Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküste zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Vergeben und Vergessen ist noch lange nichts – Die Erinnerungen werden lebendig gehalten

„Die Briten haben uns Nordirland genommen“

– S eit fünf Monaten lebe ich jetzt in Irland, fünf weitere Monate liegen noch vor mir – die Zeit vergeht hier leider wie im Flug. Auf meiner Arbeit beim YMCA in Ballincollig, einem Vorort von Cork, gibt es immer noch reichlich zu tun. Unsere Kindergruppen in PAKT (Parents And Kids Together) wachsen schneller als je zuvor und Monday Night... [Lesen Sie mehr]
Jetzt macht Salam ein Journalistisches Praktikum in der Lokalredaktion

Flucht vor dem Terror des „Islamischen Staats“

HORSTEN/GIRZERIK – Ich heiße Salam Ido und ich bin 16 Jahre alt. Als Flüchtling kam ich aus dem Irak nach Deutschland. Im Irak lebte ich in einem kleinen Dorf (Girzerik). In Girzerik ging ich bis zur achten Klasse zur Schule. Dort lernte ich die arabische Sprache und im Prinzip waren die Fächer so ähnlich wie hier in Deutschland. Dort gab es auch Englisch, Mathe, Biologie, Physik und Religion und so weiter. In meinem Dorf gab... [Lesen Sie mehr]
Ob Disco oder kneipe: Wichtig für Jugendliche ist, auch auf dem Land die Auswahl zu haben

Nachtleben im Wandel – was ist momentan angesagt?

FRIESLAND/WITTMUND – Das Twister-Dance in Sande: Jeder kennt es, fast jeder hat mindestens schon einmal reingeschaut. Seit fast 19 Jahren hat die Großraumdiskothek an der Weserstraße 20 ihren festen Platz. Dennoch geistert immer wieder das Wort „Disco-Sterben“ durch die Medien. Blickt man nach Wilhelmshaven, scheint sich dieses Bild auch zu bestätigen. Palazzo, Fun, Stuwo: Die Liste an Diskotheken, die in der Jadestadt ihre Türen... [Lesen Sie mehr]
Die „Waffen“ und den ball bauen sich die Spieler selbst – eine Partie dauert sieben Minuten

„Jugger“ – eine noch viel zu unbekannte Sportart

OLDENBURG/BIELEFELD – Menschen, die Ketten über ihre Köpfe schwingen. Eine Trommel, die laut in einem regelmäßigen Takt geschlagen wird. Krieger verteidigen sich mit Schilden gegen die Waffen ihrer Angreifer. Krieger? Nein, wir sind nicht in einer mittelalterlichen Schlacht gelandet, sondern auf einem Spielfeld. Nicht Krieger, sondern Spieler zweier Mannschaften... [Lesen Sie mehr]
YFU ist eine von vielen Organisationen, die Schülern einen Austausch ermöglichen

Abenteuer Ausland: Mutig sein und losreisen

JEVER – Einfach mal weg, raus aus dem Alltag, raus von zu Hause und rein ins Abenteuer. Neue Länder, neue Menschen, neue Kulturen entdecken und auf eigenen Beinen stehen. Diesen Wunsch hegen wohl viele Jugendliche, doch immer seltener wird er umgesetzt. Gründe dafür sind Unsicherheit, ein zu umfangreiches Angebot an Möglichkeiten oder aber auch das Umfeld, das vielleicht nicht viel von den Plänen hält. Lisa Heidorn und Jona Pabst sagen ganz klar, dass... [Lesen Sie mehr]
Gut zwei Jahre hat die Autorin an ihrem Buch gearbeitet

Wiesmoorerin Ayleen Beekmann veröffentlicht Debüt-Roman „Sternenkollision“

– Schon in der Grundschule verfasste Ayleen Beekmann aus Wiesmoor Kurzgeschichten. Einige Zeit später, mit gerade 18 Jahren, bringt sie ihr erstes Buch „Sternenkollision“ im Selbstverlag heraus. „Das Schreiben ist meine große Leidenschaft“, sagt sie voller Begeisterung. Fast jeden Abend nach den Hausaufgaben sitzt die 18-Jährige am Schreibtisch und überlegt sich Figuren und die passende Geschichte dazu. Ihr... [Lesen Sie mehr]

Wie eine Wangerländerin den Schulsport in den USA erlebt

ST.CLAIR – Turnschuhe quietschen. Links, rechts, links, ein Ball fliegt durch die Gegend, eine große Gruppe Mädchen rennt atemlos durch die Sporthalle. Sie wollen alle nur eins: Basketball spielen! Die Klassen sieben bis zwölf trainieren jeden Tag zwei Stunden nach der Schule in der großen Sporthalle von St. Clair eine ihrer Lieblingssportarten – und ich bin mittendrin. Ich bin Greta, 16 Jahre alt, aus dem Wangerland und momentan... [Lesen Sie mehr]
Nils Oelfke (17) aus Jever will den Erlös und sein gesamtes Weihnachtsgeld spenden

Jeveraner organisiert Flohmarkt für den guten Zweck

JEVER – Wer in den vergangenen Tagen durch Jever gelaufen ist, hat sie vielleicht schon bemerkt: Säuberlich laminiert hängen im Innenstadtbereich zahlreiche Plakate, die auf einen Garagenflohmarkt aufmerksam machen. Dahinter steckt mehr als nur der Verkauf von Trödel. Nils Oelfke aus Jever hat ein großes Ziel: „Ich möchte am Wochenende bei mir... [Lesen Sie mehr]
Neue Ansprechpartner – Dein Engagement ist gefragt

Themen abseits des Alltags

– Zwei Jahre lang haben sie die Jugendseite betreut, jetzt sind sie „groß“: Philipp Johannßen und Anna Graalfs geben zum Jahreswechsel die Leitung der Jugendseite an Wiebke Korting und Helena Kreiensiek ab. „Die Seite wird traditionell von den Volontären gestaltet“, erklärt Anna Graalfs. Jetzt, nachdem sie und Philipp Johannßen ihr Volontariat beendet haben, kommt die nächste Generation dran. Nach dem Motto „neues Jahr, neue... [Lesen Sie mehr]

„Iren sind gut darin, Gesetze zu Umgehen“

BALLINCOLLIG – Dezember in Irland – die Weihnachtszeit ist in vollem Gange, und das schon schon seit November. Einen Tag nach Halloween bereitete man sich hier schon auf die nächste Feierlichkeit vor und tauschte künstliche Spinnenweben gegen Lichterketten und Weihnachtsmänner aus. Auch in „PAKT“ (Parents And Kids Together), dem Nachmittagsbetreuungsprogramm des YMCAs für verhaltensauffällige Kinder, bereiten wir uns schon fleißig... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
Kontaktdaten Jugendseite
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung