurochirurgischen Klinik und Leiter des Zentrums für Wirbelsäulenchirurgie des Nordwest-Krankenhauses (NWK) in Sanderbusch, arbeitet gemeinsam mit einem Kollegen aus Husum und der... [Lesen Sie mehr]

Auto prallt gegen Brückengeländer

MARIENSIEL – Ein 21-Jähriger fuhr am Sonnabend gegen 19.30 Uhr auf der Kreisstraße 313 Richtung Mariensiel. Nach einer Rechtskurve auf der Brücke über den Ems-Jade-Kanal verlor der junge Mann vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Auto. Er prallte zunächst links gegen einen Bordstein und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte das Auto gegen ein... [Lesen Sie mehr]

Schwarzfahrer wirft Schaffnerin  aus dem Zug

MARIENHAFE – Ein aggressiver Mann hat der Zugbegleiterin eines Regionalexpresses Verletzungen zugefügt. Die 52-Jährige hatte den Reisenden beim Schwarzfahren ertappt – er war auf der Strecke zwischen Norden und Emden ohne Fahrschein unterwegs. Als der Zug in Marienhafe hielt, wollte der Täter flüchten. Dabei rempelte er die 52-Jährige derartig heftig an, dass diese durch die geöffnete Tür auf den Bahnsteig fiel. Das berichtete die... [Lesen Sie mehr]
An der Hauptstraße entsteht ein Neubau – Grünes Licht für Bebauungsplan-Änderung

Sande: Investition in den sozialen Wohnungsbau

SANDE – Im Ortskern von Sande entstehen 24 neue Wohneinheiten, die nach den Vorgaben des sozialen Wohnungsbaus erstellt werden. Voraussetzung ist eine Änderung des Bebauungsplanes. Dafür hat der Bau- und Planungsausschuss des Sander Rates am Dienstagabend grünes Licht gegeben. Der Bebauungsplan weist die Fläche an der Hauptstraße 71-77 (gegenüber... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung