Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
ABC-SCHÜTZEN AUFGEPASST!
Bis 29. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
<<
[1/1]Lesershop




 

Jeversches Wochenblatt

Auf dem Arthur-Eden-Platz wird für alle etwas geboten

Dörpfest in Schortens kommt ganz familiär daher

SILLENSTEDE – Wenn Sillenstede sein Dörpfest feiert, dann geht es richtig gemütlich und familiär zu. Am Sonnabend, 29. Juli, ist es wieder so weit, alle Vereine und Organisationen des Dorfes sind dabei. Auf die Besucher warten ein großer Flohmarkt, es gibt leckere Speisen und Getränke und viele Aktionen. Gefeiert wird auf dem Arthur-Eden-Platz. Wer... [Lesen Sie mehr]
Feuerwehren rücken am Wochenende mehrmals aus

Wassermassen trafen besonders das Wangerland 

WANGERLAND – Normalerweise ist Regen ein harmloses Naturereignis. In den vergangenen Tagen konnte man aber anderes beobachten, als Blitze die Nächte erhellten und das Donnergrollen vielen den Schlaf raubte. Es blieb aber nicht dabei, denn mit Blitz und Donner kam auch der Regen; und das in Strömen. ?Die Wassermassen vielen zwar überall in Friesland, das... [Lesen Sie mehr]
Autor stellt seinen Bestseller „Totenstille im Watt“ vor – und Bettina Göschl musiziert dazu

Krimi von Klaus-Peter Wolf aus Sicht eines Serienmörders geschrieben

ALTMARIENHAUSEN – Der Erfolgsautor Klaus-Peter Wolf aus Norden hat einen Krimi komplett aus der Sicht eines Serienmörders geschrieben. „Ein literarisches Experiment“, sagt er. Und das Buch kommt an: Vor vier Wochen erschien „Totenstille im Watt“, landete spontan auf Platz 1 der Spiegelbestsellerliste – und steht da bis heute. Jetzt stellte Wolf den Roman in der Reihe „Sandes Musikalischer Lesesommer“ vor. Wie... [Lesen Sie mehr]
Ermittlungen laufen mit Nachdruck

Aktion in Zusammenhang mit Fall der getöteten 20-Jährigen in Aurich: Taucher der Polizei Oldenburg suchen Beweismittel

AURICH – Die Ermittlungen im Fall der ermordeten 20-jährigen Mutter aus Aurich laufen immer noch mit Nachdruck. Das wurde gestern deutlich, als Polizeitaucher im Auricher Wallgraben, der parallel zur von-Jhering-Straße verläuft, nach Beweismitteln gesucht haben. Polizeisprecherin Inken Düpree wollte aber keine näheren Angaben dazu machen, um welche Art von Beweismitteln es sich handelt. „Es ist mit der Staatsanwaltschaft abgesprochen, dass... [Lesen Sie mehr]
Volksbank-Filiale am Schlossplatz innen und im Außenbereich modernisiert

Künstlicher Wasserlauf verlängert Jevers Graften

JEVER – Die Stadt Jever hat ein neues Gewässer – und zwar einen Wasserlauf, in dem das Wasser auch fließt. Die Volksbank Jever hat neben ihrer Filiale, Ecke Schlossplatz und Schlossgang, für diesen Bezug auf die Blank- und die Schlossgraft gesorgt und mit der Neugestaltung dieses Bereiches ihrer Außenanlagen einen historischen Akzent gesetzt. Seit... [Lesen Sie mehr]
Niedersachsen Sommertour am 26. Juli zu Gast in Jadestadt

NDR-Stadtwette: Wilhelmshavener sollen Wüste entstehen lassen

WILHELMSHAVEN – Die Wilhelmshavener sind gefordert, denn die Stadtwette der NDR Niedersachsen Sommertour steht jetzt fest – und sie hat es in sich. Wie der NDR am Montagmorgen in einer Pressemitteilung bekanntgab soll am Sonnabend, 29. Juli, kurzerhand eine Wüstenlandschaft in Wilhelmshaven entstehen. Unter dem Motto „Fühl’s nochmal – The Sound Of My Life“ soll... [Lesen Sie mehr]
Der Trainer der SG VTB/Altjührden will dem Traditionsclub zu neuer Schlagkraft verhelfen

Ivo Warnecke: „Varel gehört in die 3. Liga“

ALTJÜHRDEN – Dass es am Sonnabend gegen den Handball-Zweitligisten Wilhelmshavener HV nicht viel zu holen geben würde, dürfte Ivo Warnecke schon vor dem Anwurf in der Nogathalle klar gewesen sein. Mit 22:37 unterlag der seit Sonntag 37 Jahre alte Coach der SG VTB/Altjührden seinem Ex-Club. Seit gut einem Monat betreut Warnecke den Drittligaabsteiger, mit dem er perspektivisch höher hinaus will. Das komplette Interview sehen Sie hier im Video: www.jeversches-wochenblatt.de ... [Lesen Sie mehr]
Nationalpark-Haus lädt ein

Minsen: Spielerisch Natur erfahren

MINSEN – Spiel und Spaß rund um Nationalpark, Weltnaturerbe Wattenmeer, Biosphärenreservat und Erneuerbare Energien gibt es am Dienstag, 25. Juli, beim 16. Sommerfest in Minsen. Veranstaltet wird die traditionelle Feier vom Nationalpark-Haus-Team der Wangerland Touristik mit Unterstützung der Dorfbevölkerung aus Minsen-Förrien und Mitgliedern des Freundeskreises Nationalpark-Haus Wangerland. Von... [Lesen Sie mehr]
Klänge aus dem 17. und 18. Jahrhundert – Julie Comparini als Solistin dabei

„Fiori Concertati“ gibt Konzert inWilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Die fulminanten Sommerkonzerte des Ensembles „Fiori Concertati“ in der Christus- und Garnisonkirche sind seit Jahren ein Publikumsmagnet. Am Sonnabend, 29. Juli, wird die Reihe um 19 Uhr fortgesetzt. Mit drei Arien aus Händels „Messias“, Bachs Kantate „Vergnügte Ruh“ sowie zwei Konzerten von Händel und Telemann gibt es auch diesmal Barockmusik der Extraklasse. Solisten sind Julie Comparini (Alt), Karl-Ernst Went (Orgel) und... [Lesen Sie mehr]
Neun Kandidaten im Wahlkreis 26 – Sozialdemokraten wollen sich nicht geschlagen geben

Noch zwei Monate sind es bis zur Bundestagswahl 2017

FRIESLAND/WITTMUND/WILHELMSHAVEN – Heute in zwei Monaten, am 24. September, entscheiden die Wähler über die Zusammensetzung des nächsten Bundestages. Im Wahlkreis 26 – Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund – treten in diesem Jahr gleich neun Kandidaten an. Bei der Wahl vor fünf Jahren holte Karin Evers-Meyer (SPD) mit 44,1 Prozent bei den Erststimmen das Direktmandat; Hans-Werner Kammer (CDU) holte 39,7 Prozent, rückte aber später über die Landesliste in... [Lesen Sie mehr]
Sven Ambrosy: Firmen sind Motor des Wachstums

Frieslands Landrat dankt Betrieben

FRIESLAND – Die kleinen und mittleren Unternehmen sind laut Frieslands Landrat Sven Ambrosy das Rückgrat der regionalen Wirtschaft. Ihnen dankt Ambrosy in einer Stellungnahme zu einer Studie des Statistischen Landesamtes in Hannover, das Mitte vergangener Woche bekanntgegeben hat, dass der Landkreis Friesland das zweitgrößte Wachstum aller niedersächsischen Landkreise habe. Aber nicht nur diese Zahl sei beeindruckend: Die Wirtschaftsleistung... [Lesen Sie mehr]
Eine wichtige Säule für die Städtepartnerschaft

Wehren Jever und Zerbst seit 25 Jahren verbunden

JEVER/ZERBST – Die große Feuerwehrfamilie der Partnerstädte Jever und Zerbst hatte am Sonnabend ihr ebenfalls großes Familienfest. Hatten die Wehren bereits vor fünf Jahren in Zerbst 20 Jahre Partnerschaftsvertrag gefeiert, galt es am Sonnabend nun, das gemeinsame Vierteljahrhundert zu feiern. Mit einem Gruppenfoto auf dem Schlossvorplatz nahm der Abend seinen Anfang: 37 Feuerwehrleute aus Sachsen-Anhalt mit ihren Partnern, Bürgermeister, Altbürgermeister, Vertreter... [Lesen Sie mehr]
Für den Mann kam jede Hilfe zu spät

Toter bei Brand in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Bei einem Wohnungsbrand ist am frühen Sonntagmorgen in einem Haus an der Schillerstraße/Ecke Börsenstraße ein Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr begann nach ihrem Eintreffen umgehend mit der Evakuierung des Mehrfamilienhauses. Ein Bewohner wurde mit der Drehleiter in Sicherheit gebracht, die anderen Bewohner konnten das Haus aus eigener Kraft verlassen. Für den Bewohner der brennenden Wohnung kam jedoch jede Hilfe zu spät, er starb trotz sofortiger... [Lesen Sie mehr]
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Thermomix Leichte Küche
  1000 Wikinger & Meer T-Shirt
    Die Nordseer
  Bärendienstag
Thermomix Leichte Küche

Preis 9,99 €
 
1000 Wikinger & Meer T-Shirt

Preis 15,00 €
 

Schönes Friesland

Preis 21,90 €
 
Die Nordsee


Preis 9,95 €
 
  Bärendienstag


Preis 14,90 €
                 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Anzeige
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort