Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
Küstenrot - Ein Ostfriesland-Krimi: Tot an der Nordseeküste zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Über den Autor

Helmut Burlager (HBU)
Jever
Redaktionsleitung
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 81
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail schreiben


Anzahl der Artikel: 274

Stephan Weil besucht die Papierindustrie in Friesland

VAREL – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil wird am kommenden Mittwoch, 19. April, nach Friesland kommen. Auf dem Programm stehen ab 15 Uhr ein Besuch bei der Papier- und Kartonfabrik Varel, wo Weil mit der Geschäftsführung, Betriebsrat und der Jugend und Auszubildendenvertretung sprechen wird. Anschließend geht es zu Jade Pack, einem weiteren Unternehmen aus der Kartonindustrie, das sich gerade in Varel ansiedelt... [Lesen Sie mehr]
Hans-Werner Kammer besucht das Wochenblatt

„Erwartungshaltung an Abgeordnete ist hoch“

JEVER/ZETEL – Ein Bundestagsabgeordneter geht für vier Jahre nach Berlin und vertritt laut Grundgesetz „das ganze deutsche Volk“. Ab und zu darf er im Reichstag eine Rede halten, mit etwas Glück macht er Karriere. Dass ein Mandat im Bundestag sehr viel mehr bedeutet, vor allem viel „Kümmern“ um Angelegenheiten der Menschen im eigenen Wahlkreis, machte der CDU-Abgeordnete Hans-Werner Kammer Mittwoch bei einem Redaktionsbesuch beim... [Lesen Sie mehr]
Fotogruppe des Künstlerforums Jever präsentiert zum 19. Mal eine Auswahl der Arbeiten

Verschiedene Sichtweisen auf die Heimat im Lokschuppen

JEVER – Fotografieren kann heute jeder, es kostet fast nichts, braucht kein teures Equipment, ist für den Amateur in einer Bildqualität möglich, die früher nur Profis schafften. Ist die Fotografie als Handwerk und als künstlerisches Genre damit entwertet? Keineswegs, wie die am Sonntag in der Galerie im Lokschuppen eröffnete Ausstellung „Sichtweisen 19“ beweist. Zehn Mitglieder der Fotogruppe des Künstlerforums Jever stellen... [Lesen Sie mehr]
Interessierte können sich im April im Stützpunkt informieren

Cyber-Camp: Marine sucht Spezialisten

WILHELMSHAVEN – Kaum ist die neue Cyber-Truppe der Bundeswehr aufgestellt, sucht sie nun auch in unserer Region nach Fachleuten. Im Marinestützpunkt Wilhelmshaven wird vom 10. bis zum 22. April ein „IT-Cyber-Camp“ stattfinden, das allen Interessierten die Möglichkeit bieten soll, sich über die Arbeit bei der Bundeswehr im Bereich der Informationstechnologie und die Anforderungen an einen Bewerber zu informieren. Im... [Lesen Sie mehr]
Rechtliche Hürden sind offenbar beträchtlich

Umwandlung von Naturfreibad in Badestelle nicht so einfach

HEIDMÜHLE – Aus einem Waldsee ein reguläres Schwimmbad zu machen scheint nicht schwerer zu sein, als aus einem öffentlich betriebenen Naturfreibad wieder eine einfache Badestelle. Die Mitglieder des Bäderausschusses der Stadt Schortens jedenfalls reagierten etwas verblüfft, als ihnen Bäderleiter Peter Kramer in ihrer Sitzung am Dienstag erläuterte, wie kompliziert eine solche Rückstufung des Freibades werden könnte. Die... [Lesen Sie mehr]
Olaf Meyer-Helfers geht nach fünf Jahren zurück nach Delmenhorst

Landkreis Friesland sucht neuen Fachbereichsleiter Jugend

JEVER – Der Landkreis Friesland muss sich für einen seiner wichtigsten Fachbereiche eine neue Leitung suchen. Nach knapp fünf Jahren wird Olaf Meyer-Helfers, Leiter des Fachbereichs Jugend, Familie, Schule und Kultur, die Kreisverwaltung in Jever Ende Juni wieder verlassen. Er geht, wie er dem Jeverschen Wochenblatt bestätigte, nach Delmenhorst zurück, wo er vor seinem Dienstantritt in Friesland am 1. Oktober 2012 bereits gearbeitet hatte. Der Wechsel habe... [Lesen Sie mehr]
Pächter und Verpächter kamen nicht auf ein Brett

Markthalle in Jever schließt

JEVER – Ein leckeres Mittagessen nach Hausfrauenart, der schnelle Einkauf an der Fleisch- und Wursttheke, eine Tasse Kaffee mit einem preiswerten Stück Kuchen, das ist ab morgen passé. Jevers Markthalle an der Schlachtstraße schließt. Inhaber Charly Schünemann hat die Kunden per Aushang in der Eingangstür informiert, dass Mittwoch der letzte Tag ist. Das Friesische Brauhaus als Eigentümer der Immobilie bestätigte, dass das... [Lesen Sie mehr]

Ronald Pofalla startet Bahn-Ausbau

SANDE/VAREL – Ronald Pofalla, für Infrastruktur zuständiger Vorstand der Deutschen Bahn AG, wird am kommenden Montag um 9.30 Uhr zusammen mit Staatssekretär Enak Ferlemann und Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies in Ellenserdammersiel das offizielle Startsignal für die umfangreichen Ausbau- und Elektrifizierungsarbeiten an der Bahnstrecke zwischen Varel und Sande geben. Die Bahn investiert viele Millionen in den Ausbau der Strecke zum Jade-Weser-Port.  [Lesen Sie mehr]

Friesisches Brauhaus zu Jever verliert drei Abteilungen

ROFFHAUSEN – Beim Friesischen Brauhaus werden drei bisher am Standort Roffhausen angesiedelte Abteilungen einer Umstrukturierung in der Radeberger-Gruppe zum Opfer fallen. Wie die Sprecherin des Brauhauses, Ira Beckmann, am Dienstag auf Anfrage bestätigte, will das zum Oetker-Konzern gehörende Unternehmen Radeberger noch mehr Geschäftsbereiche als bisher an den Standorten Frankfurt, Dortmund und Berlin bündeln. Den 21 betroffenen Mitarbeitern soll der Wechsel... [Lesen Sie mehr]
Forschungsvorhaben befasst sich mit Entwicklung

„Wat nu“ an der Nordsee-Küste?

HORUM/SPIEKEROOG – Der Titel klingt trocken, doch das Thema ist in Wirklichkeit hoch spannend und betrifft uns alle. Wie werden wir, wie werden unsere Kinder und Enkel in der Zukunft hier an der Küste leben? Antworten soll ein wissenschaftliches Projekt geben, das Mitte vergangenen Jahres gestartet wurde und das am Sonnabend mit einer gut besuchten Veranstaltung im „Frieslandstern“ in Horum in die heiße Phase ging. „Wat nu? Demografischer Wandel im Wattenmeer-Raum“ ist... [Lesen Sie mehr]
lesen!
WhatsApp-Service
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!