Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
FriesenNerz - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküste zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

Auto landet kopfüber im Kanal

Ersthelfer rettet Mutter mit ihren zwei Kindern vor dem Ertrinken

DIELE – Ein Ersthelfer hat am Mittwochabend nicht lange gezögert und mit seinem beherzten Eingreifen eine Mutter und deren zwei Kinder vor dem Ertrinken gerettet. Die Frau war mit ihrem Pkw auf der Dieler Straße zwischen Diele und Brual (Rheiderland) unterwegs als sie von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach in einem Kanal liegen. Daraufhin sprang der Mann ins Wasser und holte die drei Insassen aus dem Fahrzeug heraus. Das... [Lesen Sie mehr]
Ladungssicherung und Gewicht im Fokus

Polizei nimmt Fahrzeuge bei Abfallwirtschaftszentren in Augenschein

WIEFELS/WILHELMSHAVEN – Den Beginn der Entrümpelungssaison im Frühjahr hat die Polizeiinspektion Wilhelmshaven-Friesland am Mittwoch zum Anlass für Verkehrskontrollen in den Eingangsbereichen der Anlieferungsbereiche der Abfallwirtschaftszentren Wilhelmshaven, Friesendamm, und in Wiefels genommen. Die Beamten der Verfügungseinheit unter Leitung von Andreas Kreye... [Lesen Sie mehr]
Mischwaldbestand soll in Zukunft Fichtenmonokultur ersetzen

„Bingo-Bär“ greift im Wald zum Spaten

EMS-JADE – Der „Bingo-Bär“ hat zum Spaten gegriffen: Der Radio- und Fernsehmoderator Michael Thürnau pflanzte vor wenigen Tagen in einem Privatwald in Conneforde Bäume. Passend zum „Tag des Waldes“ hatte die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Ems-Jade zu der Pflanz-Aktion mit dem Moderator eingeladen. Die FBG vereint die privaten Waldbesitzer in den Landkreisen Leer, Aurich, Friesland und Wittmund sowie in den Städten Emden und Wilhelmshaven. In... [Lesen Sie mehr]
Förderung besonderer Begabungen in Wittmund

Projektunterricht für kluge Köpfe

WITTMUND – Es hat sich herumgesprochen: Die Projekttage Begabtenförderung, die an der KGS Wittmund angeboten werden, bereichern die Zusammenarbeit mit den Grundschulen: Sogar aus dem Landkreis Friesland reisten nach Information der Schule zahlreiche Viertklässler an. 120 kluge Köpfe aus vierten Klassen und dem fünften Jahrgang der KGS arbeiteten an drei Schultagen an wissenschaftlichen und mathematischen Kopfnüssen, kreativen... [Lesen Sie mehr]

Radfahrerin bei Unfall in Zetel schwer verletzt

ZETEL – Bei einem Unfall auf der großen Kreuzung am Ohrbült in der Zeteler Ortsmitte ist gestern Vormittag eine 65-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hat ein 60-jährige Autofahrer die Frau erfasst, die ordnungsgemäß die Rad- und Fußgängerüberwegung befuhr. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz, die Schwerverletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. ... [Lesen Sie mehr]
Moto3-Weltmeister Sandro Cortese zu Gast – Mehr als 15 000 Gäste werden erwartet

Motorradweltmeister kommt zum „Frühlingtreff“

AUGUSTFEHN – An kommenden April-Wochenende wird Augustfehn wieder das Ziel tausender Motorradfahrer sein. Die Veranstalter des „Frühlingstreff 2017“ erwarten mehr als 15 000 Besucher in Augustfehn. Auf dem Eisenhüttengelände wird an beiden Tagen ein Riesenprogramm für Motorradfahrer und Motorradinteressierte geboten. Auch eine Stuntshow haben die Veranstalter vorbereitet. Schon lange hat das Team von „Börjes Bikers Outfit“ versucht, die Todeskugel „Globe... [Lesen Sie mehr]
Handabdrücke werden in der Harlestadt verlegt

„Hands of Fame“ besucht Frank-Walter Steinmeier in Berlin

BERLIN/WITTMUND – So schnell waren die Männer von „Hands of Fame“ noch nie: Unmittelbar nach der Vereidigung des neuen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier können dessen in Ton gebrannte Handabdrücke auf dem Bundespräsidentenplatz in Wittmund eingebaut werden. Damit ist der neue „erste Mann im Staate“ bereits kurz nach seinem Amtsantritt in der Harlestadt verewigt. Als... [Lesen Sie mehr]
Kreuzfahrtschiff verlässt Papenburger Meyer Werft über Ems nach Eemshaven

„Norwegian Joy“ soll Sonntag überführt werden

PAPENBURG – Das neue Kreuzfahrtschiff der amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, die „Norwegian Joy“, wird voraussichtlich am Sonntag, 26. März, Papenburg verlassen und auf der Ems nach Eemshaven (Niederlande) überführt. Die Ankunft in Eemshaven ist am Montagabend geplant. Anschließend wird das Schiff zu einer kurzen Einstellungsfahrt auf der Außen-Ems starten. Später wird die „Norwegian Joy“ für mehrere Tage die technische... [Lesen Sie mehr]

Eingeklemmte Radfahrerin schwer verletzt

BOCKHORN – Schwer verletzt worden ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Bockhorn eine 50-jährige Radfahrerin. Ein 77 Jahre alter Autofahrer bog von der Kranenkamper Straße kommend nach rechts in die Lange Straße ab. Dabei kollidierte er mit der von rechts kommenden Radfahrerin, die offenbar nach links in die Kranenkamper Straße abbiegen wollte. Nach... [Lesen Sie mehr]

Feuerwehren löschen brennendes Rotorblatt im Windpark Utgast

UTGAST – Die Freiwilligen Feuerwehren aus Esens und Holtgast haben am vergangenen Mittwochvormittag einen Brand im Windpark Holtgast gelöscht. Dort hatte ein am Boden liegendes Rotorblatt bei Brennschneidarbeiten Feuer gefangen. Die Monteure hatten zunächst versucht, die Flammen eigenständig zu bekämpfen, was ihnen nicht gelang. Bereits nach einer Stunde hatten die 15 Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle. Das Rotorblatt war zuvor mit einem Bagger geöffnet... [Lesen Sie mehr]

Moormerländer CDU veranlasst Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Behördenleiter

MOORMERLAND/AURICH – Die seit einigen Monaten eingerichtete und immer noch ruhende Baustelle der A31 zwischen Riepe und Neermoor hat den Vorsitzenden der CDU-Gruppe im Moormerländer Gemeinderat, Dieter Baumann, zu einer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Leiter des Geschäftsbereichs Aurich der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Frank Buchholz, veranlasst. Baumann: „Die Baustelle ist seit Monaten nahezu verwaist. Baufortschritte... [Lesen Sie mehr]
Oberbürgermeister Bornemann will Bürgerentscheid vorschlagen

Emder wollen über Erhalt ihrer Klinik abstimmen

EMDEN – Die Gegner der geplanten Zentralklinik Georgsheil (Gemeinde Südbrookmerland, Landkreis Aurich) haben einen Teilerfolg erreicht. Demnach hat die Stadtverwaltung Emden am Dienstag bestätigt, dass es einen Bürgerentscheid zum Erhalt des Klinikums in der Seehafenstadt geben könne. 4.146 gültige Unterschriften seien eingereicht worden, heißt... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung