Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküste zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Onkologen Yolanda Rodemer und Tobias Wismann jetzt im Nordwest-Krankenhaus

Neues Konzept in Sanderbusch für Onkologiepatienten

SANDE – Für die Versorgung onkologischer Patienten am Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch (NWK) wurde ein neues Konzept erstellt. Zum 1. April eröffnen hier die Onkologen Yolanda Rodemer und Tobias Wismann aus Wilhelmshaven eine Zweigpraxis. Damit wird für die Patienten die Möglichkeit zur wohnortnahen Versorgung verbessert. Die Neueröffnung steht... [Lesen Sie mehr]
Opposition beschwert sich über Umgangsformen – Gespräche mit Landkreis laufen

Schlagabtausch im Sander Verwaltungsausschuss

SANDE – Der Ton wird schärfer im Finanzausschuss der Gemeinde Sande. Am Dienstagabend war zwischen CDU, Grünen, FDP und der SPD-Mehrheit ein heftiger Schlagabtausch zu erleben, bei dem erstmals Oliver Kohls (CDU) laut wurde nachdem Achim Rutz (SPD) ihm Verunsicherung in der Bevölkerung aufgrund von Öffentlichmachung von Sparvorschlägen vorgeworfen hatte. Nach... [Lesen Sie mehr]
Platz für Mütter und Babys geschaffen – Frauen sollen Angebot nutzen

Sander Rathaus „stillfreundlich“

SANDE – Die Winterpause der Kreise Leer, Friesland und Wilhelmshaven ist vorbei und so geht es auch munter weiter mit den Zertifizierungen der stillfreundlichen Orte. „Wir sind ganz gespannt, was uns in den nächsten Monaten bei den Zertifizierungen erwartet, und wir freuen uns auf viele weitere Punkte auf unserer Google-Karte“, so die Kreisdelegierten Hebammen Elena Riechert (Leer) und Christina Harms-Janßen (Friesland/Wilhelmshaven). Nachdem die Rathäuser... [Lesen Sie mehr]
Prof. Dr. Pawel Kermer präsentiert Ergebnisse einer Untersuchung zum Thema Vorhofflimmern

Nordwest-Krankenhaus: Chefarzt stellt Studie zu Hirninfarkten vor

SANDE – Der Chefarzt der Neurologie im Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch (NWK), Prof. Dr. Pawel Kermer, hat jetzt die Ergebnisse einer Studie über Vorhofflimmern in der renommierten Fachzeitschrift „Lancet Neurology“ vorgestellt. Mit Hilfe einer besseren Überwachung von Herzrhythmusstörungen, so die Erkenntnis, kann das Risiko von Folge-Schlaganfällen minimiert werden. Kermer geht davon aus, dass anhand der Daten die Empfehlungen... [Lesen Sie mehr]

Bahnverlegung Schwerpunkt im Kreisstraßenbau

SANDE/SCHORTENS – Im Mittelpunkt des Bauprogramms an Kreisstraßen im Jahr 2017 und in den Folgejahren steht die „Bahnverlegung Sande“. Das sagte der Leiter des Fachbereichs Straßenverkehr beim Landkreis, Thorsten Hinrichs, in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. In der Sitzungsvorlage zu den Straßenbauprojekten des Landkreises ist die Rede von einer „Zwangsmaßnahme durch die geplante und nunmehr in diesem Jahr beginnende Baumaßnahme... [Lesen Sie mehr]
Regine Kölpin berichtet über Dorothea Fuhrken – eine bemerkenswerte Frau im 18. Jahrhundert

Die vergessene Poetin aus Neustadtgödens

NEUSTADTGÖDENS – Eine ganz und gar außergewöhnliche Frau aus Neustadtgödens stand anlässlich des Internationalen Frauentages bei einem Vortrag in der Gaststätte „Neustädter Stübchen“ (früher: Mennonitenkirche) auf dem Programm. Die Sander Gleichstellungsbeauftragte Merle Mänz hatte Autorin Regine Kölpin aus Neustadtgödens eingeladen, um über eine fast vergessene, weil wenig bekannte Vorreiterin in der Literatur von Frauen aus dem 18. Jahrhundert... [Lesen Sie mehr]
Einrichtung für unbegleitete Minderjährige ist nicht mehr erforderlich

Junge Flüchtlinge verlassen Sander Nordseehostel

SANDE/FRIESLAND – Der Landkreis Friesland hat in den zurückliegenden zwei Jahren 78 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufgenommen, einige von ihnen wurden zeitweise im Rahmen der Jugendhilfe im Sander Nordseehostel betreut. Die jungen Leute sind mittlerweile alle in dauerhafte Unterkünfte umgezogen, sodass die Einrichtung in Sande nicht mehr erforderlich ist. Kürzlich haben sich die Jugendlichen aus dem Hostel verabschiedet. Ende... [Lesen Sie mehr]

Polizei warnt vor perfidem „Enkeltrick“ in Varel

VAREL – Fast wäre eine 77-Jährige aus Varel am Dienstag auf den perfiden „Enkeltrick“ hereingefallen. Ein Anrufer überzeugte sie zunächst, ihr Neffe Matthias zu sein, der angab 10 000 bis 15 000 Euro für einen Wohnungskauf leihen zu wollen. Man einigte sich auf 10 000 Euro. Sie solle das Geld von der Bank abheben, er würde es dann abholen. Es folgten zwei weitere Anrufe, die Frau packten Zweifel, sie legte auf. Die Polizei... [Lesen Sie mehr]
Zur zweiten Auflage gibt es wieder sechs Veranstaltungen im Gemeindehaus

„Cultura Neustadtgödens“ geht in die zweite Runde

NEUSTADTGÖDENS – Was im vergangenen Jahr als Experiment begann und schon gut lief, soll in diesem Jahr noch besser werden: Die Reihe „Cultura Neustadtgödens“ wird fortgesetzt. 700 Gäste hatten im Herbst die sechs Konzerte und Theateraufführungen in der Reihe besucht. „Wir sind sicher, dass das noch zu steigern ist“, sagte Sandes Bürgermeister Stephan Eiklenborg bei der Vorstellung des neuen Programms. Für... [Lesen Sie mehr]
Gemeindebrandmeister Hoffbauer fordert Bekenntnis zu zwei Standorten

Sande: Unverzüglich Plan entwickeln

SANDE – Die jahrelange Diskussion, ob in Sande eine oder zwei Feuerwehren benötigt werden, ärgert Gemeindebrandmeister Peter Hoffbauer. Das war am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung der Gemeindewehr mit den Ortswehren in Sande und Gödens deutlich herauszuhören. Wenn in wenigen Monaten endlich der Feuerwehrbedarfsplan auf dem Tisch liege, werde dieses Thema hoffentlich ein Ende haben, unterstrich er in seinem Bericht. Die... [Lesen Sie mehr]
Urkunde für Wilfried Rost – Koch als Schirmherr

Botschafter sind wichtig für die Deutsche Teddy-Stiftung

WITTMUND/NEUSTADTGÖDENS – 19 Jahre besteht die Deutsche Teddy-Stiftung jetzt. Und sie hat, wie der Vorsitzende Franz Andratzke jüngst auf der Mitglieder- und Beiratssitzung erklärte, eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Das sei nicht zuletzt den Schirmherren und den Botschaftern zu verdanken. Einer dieser Ehrenamtlichen von insgesamt 31 Botschaftern deutschlandweit... [Lesen Sie mehr]
Aufgrund prekärer Finanzlage Bedingungen für Entschuldungshilfe prüfen

CDU will in Sande vieles auf den Prüfstand stellen

SANDE – Die CDU-Ratsfraktion in Sande hat sich mit der desolaten Finanzlage der Gemeinde auseinandergesetzt. Eine Reihe von Anträgen wollen die Christdemokraten in der Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Liegenschaften, der am 21. März, um 17 Uhr im Rathaus tagt, einbringen. Die CDU versucht, mit ihren Anträgen die „Notbremse“ in... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung